"Gefällt mir"-Übersicht4414Gefällt mir
  1. #26881
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.113
    Hab doch gewusst...gegen Real

  2. #26882
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von alpha_omega
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Beiträge
    3.061
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Warum sollte das das beste Los sein?

    Naja, egal, ich hoffe Ronaldo spielt
    Erstens weil ich diese Saison die Schnauze voll hab von englischen Mannschaften, die sich nur hinten reinstellen und auf Glück und Zufall hoffen den einen oder anderen Konter zu fahren. Zweitens hat Real bei 12 Spielen in München 11 mal verloren, bei nur einem Unentschieden. Drittens tut sich Bayern, meiner Meinung nach, besonders gegen defensiv kompakte Mannschaft immer ein wenig schwer und wie gut Reals Defensive ist, wissen wir ja alle.
    GameFreakSeba gefällt dieser Beitrag.

  3. #26883
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Ich glaube, dass Real schon der vielleicht bequemste Gegner für die Bayern sind. Real ist eine offensive Mannschaft und die liegen Bayern. Atletico ist ein Betonrührer par excellence. Hinten steht die Null und vorne reicht ein Tor. Gegen solche Mannschaften tat sich Bayern bislang immer schwer.

    Andersherum könnte Real auch den Hattrick voll machen und drei deutsche Mannschaften nacheinander rausschmeißen.

  4. #26884
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Es ist doch seit 12/13 das genaue Gegenteil. Die die hinten drin stehen und ausser zumauern gar nix tun, die überrollen wir komplett und die, die sich was trauen und Gas geben bereiten uns massive Probleme (Stuttgart, Augsburg).
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  5. #26885
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Augsburg kannst Du ja kaum bewerten. Da stand die U11 auf dem Platz, während Ribery in der Kabine schon wieder Nutten geprellt hat.

  6. #26886

    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    Wohnwagensiedlung
    Beiträge
    8.078
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Es ist doch seit 12/13 das genaue Gegenteil. Die die hinten drin stehen und ausser zumauern gar nix tun, die überrollen wir komplett und die, die sich was trauen und Gas geben bereiten uns massive Probleme (Stuttgart, Augsburg).
    Die haben euch nur Probleme bereitet, weil ihr euch auf einen Sonntagsspaziergang gegen ein defensivauftretendes Team eingestellt habt.
    Wenn aber ein Großer probiert auf Augenhöhe gegen euch zu spielen, gehts noch schlimmer nach hinten los.
    Geändert von Dirty Pretty Thing (11.04.2014 um 15:04 Uhr)

  7. #26887
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von alpha_omega
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Beiträge
    3.061
    Kann man so oder so sehen. Dortmund und Schalke haben sich in der Hinrunde auch nicht hinten reingestellt und haben trotzdem klar das Nachsehen gehabt. Und Augsburg als Fallbeispiel zu nennen, nunja. Ich glaube nicht, dass man gegen Real mit der gleichen Einstellung und Aufstellung rangehen wird wie gegen die Schwaben. Werden wir spätestens nach dem Halbfinal-Rückspiel sehen, aber wenn Real so schwach wie in Dortmund spielt hat und zum Teil auch schon in der 2. Halbzeit in Madrid, dürfte es eigentlich ein leichtes werden.

  8. #26888
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.113
    Ei ei ei...
    Man kann doch nicht generell sagen, dass Mannschaften die sich hinten reinstellen oder umgekehrt Probleme machen.
    Davon sind doch zu viele Faktoren abhängig.
    Z.B.
    Was für Spielertypen hat der Gegner in der Defensive?
    Holzhauer wie Großkreutz oder Techniker wie Lahm, guter Stellungspieler wie Alaba oder zweikampstark wie Dante.
    Wie ist man in der offensive aufgestellt?
    Es kommt immer auf den Gegner oder der eigenen Taktik an.
    Mal geht es gut und mal eben nicht, die Tagesform der einzelen Spieler ist auch ein wichtiger Faktor und wird gerne übersehen.

    Ich finde gut das Real offensiv spielt, dadurch haben wir ebenfalls sehr gute Möglichkeiten.
    Und mal ehrlich, so wie Real gegen BVB geschwommen ist, auch teilweise in der 2.Hälfte in Madrid, dann kann uns diese Spielweise nur entgegen kommen.

    Ich sehe es als riesen Vorteil, dass wir zuerst Auswärts spielen.
    Geändert von Gamer2000 (11.04.2014 um 15:34 Uhr)

  9. #26889
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.652
    Ja Meni - Real kann doch nichts ! Hast du doch vor paar Tagen gesehen. Die haut ihr locker in beiden Spielen weg

  10. #26890
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Ja, genau das habe ich geschrieben. Unumstösslicher Fakt und ultimative Wahrheit.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •