Seite 3 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.463
    Auch bei der zweiten Vorbestellerwelle kam es bei Otto und Euronics zu Stornierungen:

    https://www.play3.de/2020/09/27/ps5-...gen-storniert/

    Meine Bestellung steht noch und ich hoffe Saturn zieht das jetzt auch durch

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maximus1911
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    13.140
    Ja, meine Bestellung vom 17.09.2020 steht auch noch - und wirds wohl bleiben weil viel früher wäre ja nicht gegangen. Wie jeden Release wird es eine ausreichende Konsolenzahl flächendeckend wohl auch hier wieder erst im neuen Jahr geben, war ja bei PS4 auch nicht anders. Und wäre nicht "Demon Souls" wäre es mir auch Wurscht. Ist eh das erste Mal dass ich eine Sony Konsole zu Release kaufe komme ich gerade drauf......oder anders gesagt, die XBox wäre mir wichtiger - und die hab ich deshalb auch doppelt derzeit, bin aber froh doch beide zu bekommen
    Wutill gefällt dieser Beitrag.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.393
    Die Produzieren doch wie alle anderen auch über Foxxcon?! Da stand alles still, dass trifft MS wie auch Sony. Ich bin mir für keinen rant zu schade aber dafür können sie einfach nichts.
    Der einzige Grund weshalb Apple da noch nicht von betroffen war ist sehr einfach. Die Einführung des neuen Iphones wird genau deshalb geschoben. Normalerweise hätte es das neue Iphone schon auf der letzten Keynote zu sehen geben müssen.
    jojo gefällt dieser Beitrag.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.966
    Denke, dass es auch, ohne Corona, nicht genug Konsolen gegeben hätte.
    Wie Maximus schon sagte, war das ja bei der PS4 nicht groß anders.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    31.494
    Zitat Zitat von Marco A Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn die Corona-Pandemie auf die Bauteile, die Lieferungen und die Werke Einfluss gehabt hätte, dann wäre Sony überhaupt nicht in der Lager gewesen eine bestimmte Stückzahl (die ja da war / ist) zu produzieren.
    Für mich hört es sich so an, als ob Sony es schlicht nicht hinbekommen hat, den Vorbestellungen gerecht zu werden, weil sie einfach mies gemanagt haben; die schlechte Kommunikation unmittelbar während der Vorbestellerphase ein Indiz dafür. - Die Corona-Pandemie klingt in diesem Fall nach Vorwand.
    Gerade bei elektronischen Bauteilen ist es nicht so einfach wie du es dir vorstellst. Gerade bei unscheinbaren Komponenten
    Hier wird oft nicht nur bei Bedarf produziert, sondern nur aufgrund der Auslastung.

    Gab ja schon ohne Corona des öfteren PCBs die nicht produziert werden können aufgrund eines leergekauften Marktes.

    Oder wenn wieder halbherzige Nachfolger produziert werden, in denen nur geringe Weiterentwicklungen eingeflossen sind.
    Die kommen auch nur aufgrund abgekündigter Elektronikbauzeile zustande und man muss schnell noch die ganzen Freigabeprüfungen fahren.

    Dazu hat ein beliebtes Produkt immer damit zu kämpfen.
    Produktionskapazitäten soweit überdimensionieren, dass es erstmal keine engpässe gibt und danach die Linue wegschmeißen? So lange vorproduzieren und nicht mehr dynamisch reagieren zu können?

    Möglichkeiten gibt es, doch meist sind diese nicht wirtschaftlich.
    Geändert von Absalom (28.09.2020 um 12:51 Uhr)

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    31.494
    Zitat Zitat von eddy 92 Beitrag anzeigen
    Bin ganz bei dir.
    Apple macht es einfach vor wie man einen globalen Release zu organisieren hat.
    Da erinnere ich mich eher an lange Schlangen und Campen vorm Apple Store

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    31.494
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Denke, dass es auch, ohne Corona, nicht genug Konsolen gegeben hätte.
    Wie Maximus schon sagte, war das ja bei der PS4 nicht groß anders.
    Oder N64, oder Switch, oder PS2 etc
    Marco A und ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.646
    Zitat Zitat von Absalom Beitrag anzeigen
    Da erinnere ich mich eher an lange Schlangen und Campen vorm Apple Store
    Das stimmt natürlich. Dennoch hatte man nie wirklich Probleme ein Iphone zum Launch oder 2-3 Wochen nach Launch zu bekommen.

    Den PS4 Launch hat Sony übrigens ebenfalls nicht sauber über die Bühne gebracht. Viele Spieler gingen leer aus. Über die skurrilen Szenen von Leuten, die die Media Märkte regelrecht plünderten, brauchen wir nicht sprechen. Und dann war die PS4 lange Zeit kaum verfügbar. Ich habe meine Konsole erst im März 2014 erhalten. Ähnliches befürchte ich für die PS5. Sony verspricht zwar mehr Einheiten zu produzieren, ob das tatsächlich so sein wird, muss man abwarten.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    31.494
    Zitat Zitat von eddy 92 Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich. Dennoch hatte man nie wirklich Probleme ein Iphone zum Launch oder 2-3 Wochen nach Launch zu bekommen.

    Den PS4 Launch hat Sony übrigens ebenfalls nicht sauber über die Bühne gebracht. Viele Spieler gingen leer aus. Über die skurrilen Szenen von Leuten, die die Media Märkte regelrecht plünderten, brauchen wir nicht sprechen. Und dann war die PS4 lange Zeit kaum verfügbar. Ich habe meine Konsole erst im März 2014 erhalten. Ähnliches befürchte ich für die PS5. Sony verspricht zwar mehr Einheiten zu produzieren, ob das tatsächlich so sein wird, muss man abwarten.
    Sind auch schwer vergleichbare Produkte.
    Eines wird maximal 2 Jahre produziert und das andere läuft 10 Jahre.
    Da sind die Produktionslinien vollkommen anders organisiert.
    Auch wird ein iPhone eine andere Marge haben als eine Playstation
    Dazu verkauft sich eine PS4 120Mio mal in 7 Jahren und ein iPhone 200 Mio mal in 12 Monaten.

    Echt nicht wirklich gut verhleichbar

    Könnte genauso gut eine S-Klasse als Vergleich nehmen bestell ich die heute, steht dann auch 4-6 Monate als Lieferzeit.
    Und Mercedes hat sogar ein eigenes Vertriebsnetz mit eigenen Stores.
    Geändert von Absalom (28.09.2020 um 14:04 Uhr)

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.834
    Anscheinend gibt es auf Amazon immer wieder vereinzelte Exemplare - ein Nachbar hat sich vorhin eine bestellen können.
    Haben wohl doch einige storniert oder Amazon bearbeitet die ganzen Bots.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •