"Gefällt mir"-Übersicht4411Gefällt mir
  1. #14071
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Schwulenfeindlich? Unsere Gesellschaft ist wenn überhaupt Normalofeindlich.

    Und Schmähgesänge gibts doch gegen alles und jeden - das ist Fußball. Damit muss man halt leben.
    "Oh hängt sie auf die schwarze Sau" ist akzeptiert, aber stell dir mal vor, die würden "schwarze" durch "schwule" ersetzen.
    Also ich kann dir sagen, dass gerade unsere militant Linksradikalen Ultras da die Arena abfackeln würden und Mordend und Brandschatzend durch die Innenstadt ziehen wenn das jemand macht.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  2. #14072
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.065
    EDIT

    Beispiel...

    Jeder kennt "Oh wie ist das schön..Oh wie ist das schön..sowas hat man lange nicht gesehn so schön so schön.."

    Und auf Schwule geschnitten...

    "Oh Reus du bist so schwul...oh Reus du bist so schwul...niemand ist sonst so schwul wie du..so schwul..so schwul"


  3. #14073
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.569
    Keiner kann es sagen. Es ist aber wohl kein Zufall, das es immer noch ein Tabu Thema ist

  4. #14074
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Tolles Lied, aber das ist nur lustig, so lange man nicht weiss ob es stimmt.
    Wenn jemand zu dir sagen würde "du bist so hetero", wär das für dich schlimm?
    Wenn dann müsste man singen "Reus du Hete" wenn man wüsste dass er schwul ist, DAS wär lustig
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  5. #14075
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.065
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Tolles Lied, aber das ist nur lustig, so lange man nicht weiss ob es stimmt.
    Wenn jemand zu dir sagen würde "du bist so hetero", wär das für dich schlimm?
    Wenn dann müsste man singen "Reus du Hete" wenn man wüsste dass er schwul ist, DAS wär lustig
    Klar, stimme dir vollkommem zu aaaaaaber......
    Es geht doch hier nicht nur darum, z.B. Reus/Gomez/Götze/Weidenfeller/Gomez fertig zu machen, sondern eher auch die komplette Mannschaft zu verunsichern.
    Das hinterlässt mit Sicherheit auch bei den anderen Spieler Spuren.

    Ausserdem glaube kaum, dass z.B. "ein" Schwuler Spieler einer Mannschaft, die Schmähgesänge als Kompliment auffassen wird.
    der ist mit Sicherheit mit den nerven erstmal fix und fertig.
    Geändert von Gamer2000 (19.02.2013 um 16:17 Uhr)

  6. #14076
    ChaosZero
    Gast
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Schwulenfeindlich? Unsere Gesellschaft ist wenn überhaupt Normalofeindlich.

    Und Schmähgesänge gibts doch gegen alles und jeden - das ist Fußball. Damit muss man halt leben.
    "Oh hängt sie auf die schwarze Sau" ist akzeptiert, aber stell dir mal vor, die würden "schwarze" durch "schwule" ersetzen.
    Also ich kann dir sagen, dass gerade unsere militant Linksradikalen Ultras da die Arena abfackeln würden und Mordend und Brandschatzend durch die Innenstadt ziehen wenn das jemand macht.
    Ich glaube das ist für uns leicht gesagt. Aber wenn man jedes Wochenende von 50000 Zuschauern bei jedem Ballkontakt als Schwuchtel bezeichnet würde, würde das sicherlich den Spieler psychisch schaden. Ähnlich wie in einigen Liga mit den schwarzen Spieler, die bei jeder Ballberührung mit Affenlauten beleidigt werden.

    Und das ist erst der psychischer Stress. Braune Deppen gibt es in jeden Verein und viele würde sicherlich auch vor Gewalt nicht halt machen. Ich erinnere gerne an einen Köln Spieler, der ZU HAUSE von einem Spieler bedroht wurde.

    Zitat Zitat von Gamer2000 Beitrag anzeigen
    Klar, stimme dir vollkommem zu aaaaaaber......
    Es geht doch hier nicht nur darum, z.B. Reus/Gomez/Götze/Weidenfeller/Gomez fertig zu machen, sondern eher auch die komplette Mannschaft zu verunsichern.
    Das hinterlässt mit Sicherheit auch bei den anderen Spieler Spuren.
    Sehe ich anders. Wenn man speziell Reus ausgesucht hat, dann geht es nicht um die Gegner zu verunsichern, sondern um diesen Spieler fertig zu machen.

  7. #14077
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.065
    Zitat Zitat von ChaosZero Beitrag anzeigen



    Sehe ich anders. Wenn man speziell Reus ausgesucht hat, dann geht es nicht um die Gegner zu verunsichern, sondern um diesen Spieler fertig zu machen.
    Neee, sehe ich ähnlich wie du.
    Deshalb sagte ich ja "nicht nur".
    Glaub mir, auch die Anderen wären von diesen Schmähgesängen irgendwann verunsichert.

  8. #14078
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Die Zeiten, in denen Bananen geworfen werden wenn ein schwarzer den Platz betritt sind vorbei. Warum sollten dann schwule fertig gemacht werden?
    Ist doch totaler Unfug.
    Da hat aber jemand die Augen ganz fest verschlossen. In unserer schönen Bundesliga in den sichersten Stadien der Welt kriegst du sowas vielleicht nicht mit, aber besuch doch mal die vierte Liga, wo all die hingehen, die aus den großen Stadien verbannt wurden. Da ist es noch wie eh und je: Hass und Rassismus überall. Nur weil wir die Störenfriede ausschließen und nicht mehr bei Sky sehen, verschwinden sie dadurch nicht. Das Problem wurde nur dahin verdrängt, wo wir es nicht mehr so mitbekommen.

    Und ich garantiere Dir, dass dem ersten geouteten Schwule in der BuLi die Hölle heiß gemacht wird. Hast du nicht die Plakate im letzten Jahr bei Dortmund - Bremen gesehen? Zur Erinnerung:

    http://www.pottblog.de/wp-content/up...a-dortmund.jpg

    http://www.bvb-fotos.de/image/150864...der_Bremen.jpg

    Das klingt für mich nicht so, als würden zumindest Teile der Fans vor Toleranz nur so sprühen. In Dortmund ist zumindest bekannt, dass es ein massives Problem mit Nazis gibt und der Verein spricht darüber und macht was. Woanders wird das aber totgeschwiegen oder sogar kapituliert, wie zuletzt in Aachen, wo sich die Ultras aufgelöst haben, weil die rechte Konkurrenz immer stärker wird und der Verein nichts dagegen tut.
    Nein, Fußball ist wahrlich kein Ort von Verständnis und Toleranz.
    Gamer2000 und GameFreakSeba gefällt dieser Beitrag.

  9. #14079
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.569
    Danke Klopper ! Das ist doch mal ne Aussage,wo selbst Meni hoffentlich darüber nachdenkt.

  10. #14080
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    @ Klopper

    In Aachen haben sich linke und rechte auf die Fresse gehauen, bis eine Seite aufgegeben hat. Beide dumm wie scheisse. Für mich sind die linken keinen Deut besser als die rechten. Gleich bescheuert und scheiße, nur unter verschiedenen Fahnen.
    Und die paar Deppen in Dortmund, die da stunk machen oder gemacht haben kannst du doch nicht repräsentativ für die deutsche Fußballszene sehen.
    Ich sag dir eins, würde ein Spieler sich outen und so empfangen werden wie in deinen Bildern da, das Spiel würde nicht statt finden.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •