"Gefällt mir"-Übersicht4482Gefällt mir
  1. #10511
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    @ Baba

    So weit ich mich erinnere, läuft im September unsere Wette aus, wo es um den Marktwert von Mario Götze ging und da gings so weit ich weiß um eine Blu Ray. Aber von der Wette ist er natürlich jetzt auch befreit
    Ich würde gar nicht WOLLEN dass er sie einlöst, denn da müsste ich ihm ja meine Adresse geben

    Zu Breno:
    Das ist schon ok so. Wie gesagt, da gings ja nicht "nur" um das Abfackeln von der Bude. Dafür hätte es unter Umständen noch knapp Bewährung geben können.
    Das Problem ist eher, dass er auf Pillen und Alk einen kompletten Blackout hatte, wie bereits geschrieben nackt mit Messer und Schere bewaffnet aus nem Fenster gesprungen ist und dann die Hütte abgefackelt hat.
    Er hat immer wieder gefaselt, er müsse Rafinha retten und ist mehrmals los gerannt in Richtung seines Hauses, teils bewaffnet und ist immer wieder zurück gekommen.
    Für mich hätte er mehr in ne psychatrische Einrichtung gehört, in der er behandelt wird, am besten am Starnberger See mit viel viel viel Ruhe, Abstand zum Fußball, Abstand zu seinem Umfeld, ein bisschen in die Wiese legen und den Vögelein beim zwitschern lauschen.
    Das ist mein Ernst, das hätte ihm sicher besser getan als Knast.
    Aber wer weiß, vielleicht kommt er ja noch in so ne "Anstalt".

  2. #10512
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der Baba
    Mitglied seit
    06.10.2007
    Beiträge
    1.451
    Zitat Zitat von Silverhawk Beitrag anzeigen
    @ der baba
    btw:
    Dieser Knastaufenthalt wird den Steuerzahler nichts kosten.
    Wenn ein Inhaftierter Geld hat (und das hat der junge Mann ja nunmal) muss er für die Haftkosten aufkommen.
    Interessant, das wusste ich gar nicht. Find ich gut, die Regelung!

    @Meni

    Ich denk auch, dass ihm ne "Anstalt" besser getan hätte - gerade im Hinblick auf die Umstände, dass er Nackt, mit Messer und Schere bewaffnet, auf Pillen und Alk aus nem Fenster springt...schon lustig die ganze Geschichte, aber Breno hat jetzt wohl erst mal nix mehr zu lachen.

  3. #10513
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Er hat immer wieder gefaselt, er müsse Rafinha retten und ist mehrmals los gerannt in Richtung seines Hauses, teils bewaffnet und ist immer wieder zurück gekommen.
    Ich finde es ziemlich ehrenvoll, dass er Rafinha retten wollte! Gab es dafür eine Minderung des Strafmaßes?

    Vermutlich kommt er in zwei Jahren raus. Er scheint ja jetzt keine gemeingefährlicher Überzeugungstäter zu sein, sondern ein Opfer von Drogen und psychischen Problemen. Vielleicht spielt er dann auch wieder Fußball und wir sehen ihn irgendwann wieder in der dritten Liga oder so.

    Und ich gebe Mädchen-Meni Recht: Wer die Strafen von Kinderschändern und Brandstiftern in einen causalen Zusammenhang setzen möchte, glaubt auch wirklich daran, dass Deutschland nicht Europameister wurde, weil die Spieler die Hymne nicht energisch genug singen.

  4. #10514
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.275
    Zitat Zitat von Der Baba Beitrag anzeigen
    Interessant, das wusste ich gar nicht. Find ich gut, die Regelung!
    Wer angebotene Arbeit im Knast verweigert wird übrigens auch zur Kasse gebeten, nur so nebenbei.


    EDIT:

    Ich muss unter Umständen zurückrudern, was die Anrechnung von Vermögen bei den Haftkosten angeht.
    Einkommen wird in jedem Fall angerechnet, z.B. wenn jemand Rente bekommt oder während der Haft einer Arbeit außerhalb der Haft nachgeht.

    Zum Einsatz von Vermögen habe ich jetzt unterschiedliche Meinungen gefunden.
    Geändert von Silverhawk (05.07.2012 um 17:37 Uhr)

  5. #10515
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MagZero
    Mitglied seit
    31.12.2005
    Beiträge
    10.442
    Uuuuuuuuuuuund die Torkamera kommt. Also gibt es zukünftlich kein England mehr außerhalb der Gruppenphase, harrharr!

  6. #10516
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Aber nur bei der FIFA. Erfahrungsgemäß hinkt die UEFA Dölfzig Jahre hinterher.
    Platini ist ein Hosenbiesler.

  7. #10517
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.617
    Gute Sache, sollte die UEFA gleich übernehmen.

    Zu Breno kann ich nur sagen dass Brandstiftung generell hart bestraft wird, das sind uralte Gesetze und bei Brandstiftung hat man damals auch das Risiko mitgetragen dass umliegende Gebäude mit abbrennen und Leute zu schaden kommen.

    Vielleicht ist Breno bei den Bayern einfach verrückt geworden. Zum Glück hat er die ganzen zweiten Plätze nicht mehr so direkt miterlebt, der würde nie mehr Fussball spielen wollen.

  8. #10518
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Ich finde die Strafe auch gerechtfertigt, während ich auch eine gewisse Teilschuld bei den Bayernverantwortlichen sehe. Die haben den Jungen ja vollkommen alleine gelassen und ich denke, wenn es ihm gut ergangen wäre, wäre diese ganze Geschichte gar nicht passiert.

    BTW: Ich war heute Fußballspielen und hab mir nen Muskelfaserriss im Oberschenkel geholt -.- Komme gerade aus dem Krankenhaus

  9. #10519
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Während der eine Brandstifter in den Knast muss, kommt der andere nochmal davon. Vermutlich war der Kevin einfach zu doof, irgendwas in Brand zu stecken.

    Kevin Großkreutz kommt nach Bengalo-Jubel straffrei davon | WAZ.de

    Ich frage mich aber, was der BVB jetzt mit Kevin macht. Stadionverbot? Fände ich nur fair!

  10. #10520
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Zitat Zitat von jayjay1989 Beitrag anzeigen
    Ich finde die Strafe auch gerechtfertigt, während ich auch eine gewisse Teilschuld bei den Bayernverantwortlichen sehe. Die haben den Jungen ja vollkommen alleine gelassen und ich denke, wenn es ihm gut ergangen wäre, wäre diese ganze Geschichte gar nicht passiert.
    Bitte was???? Bayern hat Breno allein gelassen? Breno ist seit 5 Jahren bei Bayern, dauernd verletzt oder total unmotiviert und schlecht. Bietet sich nicht im Training an, hatte selbst zu gesunden Zeiten Übergewicht. Und Bayern hat sich IMMER hinter Breno gestellt! IMMER! Hoeneß hat vor laufenden Kameras die Staatsanwaltschaft hart kritisiert über das vorgehen, ihn wegen Fluchtgefahr in U-Haft zu stecken. Bayern Anwälte haben Wochenlang nichts anderes gemacht, als versucht ihn raus zu holen. Und auch jetzt stellt sich Bayern demonstrativ hinter Breno.
    Sowas hätte KEIN Verein dieser Welt mitgemacht!
    Man kann Bayern ja vorwerfen, was man will, aber nicht, dass sie ihre Spieler allein lassen. Das ist echt komplett lächerlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •