Seite 1 von 5 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht22Gefällt mir
  1. #1
    ChristianDörre
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Die exklusiven Launch-Spiele im Check gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox Series X: Die exklusiven Launch-Spiele im Check

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    17.776
    Bin gespannt, wie die Fans das aufnehmen, das eine Konsole gar nichts bieten wird, ein irrer Versuch von MS.

    Wenn das klappt dann lag ja die Konsolenwelt gut 30 Jahre falsch.

    Kann mir das nicht vorstellen, also ich habe mich bei jeder neuen Konsole bisher auch immer über neue Spiele gefreut, Launchspiele waren für immer was besonderes.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    26.332
    Ach krass! MS hat sich Yakuza 7 zeitexklusiv gesichert.
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.932
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Bin gespannt, wie die Fans das aufnehmen, das eine Konsole gar nichts bieten wird, ein irrer Versuch von MS.

    Wenn das klappt dann lag ja die Konsolenwelt gut 30 Jahre falsch.

    Kann mir das nicht vorstellen, also ich habe mich bei jeder neuen Konsole bisher auch immer über neue Spiele gefreut, Launchspiele waren für immer was besonderes.
    Der Wechsel wird gefühlt wie von XBox One auf One X. Fans ich persönlich gut, Mal schauen wie es die Masse annimmt. Für Spieler, die die One X ausgelassen haben ist die Series X wahrscheinlich nochmals deutlich spektakulärer als mit dem Schritt X auf SX.

    Persönlich denke ich, dass der Ansatz Potential hat wenn er auch gut vermarktet wird.
    Psychotoe2008 gefällt dieser Beitrag.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    17.776
    Ja, nur wenn man keine Anreize schafft die Konsole zu verkaufen, wer soll dann groß zu schlagen? Vor allem weil die Konkurrenz macht das nach wie vor?

    Ich bin gespannt, das die Series X/S noch vorbestellbar ist jedenfalls ist ein schlechtes Zeichen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.932
    Die MS Strategie zielt auch eher auf die Verbreitung des Ökosystems als auf reine Konsolenverkäufe ab. Da passt das auch wenn viele Spieler erst später nachziehen mit neuer Hardware. Die SX Bestände werden wohl genau wie die PS5 in diesem Jahr komplett durchverkauft, da sind die Produktionskapazitäten wohl der limitierende Faktor. Bei der Series S Bernie ich, dass sie erst mittelfristig Fahrt aufnimmt da die Early Adopter zur SX greifen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    53.996
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Ach krass! MS hat sich Yakuza 7 zeitexklusiv gesichert.
    So schlecht wie das neue Yakuza an die Next Gen angepasst ist, kann man sich auch einfach die PS4 Version am 10.11. holen und auf der PS5 zocken
    Absalom gefällt dieser Beitrag.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    17.776
    Zitat Zitat von kire77 Beitrag anzeigen
    Die MS Strategie zielt auch eher auf die Verbreitung des Ökosystems als auf reine Konsolenverkäufe ab. Da passt das auch wenn viele Spieler erst später nachziehen mit neuer Hardware. Die SX Bestände werden wohl genau wie die PS5 in diesem Jahr komplett durchverkauft, da sind die Produktionskapazitäten wohl der limitierende Faktor. Bei der Series S Bernie ich, dass sie erst mittelfristig Fahrt aufnimmt da die Early Adopter zur SX greifen
    Wie soll man denn das "Ökosystem" verbreiten, wenn man nun erstmal eine ordentliche Bruchlandung hinlegt? Wenn die Series S und X nicht attraktiv sind zum Start dann wird der Abstand zu PS5 und Switch doch uneinholbar!

    Die One ist eine gescheiterte Konsole und der GamePass sowieso, den gibt es seit gut 2 oder 3 Jahren, ist stark subventioniert und hat nur 15 Mio. Abonnenten und vor allem hat dieser Sony und Nintendo, Steam, Epic Store etc. kein bisschen gekratzt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    26.332
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Die One ist eine gescheiterte Konsole und der GamePass sowieso, den gibt es seit gut 2 oder 3 Jahren, ist stark subventioniert und hat nur 15 Mio. Abonnenten und vor allem hat dieser Sony und Nintendo, Steam, Epic Store etc. kein bisschen gekratzt.
    Wenn mein GP in 20 Monaten ausläuft, fickt meine Epic Bib den Game Pass.
    Geändert von Old-Dirty (24.10.2020 um 14:51 Uhr)
    eddy 92 und Lord gefällt dieser Beitrag.
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.932
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Wie soll man denn das "Ökosystem" verbreiten, wenn man nun erstmal eine ordentliche Bruchlandung hinlegt? Wenn die Series S und X nicht attraktiv sind zum Start dann wird der Abstand zu PS5 und Switch doch uneinholbar!

    Die One ist eine gescheiterte Konsole und der GamePass sowieso, den gibt es seit gut 2 oder 3 Jahren, ist stark subventioniert und hat nur 15 Mio. Abonnenten und vor allem hat dieser Sony und Nintendo, Steam, Epic Store etc. kein bisschen gekratzt.
    Na das klingt ob Du nach Deiner Auszeit langsam wieder zur allem Form findest ;-) Man war ja schon fast besorgt

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •