"Gefällt mir"-Übersicht4349Gefällt mir
  1. #36961
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    34.955
    Yarmolenko hat sich wohl leider zerschlagen

  2. #36962
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.751
    Ja total ärgerlich. 24 Mio sind dann wohl doch zu viel, aber trotzdem mal abwarten. Vielleicht überrascht ja Dortmund noch mit gleich 2 Transfercoups.

  3. #36963
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    34.955
    Angeblich will der Spieler nicht nach Dortmund und der Verein will den Spieler nicht verkaufen und würde ihn wohl zur Not nächste Saison ablösefrei gehen lassen. So hab ich das heute im Netz gelesen.

  4. #36964
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MagZero
    Mitglied seit
    31.12.2005
    Beiträge
    10.422
    Sky hatte doch den Kiew-Präsidenten zitiert, der zwei Angebote vom BVB abgelehnt haben will. Wenn die Verhandlungen schon so weit sind, ist man sich in der Regel mit dem Spieler einig. Entweder will Kiew also weit mehr als ~20 Millionen oder der Verein hat schon einen Vorvertrag mit FC-wir-haben-eine-Transfersperre Barcelona und Yarmolenko soll im Winter nach Spanien. Aber auch dann müsste der Spieler das ja wissen und Dortmund wäre gar nicht so weit gekommen, gleich zwei Angebote abgeben zu können.


  5. #36965
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    34.955
    Yarmolenko wäre Bombe aber ich glaubs nicht mehr.

    Januzaj schon so gut wie durch zu sein. Die Ruhrnachrichten berichten es auch und die stehen dem BVB sehr nah.

  6. #36966
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.751
    Yarmolenko wäre schön der Hammer. Da scheint es "bloß" noch um das nötige Kleingeld zu gehen.

  7. #36967
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MagZero
    Mitglied seit
    31.12.2005
    Beiträge
    10.422
    Yarmolenko halte ich auch für unwahrscheinlicher als Januzaj, aber abschreiben würde ich die Nummer noch nicht. Bei Mkhitaryan waren die Verhandlungen auch echt gräßlich, weil quasi jeder, der mal Micki angefasst hat, Geld haben wollte. Ich denke mir, wenn man Kuba und Ramos "los wird", ist genug Geld da um die hohen Forderungen zahlen zu können.
    Nur, was muss das dann für eine Summe sein?!


  8. #36968
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    34.955
    Um Ramos ist es heute sehr ruhig. Mal sehen ob da noch was kommt.

  9. #36969
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.751
    Ich denke wenn Dortmund sich der 20 Millionen Marke annähert, dann klappt es.

  10. #36970
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.751

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •