Seite 1 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    AndréLinken
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Gerüchte um Übernahme von Square Enix: Das sagt der Publisher gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Gerüchte um Übernahme von Square Enix: Das sagt der Publisher

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    20.404
    Naja das muss nicht unbedingt korrekt sein.

    Ich glaub aber was SquareEnix zumindest für Sony und MS uninteressant machen könnte sind die zahlreichen bereits abgeschlossen Deals.

    Man müsste ja jahrelang noch Spiele für die Konkurrenz bringen, Nintendo hat ja auch noch manche Deals, z.B. Bravely Default 2.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maddog1207
    Mitglied seit
    27.02.2007
    Beiträge
    1.253
    Das Dementi war klar. MS ist mit Sicherheit interessiert, Sony womöglich auch, Nintendo mit ziemlicher Sicherheit nicht, evtl. ist Ubisoft mit von der Partie. Mal abwarten, aber sollte MS Nägel mit Köpfen machen, dann wirds sehr düster für Sony, nachdem ja zuletzt auch noch Codemasters zu EA rüber ist.

    Die großen Fische sind sehr hungrig heutzutage und die kleineren Fische nicht flink genug. Wobei SE + Bethesda + Codemasters ja alles andere als klein sind.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    20.404
    Ja, gut aber wieso Ubisoft?

    Da würde ich ja eher auf Embracer Group (THQ) setzen, die es sich auch zur Aufgabe gemacht haben, der größte in der Branche zu werden.

  5. #5
    IceX2
    Gast
    Zitat Zitat von maddog1207 Beitrag anzeigen
    Das Dementi war klar. MS ist mit Sicherheit interessiert, Sony womöglich auch, Nintendo mit ziemlicher Sicherheit nicht, evtl. ist Ubisoft mit von der Partie. Mal abwarten, aber sollte MS Nägel mit Köpfen machen, dann wirds sehr düster für Sony, nachdem ja zuletzt auch noch Codemasters zu EA rüber ist.

    Die großen Fische sind sehr hungrig heutzutage und die kleineren Fische nicht flink genug. Wobei SE + Bethesda + Codemasters ja alles andere als klein sind.
    Nee, Ubisoft wäre hier kein Kandidat. Könnten die wohl auch nicht stemmen. Die sind selbst eher Übernahme Kandidat

    Tencent wäre eher ein weiterer Kandidat.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.031
    Oh, man ... langsam wird's doch witzlos.
    Anstatt selbst was auf die Beine zu stellen, wird alles zusammengekauft.
    Für den Kunden ist das doch einfach nur kacke.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.031
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Da würde ich ja eher auf Embracer Group (THQ) setzen, die es sich auch zur Aufgabe gemacht haben, der größte in der Branche zu werden.
    Ist Square Enix nicht größer als die ?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maximus1911
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Ort
    Imst / Tirol
    Beiträge
    14.767
    Wieso ist das für den Kunden nur Kacke ? .....MS kauft zumindest Studios....Sony schließt ihr renomiertestes (Japan Studio) und eiert aktuell eher planlos rum wie Oppa auf der Omma

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.031
    Japp, ist natürlich immer super, wenn man immer weniger Anbieter auf dem Markt hat. Das war schon immer gut für den Kunden! Warum nicht gleich ein Monopol?
    Das würde die Nintendo- und Sony-Kunden sicherlich freuen, wenn Square Enix auf einmal nicht mehr auf der eigenen Plattform vertreten wäre.
    Ein Pluspunkt für die Vielfalt wäre das natürlich auch.

    Wieso fühlst dich eig. wieder getriggert? Hab doch extra Microsoft nicht erwähnt, weil das auf alle Großen bezogen war.
    Geändert von ElvisMozart (16.04.2021 um 15:12 Uhr)

  10. #10
    IceX2
    Gast
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Oh, man ... langsam wird's doch witzlos.
    Anstatt selbst was auf die Beine zu stellen, wird alles zusammengekauft.
    Für den Kunden ist das doch einfach nur kacke.
    Problem ist teilweise halt..wenn einer nicht kauft, kauft der andere. Und je nach Rechtsform wollen die Eigentümer oftmals ja auch verkaufen.
    Bethesda wollte an Microsoft verkaufen...Insomniac wollte an Sony verkaufen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •