Seite 3 von 5 12345
"Gefällt mir"-Übersicht13Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.516
    Würde jetzt die letzten Kojima-Spiele nicht wirklich als "japanisch" bezeichnen

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    21.135
    Als "westlich" kann man sie aber nicht bezeichnen!

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.516
    Wirklich japanisch aber auch nicht ^^

    Wobei ich jetzt ein MGS5 schon mehr "westlich" als "japanisch" sehe

  4. #24
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    01.10.2007
    Beiträge
    442
    In dieser schnelllebigen Zeit kann man sehr schnell ins Hintertreffen gelangen, so man nur auf bewährte Rezepte setzt. Sonys Strategie, andere erstmal machen lassen und die gut laufenden Konzepte zu Kopieren und ähnliches dann selber machen hat jahrelang gut funktioniert. In der jetzt Zeit ist eher Voraussicht gefragt, und MS macht dies mit dem Gesamten Unternehmen in den meisten Bereichen in den letzten Jahren sehr gut. Sony strauchelt in den meisten Bereichen, selbst bei der stärksten Marke ( PS) verlieren sie langsam an Boden.

    Und ja, Kojima ist sicher zumindest leicht überbewertet :P
    Geändert von Cahin (12.04.2021 um 12:41 Uhr)

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.769
    Zitat Zitat von IceX2 Beitrag anzeigen
    Bei mir hält sich der Hype zwar in Grenzen aber denke für die Marke Xbox hätte es schon was wenn ein Kojima Spiel auf der MS Plattform erscheint aber nicht auf der Playstation.

    Glaube Sony hat wirklich keinen Bock mehr auf den japanischen Markt
    War Death Stranding dort erfolgreich?
    Sowohl Wertungstechnisch, als auch von den Verkäufen her lief Death Stranding in Japan schon sehr ordentlich.

    Wenn das neue Spiel von Kojima tatsächlich Xbox Exklusiv wird, bin ich mal gespannt wie es dort angenommen wird. Durch den Gamepass kann sich die Fallhöhe aber durchaus in Grenzen halten. Ich meine die Box tristet in Japan ein noch viel schlimmereres Dasein als aktuell die PlayStation und Kojima Games sind dort schon nicht unbeliebt.

    Was ich aber null verstehen kann ist, wie man Kojima nach einem Spiel bereits absagen kann. Wenn man als Sony tatsächlich die Chance hatte wieder ein Deal mit ihm zu machen, dann ist das schon mehr als Fahrlässig. Ich hätte 1. mal alles menschenmögliche getan, um die Metal Gear Solid Lizenz von Konami wegzubekommen. Danach wäre eine Übernahme von Kojima Productions der 1. Tagesordnungspunkt gewesen. Diese Chance sich so entgehen zu lassen ist mir unbegreiflich. Vielleicht werkelt er ja mal wieder an einem Metal Gear ähnlichem Spiel, dass einschlägt wie sonst was. Stand jetzt ist das aus meiner Sicht der tatsächlich 1. dicke Schnitzer von Sony seit langem.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    55.895
    Zitat Zitat von Cahin Beitrag anzeigen
    In dieser schnelllebigen Zeit kann man sehr schnell ins Hintertreffen gelangen, so man nur auf bewährte Rezepte setzt. Sonys Strategie, andere erstmal machen lassen und die gut laufenden Konzepte zu Kopieren und ähnliches dann selber machen hat jahrelang gut funktioniert. In der jetzt Zeit ist eher Voraussicht gefragt, und MS macht dies mit dem Gesamten Unternehmen in den meisten Bereichen in den letzten Jahren sehr gut. Sony strauchelt in den meisten Bereichen, selbst bei der stärksten Marke ( PS) verlieren sie langsam an Boden.

    Und ja, Kojima ist sicher zumindest leicht überbewertet :P
    Die Zahlen sagen genau das Gegenteil. Sony hat sogar die Jahresprognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht.

  7. #27
    IceX2
    Gast
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Würde jetzt die letzten Kojima-Spiele nicht wirklich als "japanisch" bezeichnen
    Das vielleicht nicht.
    Aber ich vermute mal ein Kojima Spiel zieht schon etwas auf dem japanischen Markt. Oder liege ich da falsch?

    Edit: Ah, Pliskin hatte schon geantwortet.
    Ja, das meinte ich.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    55.895
    Kojima ist ein großer Fan westlicher Filme, was sich auch in seinen Spielen widerspiegelt. Würde seine Spiele daher als eine Mischung aus japanisch und westlich bezeichnen.
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    37.804
    Ich brauche den Kerl nicht. Daher wäre sein Spiel, wenn es nur auf die BOX kommt kein Verlust für mich

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.516
    Kojima is god!!!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kojima Productions: Gerüchte um neues Spiel mit Microsoft-4878e405a49b78a87d38be32e97c46d8.jpg  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •