Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.905
    Fände ich echt gut...

    Zumindest bei den Spielen die auch heute noch p2p laufen finde ich es echt daneben gold bzw psplus zu verlangen.

    Wenn dagegen ordentliche Server stehen und unterhalten werden, zahle ich gerne.
    Marco A gefällt dieser Beitrag.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.179
    Also wenn das passiert, will ich aber Geld zurück fürs Verlängern bei der Ultimate Aktion letztes Jahr zur E3, also jedenfalls wenn alles wegfällt was Gold sonst ausmacht, also 4 Spiele pro Monat und Deals with Gold.

    Und hey, selbst für die Spielstandxloud für AK braucht man Gold. Das ist zwar schlecht aber das lassen sie sich doch nicht nehmen.

    Und die Jammerbolzen, die immer überteuerte Spiele für 60-70€ kaufen und teils auch noch als Downloads, die man nicht verkaufen kann, brauchen über die läppischen 60€ im Jahr nun wirklich nicht jammern.
    Selber Schuld, wer sich vom letzten Absatz angesprochen fühlt.

    Edit:Zusatz: Aber solange Server nicht schlechter werden kann das Online-Zocken ruhig kostenlos werden, aber auf den Rest von Gold, den will ich nicht missen. So, damit mich keiner falsch versteht.

    Also einfach Onlinezocken zu box Live Silber dazu und den Rest beibehalten.
    Geändert von 4daLiberty (01.08.2020 um 21:04 Uhr) Grund: Zusatz
    29.08.20: Glaube an Corona u. Angst? Sicherheit für Familie nur bei Glaube möglich
    Fan von RNA-Impfung u. Impfpflicht? Nein
    Grundsätzlicher Impfgegner: Das nicht
    Dass Firmen unabhängig von Corona Computerchips in menschl. Hirne einbauen wollen ist kein Fall für Verschwörungstheoretiker, sondern sagen die Firmen ja selbst- Gesundheit für mich ein Vorwand. Mir scheint viele gehen eher lieber wg. Maskenpflicht und Partyverbot auf die Straße als gegen Computerchips im Hirn und RNA-Impfgefahren.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Jigsaw87
    Mitglied seit
    28.08.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von Tschoebster Beitrag anzeigen
    Fände ich echt gut...

    Zumindest bei den Spielen die auch heute noch p2p laufen finde ich es echt daneben gold bzw psplus zu verlangen.

    Wenn dagegen ordentliche Server stehen und unterhalten werden, zahle ich gerne.
    Dito, alleien die server für die Sprachchats werden MS einiges an Geld kosten, da soll die Qualität nicht abnehmen ebenso bei den Download Geschwindigkeiten für Updates etc. Aber ich schätze mal das wir da keine Probleme bekommen. Zur Zeit scheint es MS wichtiger zu sein mehr Marktanteile zu bekommen weswegen ich auch schätze das die Xbox Series X trotz hochwertiger Hardware im vergleich zur ps5 günstiger sein wird.
    E_Sport ist wie Schach ,.. nur schneller





    https://banner2.kisspng.com/20181124...1212349754.jpg

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.537
    Xbox Live Gold - Kostenpflichtiger Service soll bestehen bleiben
    https://www.xboxaktuell.de/news,id18...n_bleiben.html

    Es könnte dennoch im Hinblick auf Halo Infinite eine Änderungen geben, dass zumindest Free2Play Spiele ohne Gold spielbar sind.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.581
    Find's halt aus Konsolensicht etwas unfair.
    PC und Konsole rücken immer weiter zusammen und nutzen die selben Dienste.
    Die PC-Spieler dürfen das aber alles kostenlos nutzen und die Konsolenspieler werden zur Kasse gebeten.


  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.581
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    Xbox Live Gold - Kostenpflichtiger Service soll bestehen bleiben
    https://www.xboxaktuell.de/news,id18...n_bleiben.html

    Es könnte dennoch im Hinblick auf Halo Infinite eine Änderungen geben, dass zumindest Free2Play Spiele ohne Gold spielbar sind.
    Man könnte eigentlich auch gleich alle Spiele mit Mikrotransaktionen kostenlos anbieten
    Das ist doch wahrscheinlich auch der Grund, warum f2p auch auf der Playstation nix kostet.
    Man holt sich so das Geld halt über Umwege rein.
    Geändert von ElvisMozart (06.08.2020 um 11:48 Uhr)


  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    7.334
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Find's halt aus Konsolensicht etwas unfair.
    PC und Konsole rücken immer weiter zusammen und nutzen die selben Dienste.
    Die PC-Spieler dürfen das aber alles kostenlos nutzen und die Konsolenspieler werden zur Kasse gebeten.
    Ja, wirkt unglücklich. Würde eine Änderung auch besser finden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •