Seite 7 von 14 ... 56789 ...
"Gefällt mir"-Übersicht22Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.06.2020
    Beiträge
    225
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    Auf dem PC wird die Hardware auch nie ausgereizt, weil die Spiele nicht speziell darauf zugeschnitten sind. Das war bisher immer ein Vorteil der Konsolen und der geht bei der XBOX verloren.
    Unsinn, warum sollte das bei der Xbox verloren gehen?
    Das "(Nicht-) Ausreizen der Hardware" das du meinst, liegt ja nicht an der Anzahl der Platformen auf denen ein Spiel erscheint.
    PC wird deshalb schlecht ausgereizt, weil die Platform in sich nicht einheitlich ist. Der Entwickler hat kein gleichbleibendes System für das er optimieren könnte.
    Bei Xbox wissen sie ja exakt wofür sie entwickeln, wie immer bei Konsolen.

    Ansonsten gibts ja reichlich Multiplatform Titel, die auf allen Systemen großartig aussehen, muss ich jetzt keine Liste anlegen glaub ich.

    Wasteland 3 leidet nicht unbedingt an schlechter Optimierung, sondern an der benutzten Engine. Auf Unity straucheln viele Games, wenns nicht grad einfachere Indie Sachen sind.
    Was war das Problem bei Ori 2? Is am PC Day 1 perfekt gelaufen.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    16.10.2006
    Beiträge
    152
    MS soll ja nur die Hände weg von den japanischen Marken/Entwicklerstudios lassen...finde sowieso, dass beide Konsolenhersteller in ihrem eigenen Becken fischen sollten. MS war mit Marken wie Halo oder Forza immer westlich orientiert, während Sony (Überraschung) die asiatischen Titel im Exclusivschrank hatte, Ausnahmen bestätigen die Regel. Wenn überhaupt bin ich auch eher dafür, von mir aus die Spiele an Sony teurer abzutreten oder zeitexlusiv zu machen.
    Dazu gehören auch eher weniger kommerzielle Publisher wie VanillaWare/Atlus oder Falcom. Dann haben wir noch SquareEnix und Bandai Namco als große Player...am Ende ist wieder der Kunde der große Verlierer, weil man ihm zum Kauf einer zweiten Konsole zwingen will...
    WolfBeat gefällt dieser Beitrag.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Beiträge
    7.737
    Zitat Zitat von jojo Beitrag anzeigen
    Na und es war lange genug exklusiv und das es irgendwann für PC kommt da kann man bei Sony nach wie vor nie fest von ausgehen. Natürlich ist es entscheidend auf welcher Plattform es erscheint, was nen Unsinn! Welches Studio was entwickelt ist wirklich sauwichtig da geb ich dir aber recht, die Sony Studios spielen nach wie vor in ner anderen Liga. Da ändert auch der Bethesda Zukauf nichts dran.
    Die "eigene Liga" trifft aber doch hauptsächlich auf Naughty Dog und Sony Santa Monica zu. Wobei eigene Liga, naja. Gibt auch noch andere Studios welche in ihrem Genre so stark glänzen können. Aber Studios wie zum Beispiel Sucker Punch, Sony Bend oder Polyphony Digital gehören da nun nicht dazu.
    Und nein, diese Studios haben deswegen keine schlechten Spiele gemacht. Ganz im Gegenteil. Aber sind nun keine eigene Liga.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    13.310
    Man sollte dir echt mal ne Ps4/Ps5 kaufen und dich zwingen die ganzen Perlen nachzuholen Nach paar Wochen wieder aus dem Zimmerle lassen und die Wesensveränderung beobachten. So hast du ja leider nicht wirklich Ahnung von allem..
    Geändert von jojo (19.10.2020 um 08:46 Uhr)
    Unregistriert gefällt dieser Beitrag.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.109
    Dafür das Days Gone das erste große AAA Spiel von Sony Bend seit zig Jahren war, haben sie da schon ganz gut abgeliefert. Spiel war rund und hat vor allem echt Spaß gemacht. Eine Fortsetzung mit einer gewissen Weiterentwicklung könnte echt einschlagen.

    Gleiches gilt eigentlich auch bei Ghost of Tsushima. Es fehlt nicht viel bis zu einem absoluten Top Titel. Mehr Abwechslung, mehr frische Ideen, weniger Assassins Creed. Zudem wäre eine Entwicklung zu noch mehr Rollenspiel wünschenswert. Stichwort Einfluss auf die Story nehmen.

    Von diesen beiden Studios erwarte ich auf der PS5 schon eine Steigerung. Potenzial ist da.

    Des Weiteren bin ich auch auf Sachen wie Returnal gespannt. Erstes großes AAA Spiel von Housemarque Games.

    Bei Sony San Diego könnte die nächste große Überraschung schlummern. Mal sehen welches Studio auf der PS5 am meisten überzeugt.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    13.310
    Also Ghost of Tsushima hat mir mehr Spass gemacht als AC Odyssey. Days Gone war ein richtiger Geheimtipphit! Death Stranding war auch super, mal was ganz anderes.

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.213
    Ihr seid mir hier (fast) alle ein paar Spaßvögel: Sobald man keine ordentlichen Argumente mehr hat oder sich im Bereich des "gefährlichen Halbwissens" bewegt, wird die Fan-Boy-Vorwurf-Keule herausgeholt. X-D

    In diesem Sinne: Ich erwarte inzwischen von den Leuten, die sich in der Öffentlichkeit bewegen (Politiker, Manager etc.) und sich mit (mehr oder weniger) viel Kohle beschäftigen in der Regel überhaupt keine klaren Aussagen. Wieso sollte da gerade Herr Spencer nun plötzlich "reinen Wein" einschenken!? - Insofern ist die Erwartungshaltung schon nicht die richtige.

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    13.310
    Hat ja nichts mit Fanboy Vorwürfen zu tun. Wenn man aber noch kein einziges der grossen Sony Exclusives gespielt hat wie soll man die Spiele dann richtig einordnen. Würde mich auch echt schwer tun ein Gears oder Forza einzuordnen wenn ich diese nicht gespielt hätte, bzw käm ich mir dann ein Stück weit unglaubwürdig vor.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Beiträge
    7.737
    Zitat Zitat von jojo Beitrag anzeigen
    Man sollte dir echt mal ne Ps4/Ps5 kaufen und dich zwingen die ganzen Perlen nachzuholen Nach paar Wochen wieder aus dem Zimmerle lassen und die Wesensveränderung beobachten. So hast du ja leider nicht wirklich Ahnung von allem..
    Ich habe God of War, Uncharted 4, The Last of Us zum Beispiel schon gespielt. Es gab auch keine Wesensänderung
    Du willst mir nur gerade erzählen das jedes Sony Studio ein "eigene Liga" Studio ist. Das ist doch Quatsch. Gut, für dich kannst du das natürlich so sehen
    Und ich habe auch keines der Spiele die Qualität abgesprochen.

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.109
    Zitat Zitat von jojo Beitrag anzeigen
    Also Ghost of Tsushima hat mir mehr Spass gemacht als AC Odyssey. Days Gone war ein richtiger Geheimtipphit! Death Stranding war auch super, mal was ganz anderes.
    Death Stranding gehört zu den besten Spielen dieser Gen für mich.
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •