Seite 1 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht4Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 kaufen: "Alles ist verkauft, absolut alles" - PlayStation-Chef über die Verfügbarkeit gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5 kaufen: "Alles ist verkauft, absolut alles" - PlayStation-Chef über die Verfügbarkeit

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    18.616
    Ich frag mich ja warum MS und Sony ein Produkt veröffentlichen, wo sie wissen das sie die Nachfrage gar nicht erfüllen können.

    Das finde ich schon bescheuert...

    Vor allem beide wissen doch das sie paar Millionen Stück verkaufen werden, also da kann man doch eine große Masse herstellen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.067
    Ist mir auch ein Rätsel,wie man sich das selber verbockt.Gerade bei Sony,ist doch bekannt,dass die Nachfrage sehr hoch sein wird.Offenbar reichen die vorhandenen Kapazitäten, für die Nachfrage nicht aus.Armes Sony.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    54.577
    Wenn das so einfach wäre. Sony hätte mit Sicherheit mehr produziert/geliefert wenn es möglich gewesen wäre. Corona hat dem Ganzen wohl einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sieht man auch gut im PC Bereich wo AMD ebenfalls sehr große Probleme hat ausreichend neue CPUs und GPUs zur Verfügung zu stellen. Das gleiche bei Nvidia und den neuen 3000er Karten. War alles direkt ausverkauft und keiner weiß wann wieder Verfügbar.

    Es ist schon ein Wunder das Sony dieses mal mehr PS5 zur Verfügung stellen konnte als damals zum PS4 Launch. Um das zu ermöglichen haben sie aber auch ordentlich draufgezahlt (Luftpost).
    Marco A gefällt dieser Beitrag.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von IceX2
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Beiträge
    8.036
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Ich frag mich ja warum MS und Sony ein Produkt veröffentlichen, wo sie wissen das sie die Nachfrage gar nicht erfüllen können.

    Das finde ich schon bescheuert...

    Vor allem beide wissen doch das sie paar Millionen Stück verkaufen werden, also da kann man doch eine große Masse herstellen.
    So einfach ist das nicht.
    Und außerdem ist fast jede Konsole zum Launch ausverkauft. Wird schon seinen Grund haben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    13.747
    Krass alles aber auch alles ist verkauft das mal ne Aussage..

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    18.616
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    Wenn das so einfach wäre. Sony hätte mit Sicherheit mehr produziert/geliefert wenn es möglich gewesen wäre. Corona hat dem Ganzen wohl einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sieht man auch gut im PC Bereich wo AMD ebenfalls sehr große Probleme hat ausreichend neue CPUs und GPUs zur Verfügung zu stellen. Das gleiche bei Nvidia und den neuen 3000er Karten. War alles direkt ausverkauft und keiner weiß wann wieder Verfügbar.

    Es ist schon ein Wunder das Sony dieses mal mehr PS5 zur Verfügung stellen konnte als damals zum PS4 Launch. Um das zu ermöglichen haben sie aber auch ordentlich draufgezahlt (Luftpost).
    Was für ein Wunder???

    Corona könnte man die Schuld geben, wenn es nicht schon 2013 auch so ausgesehen hätte.

    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    So einfach ist das nicht.
    Und außerdem ist fast jede Konsole zum Launch ausverkauft. Wird schon seinen Grund haben.
    Das wird sicherlich irgendwelche Gründe haben, aber schön ist das halt nicht...
    Geändert von Lord (23.11.2020 um 11:52 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.211
    Könnte mir gut vorstellen, dass Sony es sogar noch schafft diese Gen die PS4 Zahlen zu toppen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    18.616
    Das ist ja auch so schwer.... ich gehe von 150+ Mio. aus, weil die XBOX ist quasi weg, das müsste dieses mal alles an Sony gehen.

    Auch Nintendo ist die frage, was nach der Switch ist, oftmals konnten Nachfolger Konsolen von Nintendo nicht den selben Hype schüren, auch das könnte für Sony sehr vorteilhaft sein.

    Meiner Ansicht nach hat Sony seit der PS2 nicht mehr so gute Karten gehabt.
    Geändert von Lord (23.11.2020 um 12:07 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.212
    Man kann nur hoffen, das Sony und Microsoft genug Geräte zurückgehalten für ggf. notwendige Austauschprozesse. Ansonsten wäre es ja fatal, wenn die Konsolen aktuell mit irgendeinen Defekt zu kämpfen hätten.
    Marco A und Lord gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •