Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht4Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Spiele-Upgrade von PS4 auf PlayStation 5 - was passiert mit der PS4-Version? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: Spiele-Upgrade von PS4 auf PlayStation 5 - was passiert mit der PS4-Version?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Beiträge
    7.753
    Bedeutet das also das bei Assassin's Creed Valhalla auch kein Spielstand übernommen wird? Weil sind zwei eigenständige Versionen...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.437
    Nein bedeutet es nicht.
    Bei Miles Morales sind es ebenfalls zwei Versionen. Trotzdem ist der Spielstand kompatibel.
    Es ist die Entscheidung des Entwicklers.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.437
    Frag mich, ob man auch die PS4-Version bekommt, wenn man sich die PS5-Version holt.
    Man wäre ja sonst schön dämlich, wenn man, bei gleichem Preis, zur PS5-Version greifen würde

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.437
    Übrigens hat Ubisoft die Features Cross-Play und Cross-Progression für die zukünftigen Spiele angekündigt (Valhalla macht davon Gebrauch)
    Heißt, dass der Spielstand nicht mehr an die Plattform gebunden ist, sondern an deinen Ubisoft-Account.
    Sprich, du kannst am PC spielen und anschließend an der selben Stelle auf der Playstation weiter machen.
    Damit dürfte auch geklärt sein, ob bei AC der Spielstand kompatibel sein wird oder nicht.

    https://support.ubisoft.com/en-AU/Fa...isoft-games-UA
    Geändert von ElvisMozart (22.10.2020 um 16:33 Uhr)
    TobiasHartlehnert gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.06.2020
    Beiträge
    228
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Heißt, dass der Spielstand nicht mehr an die Plattform gebunden ist, sondern an deinen Ubisoft-Account.
    Ich warte dann weiter auf den Tag, wo auch der Kauf nicht mehr Platform gebunden ist. Zumindest wenn man direkt beim Hersteller kauft (hier Ubi) wäre das ja möglich.
    Im Prinzip macht MS das ja auch schon zwischen PC und Xbox.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.437
    Weiß nicht, ob die Konsolenhersteller da mitspielen würden ^^
    Die Konsolenhersteller wollen ja auch ein Stück vom Kuchen und da wird's dann problematisch, wenn man die Spiele woanders kauft. Da müsste man erstmal klären, wie das dann mit den Lizenzgebühren geregelt wird.

    Play Anywhere funktioniert ja auch nur, weil das im Prinzip, auf beiden Plattformen, der selbe Store ist.
    Für eine Steam-Version muss man ja wieder extra zahlen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.06.2020
    Beiträge
    228
    Aus Hersteller Sicht gut argumentiert

    Aus Kundensicht find ich es eher ärgerlich, daß sie einem immer alles doppelt verkaufen wollen. Gutes Beispiel Rockstar, da gibts immer erst die 30fps Version für ungeduldige und dann nochmal die 60fps Version. Gut, der Schmäh wird diese Generation hoffentlich schwieriger.

    Anyway, wär schon nice wenn man sozusagen die Lizenz für ein Game kaufen würde, und das dann mit verlinkten Accounts auf allen Platformen aktivieren könnte.
    Würde z.B. gerne meine ganzen Ubi PC Games auf Series X probieren, aber nochmal kaufen wäre crazy.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.224
    Ich frage mich, wer eine solche Funktion benötigt!?

    Warum sollte ich (beispielsweise) ein AC: Valhalla auf die PS5 upgraden und dann wieder zur PS4-Version "zurückstufen"!? - Oder verstehe ich die Funktion nicht richtig!?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maximus1911
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    13.655
    Doch, aber ist nur hypothetisch - interessanter sind die „seitwärts“ Kompatibilitäten. Wobei „rückstufen“ auf zB. auf ein Mobilgerät (Handy,....) schon auch Sinn machen kann. Wird ja aktuell bereits bei einigen iOS kompatiblen Games zu PC/Xbox genutzt. Und auch auf die Gefahr mich zu wiederholen - MS ist hier schon weit voraus mit dem cross over.....
    Marco A gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •