Seite 4 von 5 ... 2345
"Gefällt mir"-Übersicht13Gefällt mir
  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    37.804
    Wenn du deine Augen schließt und ihn siehst, ok. Ich bin froh ihn nicht sehen zu müssen
    Ich habe aber auch nichts gegen ihn

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pr0k1ll4r
    Mitglied seit
    01.06.2014
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.431
    Wenn Kojima ein Spiel für die Box macht, habe ich auch wieder einen Grund diese einzuschalten und zu nutzen. Death Stranding war ein absolutes Meisterwerk und ich habe jede Sekunde genossen. Warten wir mal ab was passiert. Für das XBOX-Lager wäre es definitiv mal ein Gewinn.
    Ich kaufe und verkaufe - Klick mich hart


  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    21.673
    Kojima Spiele sind perfekt. Jedenfalls meistens.
    WolfBeat und Mr. J gefällt dieser Beitrag.
    ...hat Vinnie gesagt!

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.509
    Wenn es wirklich stimmt, dass Sony das nächste Kojima Projekt abgelehnt hat, wäre das schon sehr scheiße.

    Das plus die Umstrukturierung von Japan Studio wären/sind schon krasse Minuspunkte, die mich sehr enttäuschen (würden).

    Nichts gegen die AAA Blockbuster von Sony (sind nahezu alle Weltklasse), aber dass man sich derart vom heimischen Markt entfernt, schmeckt mir überhaupt nicht.

    Hoffentlich entpuppt sich das Gerücht dieser News als unwahr und Sony schnappt sich endlich Kojima Productions

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mr. J
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Ort
    South Arkham City
    Beiträge
    1.314
    Wahrscheinlich alles Fake News...





  6. #36
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    01.10.2007
    Beiträge
    442
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    Die Zahlen sagen genau das Gegenteil. Sony hat sogar die Jahresprognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht.
    Kommt darauf an, Abwärtskompatible Spiele aus der Last-Gen, Abo gebühren beim Onlineservice, ein ähnliches Model in Planung wie der Game pass, Sony macht schon große Kursänderungen, die Zahlen ( bei PS Marke) mögen schon noch stimmen, aber von der eigenen Linie beginnen sie abzuweichen, sind sich somit nicht mehr so sicher im Sattel. Konkurrenz belebt das Geschäft, kann man bei Sony mittlerweile gut sehen.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    21.673
    Microsoft nimmt Kojima mit Kusshand. Die wollen ja was japanisches im Portfolio. Deswegen glaub ich schon das die was ausgehandelt haben könnten wenn schon Sony zu Kojima "NEIN" sagt.
    Yoshida says no!
    ...hat Vinnie gesagt!

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maximus1911
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Ort
    Imst / Tirol
    Beiträge
    15.043
    Jaja, Yoshida schnüffelt auch Höschen von Grundschülerinnen ......auf alle Fälle bin ich mir gar nicht sicher ob ich unbedingt "etwas japanisches" im Portfolio brauche. Müsste dann schon recht viel Potential haben - andererseits, so wie die PS5 derzeit in Japan abkackt, kanns sicher taktisch nicht schaden.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.516
    Zitat Zitat von Cahin Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an, Abwärtskompatible Spiele aus der Last-Gen, Abo gebühren beim Onlineservice, ein ähnliches Model in Planung wie der Game pass, Sony macht schon große Kursänderungen, die Zahlen ( bei PS Marke) mögen schon noch stimmen, aber von der eigenen Linie beginnen sie abzuweichen, sind sich somit nicht mehr so sicher im Sattel. Konkurrenz belebt das Geschäft, kann man bei Sony mittlerweile gut sehen.
    Die PS4 war die erste Sony-Konsole, die keine AK anbot. Eine AK gab es bei der PS2, PS3, PSP und PSV.
    Die Online Gebühren hat man doch bereits in der letzten Generation eingeführt. Da hat sich doch nix geändert.
    PSNow gab es doch schon ein paar Jahre vor dem Gamepass und die Day1-One-Releases will man ja nicht haben, weil sich das nicht rentiert. Bleibt doch auch eher alles beim Alten.

    Die große Kursänderung sehe ich bei der PC-Release-Politik.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    55.895
    Zitat Zitat von Cahin Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an, Abwärtskompatible Spiele aus der Last-Gen,
    Die AK gabs nur von der PS3 zur PS4 nicht und war damals der komplizierten Architektur geschuldet. Es war technisch damals einfach nicht umsetzbar. Sonst gabs bei Sony immer AK und bot sich bei der PS4/PS5 aufgrund der Hardware Architektur auch an.

    Abo gebühren beim Onlineservice
    Gibts bei Sony bereits seit 2013.

    ein ähnliches Model in Planung wie der Game pass,
    Das steht noch garnicht fest. Es wurde von einem ehemaligen Mitarbeiter lediglich gesagt das etwas als Antwort darauf kommen wird. Er weiß aber nicht was kommen wird. Kann genauso gut in eine andere Richtung gehen.

    Davon abgesehen geht PS Now bereits in die Richtung und gabs schon vor dem Gamepass.
    Geändert von Garfield1980 (12.04.2021 um 15:31 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •