Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    31.802

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maximus1911
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    13.618
    Spitze Sony - wenn ich jetzt noch einen #metoo Abstecker dazu bekomme und eine korrekt gegenderte PS5(in) - dann verkaufe ich auch meine SeX....natürlich nicht an Afd ler oder sonstige Rechte.
    Ich bin zwar weder Neger noch Zigeuner, aber als Ösi auch Ausländer. Und eine weisse PS5, boah....grenzwertiger geht wohl nicht. Da bin ich froh um meine schwarze Quoten SeX. Pfui Sony....
    Geändert von maximus1911 (20.10.2020 um 22:02 Uhr)

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darc
    Mitglied seit
    17.01.2008
    Beiträge
    510
    Sony will halt politisch korrekt sein so wie alle Firmen. Aber natürlich sind denen solche Dinge in Wirklichkeit egal.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    17.829
    Ich würde es besser finden, wenn Firmen politisch neutral bleiben würden. So ist es meist heuchlerisch und wirkt auch gezwungen (siehe auch Last of Us 2), speziell auch wenn es sich um ein japanisches Unternehmer handelt. Ich meine gerade die sagen dort doch ganz klar das sie "homogenes" Land bleiben möchten, also sind sie viel mehr mit den weißen in Amerika zu vergleichen, als mit den schwarzen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •