"Gefällt mir"-Übersicht4412Gefällt mir
  1. #19011
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.070
    Also ich will Neymar und meinetwegen kann dann auch ein Kroos gehen....
    Schwags gefällt dieser Beitrag.

  2. #19012
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    35.230
    Ich sags ja ungern aber ab und an hat der Gamer ganz gute Ansichten

  3. #19013
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Neymar glänzt in einer Liga, in der Fürt vermutlich unter den ersten 3 wäre. In der Selecao sieht man ihn fast nie. Was wenn der hier nicht einschlägt? Klimawechsel, Famile und Freunde verlassen... Was wenns ihm hier nicht gefällt? Wieso 50 Millionen ausgeben für eine Position auf der wir schon jetzt über Weltklasse besetzt sind? Ich checke sowas einfach nicht. Schön dass wir uns sowas leisten können. Aber vielleicht sollte man mal überlegen, ob man nicht die Eintrittskarten billiger macht und nicht unfassbare 10 Euro für das scheiss Parkhaus verlangt? Muss man das Geld zum Fenster raus werfen?
    Ich bin schon der Meinung dass wir Götze nicht brauchen. Und dann auch noch Neymar? Nein. Das ist nicht der vernünftige FCB den ich kenne und liebe. Wenn das auf Peppis Mist gewachsen ist... Dann kann er sich gerne wieder verpissen. Pro Kroos, gegen Neymar!
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  4. #19014
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.070
    Ich respektiere deine Meinung und hast sogar ein paar gute Argumente.
    Aber sehe es mal bitte etwas sachlicher.
    Der Neymar ist noch sehr sehr jung , d.h. wenn er früh in die Bundesliga/Europa wechselt , so wie Jorginho...Elber....Messi, dann kann man so einen Brasilianer/Südamerikaner noch formen.
    Es ist ein Unterschied, ob man einen 28 jährigen aus Brasilien holt , der bisher nur dort gespielt hat, wie wenn man einen jungen Brasilianer holt.
    Klar, auch da gibt es keine Garantie, da gebe ich dir Recht aber ich sehe auch keinen Grund, warum ein Neymar oder eben auch ein Götze nicht einschlagen sollten.
    Ausserdem habe ich mir die Spiele der Nationalmannschaft von Brasilien angeschaut, und so schlecht spielt er nicht, er hat immer wieder sehr sehr gefährliche Szenen und ihm ist es egal, wer vor ihm steht.
    Auch ein Messi, reisst in der Nati nichts aber in der Liga umso besser.

    Allein die Tatsache, dass ein Neymar anstatt zu Real oder Barca lieber zu uns kommen könnte, macht mich glücklich.
    Geändert von Gamer2000 (14.05.2013 um 13:55 Uhr)

  5. #19015
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Wert ja. Einen derartigen Preis nein. Das ist nicht der FCB, der durch Sinnvolles wirtschaften so massiv reich wurde.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  6. #19016
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.070
    Da gebe ich dir recht.
    Aber welche Spieler ist denn übrhaupt soviel Geld wert?
    Genau, niemand.
    Aber bevor ich für einen LEWA 25 Mille gebe, der nächstes Jahr soweiso ablösefrei und dann 29 wäre, hole ich mir für 50 Mille den jungen Neymar und hole mir ein Teil der Summe wieder von den Trikotverkäufen rein.
    Und glaub mir, diese Trikots kaufen sich dann nicht nur Bayern Fans....

  7. #19017
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    35.230
    Allein schon zu sagen das man einen Götze nicht will grenzt an maßlose Arroganz. Götze ist der kommende Deutsche Star und er hat sich für den FC Bayern entschieden. Das sollte jeden Fan glücklich machen. Außerdem ist er gerade mal Anfang 20 und hat noch viel viel vor sich. Robben dagegen hat schon viel viel hinter sich

  8. #19018
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    35.230
    Gamer macht mir Angst. Sehr gut Argumentiert.

  9. #19019
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.070
    Zitat Zitat von Schwags Beitrag anzeigen
    Allein schon zu sagen das man einen Götze nicht will grenzt an maßlose Arroganz. Götze ist der kommende Deutsche Star und er hat sich für den FC Bayern entschieden. Das sollte jeden Fan glücklich machen. Außerdem ist er gerade mal Anfang 20 und hat noch viel viel vor sich. Robben dagegen hat schon viel viel hinter sich
    Bis auf die Aussage über unsere Arroganz , hat Schwags recht....
    ManCity ist wohl an Robben dran....

  10. #19020

    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    Wohnwagensiedlung
    Beiträge
    8.078
    Zitat Zitat von Schwags Beitrag anzeigen
    Götze ist der kommende Deutsche Star
    Als Dortmund zum letzen Mal in einem CL Finale stand, spielte dort auch der kommende deutsche Star,
    der sogar damals jünger war als Götze heute, zudem machte er sich durch ein Finaltor unsterblich,
    vielleicht erinnert sich noch irgendjemand an seinen Namen?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •