"Gefällt mir"-Übersicht4323Gefällt mir
  1. #38381
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.385
    Schade, in dem Fall hatten Trainer und Mannschaft super zusammen gepasst. Beide unsymphatisch und überbewertet.

    Ich hoffe sehr, dass Chelsea jetzt nicht komplett durchstartet wie z. B. Gladbach in der BuLi. Aber selbst wenn, die CL werden die wohl nicht mehr erreichen.

  2. #38382
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.696
    Mou mag ja arrogant sein aber überwertet ist der definitiv nicht. Ausserdem wäre der fussball ohne solche "arschlöcher" die in jedem Interview den selben Text runterlabern doch langweilig

  3. #38383
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.206
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Mou mag ja arrogant sein aber überwertet ist der definitiv nicht. Ausserdem wäre der fussball ohne solche "arschlöcher" die in jedem Interview den selben Text runterlabern doch langweilig
    Das kann man sich ein paar Jährchen anschauen, aber inzwischen hat für mich Friedhelm Funkel einen höheren Unterhaltungswert.
    Das Leben hat kein' Zweck
    .................................................. ..ohne Rausch,
    steig aus dem Bett
    zieh das Pep
    mach die Sekt-
    .................................................. ...flasche auf.

  4. #38384
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Dann ist der Weg zu den Bayern für Mou ja frei. Zusammen mit Sammer wären sie das böseste Duo seit Vader und dem Imperator.
    B1-66-ER gefällt dieser Beitrag.

  5. #38385
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.287
    Verstehe auch nicht, wieso Real seine Trainer so schnell verfeuert. Ancelotti hat doch super zu denen gepasst und die CL gewonnen. Was wollen die überhaupt noch ? Denke, dass Real die Trainer mit Absicht verfeuert, um den Medien immer neues Futter zu bieten.

    Bin mal gespannt, ob Ancelotti zu den Bayern passen wird. Ansonsten würde mir kein adäquater Ersatz einfallen.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  6. #38386
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.206
    Zitat Zitat von Klopper Beitrag anzeigen
    Dann ist der Weg zu den Bayern für Mou ja frei. Zusammen mit Sammer wären sie das böseste Duo seit Vader und dem Imperator.
    Mou würde nie ein Team übernehmen, an das Pep schon Hand angelegt hat.
    Das ist ungefähr so, als würde ich Lasoggas Mutter knallen.
    Schwags, B1-66-ER und WolfBeat gefällt dieser Beitrag.
    Das Leben hat kein' Zweck
    .................................................. ..ohne Rausch,
    steig aus dem Bett
    zieh das Pep
    mach die Sekt-
    .................................................. ...flasche auf.

  7. #38387
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.437
    Mourinho steht bei mir ungefähr auf der Stufe von Oliver Pocher oder Stefan Raab was unseren kommenden Trainer angeht. Ich will auch Ancelotti nicht haben. Ich will einen Trainer, von dem man ausgehen kann dass er mal 5-10 Jahre erfolgreich den Job übernimmt.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  8. #38388
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    34.936
    Problem ist auch das Ancelotti kein Wort Deutsch spricht. Das wollte Kalle aber immer haben und so schnell lernt der das jetzt auch nicht mehr

  9. #38389
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.387
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Damit würde das Ziel CL meiner Meinung nach wieder in weitere Ferne rücken.
    Jetzt wo Peps Plan endlich 100% greift und alles so läuft wie es soll kommt wieder ein neuer.
    Fände ich ziemlich scheisse.

    Die Transfers die in seiner Zeit bei Bayern gemacht wurden, waren Erstlassig. Costa, Coman, Vidal haben eingeschlagen wie eine Bombe.
    Thiago auch wenn er mal nicht verletzt ist. Bernat und Benatia sind wichtige Verstärkungen gewesen.
    Das sehe ich jetzt anders. Costa, Coman und Vidal waren eher Transfers von Michael Reschke. Pep kannte Coman gar nicht. Bernat ist jetzt nicht der überragende Transfer. Sicherlich ein guter Spieler. Aber keiner für die Startelf. Benatia dagegen konnte seinen Transfer bisher nicht rechtfertigen. Klar er wurde in der Not gekauft und war größtenteils verletzt. Ich denke aber, dass er langfristig keine Zukunft hat.

    Zum Thema Ancelotti. Es wäre die naheliegende Wahl. Persönlich mag ich den direkten Spielstil den er praktiziert lieber als den von Pep.

  10. #38390
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.437
    Ich habe ja auch ausdrücklich geschrieben "die Transfers die in seiner Zeit gemacht wurden".
    Ich gehe mal nicht davon aus, dass man einfach Spieler verpflichtet und dann sagt hier haste neue Spieler Peppi, mach gefälligst was draus.
    Natürlich wird das mit dem Trainer abgestimmt, ist doch gar keine Frage.

    Benatia muss nur Verletzungsfrei bleiben, dann wird er viel Einsatzzeit bekommen, da bin ich mir sicher.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •