Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    DominikZwingmann
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Amazon Luna: Neuer Cloud-Gaming-Service vorgestellt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Amazon Luna: Neuer Cloud-Gaming-Service vorgestellt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.420
    Das mit Ubi ist schon mal nicht verkehrt. Sollten MS und Sony auch ruhig versuchen mit denen einen Deal für ihre Services auszuhandeln. ^^

    Der Druck wird jedenfalls wohl zukünftig noch größer, so dass beide ihrerseits ihre Services ausbauen werden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    35.928
    Wird bestimmt genauso erfolgreich wie Stadia

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.730
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Wird bestimmt genauso erfolgreich wie Stadia
    Durch die Spiele Flatrate rechne ich Amazon bessere Chancen ein .

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    35.928
    Mehr als Stadia aber der Durchbruch? Ich kann es mir nicht vorstellen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.420
    Kommt drauf an, wenn das Spieleangebot wächst und sie den Service auch noch mit ihren anderen Services wie Prime, Video und Co vernetzen, kann das schon ziemlich schnell eine ernste Konkurrenz werden, solange der Preis halt günstig ist.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.730
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Mehr als Stadia aber der Durchbruch? Ich kann es mir nicht vorstellen
    Amazon investiert bisher mehr Geld in eigene Studios. Die haben 2 Tripple AAA MMORPGs in der Entwicklung. Amazon kann auch durch Twitch pushen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    7.503
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Mehr als Stadia aber der Durchbruch? Ich kann es mir nicht vorstellen
    Je nach dem wie man Durchbruch definiert. Streaming wird nicht so sofort stationäre Hardware ablösen. Aber wahrscheinlich wachsen.

    Und weil wir das Thema erst hatten. Hier hast du noch einen guten Grund warum Microsoft weiter Studios übernehmen möchte

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.420
    Ich gehe auch davon aus, dass Sony weiter Studios kauft und PS Now ausbauen wird. Da gibt's ja mittlerweile auch ne ganze Menge Spiele zum runterladen und das Spielangebot ist mittlerweile auch nicht so übel. Die werden das sicher irgendwann auch noch weiter pushen müssen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.905
    Zitat Zitat von Ricewind Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wenn das Spieleangebot wächst und sie den Service auch noch mit ihren anderen Services wie Prime, Video und Co vernetzen, kann das schon ziemlich schnell eine ernste Konkurrenz werden, solange der Preis halt günstig ist.
    Google hatte mit Android, youtube und Co. ähnlich gute Voraussetzungen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •