1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1
    Jetzt ist Deine Meinung zu Switch: Nintendo redet über Nachfolger und Hybdridfaktor gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Switch: Nintendo redet über Nachfolger und Hybdridfaktor

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    30.868
    Ich mag den Hybridfaktor der Switch Lite

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.090
    Naja, im Handheld-Sektor gibt es halt keine Konkurrenz mehr. Reiner Handheld geht also noch, rein stationäre Konsole würde aber vermutlich wieder floppen.
    Nicht wenige meiner Switch-Spiele laufen im Handheldmodus auch mit besserer Framerate wie z.B. beide Zeldas, Dark Souls und Skyrim.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.735
    Und beim Nachfolger beweisen, dass man auch eine reine Konsole, genauso erfolgreich, an den Mann bringen kann.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.952
    also ich schätze die Flexibilität der switch das sollte so bleiben


    Zitat Zitat von Ricewind Beitrag anzeigen
    Naja, im Handheld-Sektor gibt es halt keine Konkurrenz mehr. Reiner Handheld geht also noch, rein stationäre Konsole würde aber vermutlich wieder floppen.
    Nicht wenige meiner Switch-Spiele laufen im Handheldmodus auch mit besserer Framerate wie z.B. beide Zeldas, Dark Souls und Skyrim.
    die mobiltelefone gelten als starke konkurrenz, die wii hat damals die xbox und playstation weiter hinter sich gelassen.

    die wiiu war ein missglücktes zwischending.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.090
    Ja stimmt, den mobilen Markt vergesse ich irgendwie immer, weil die Spiele dort irgendwie anders funktionieren

    Andererseits spiele ich mittlerweile ab und zu (im Urlaub) auch sowas wie Baldur's Gate oder Final Fantasy auf dem Tablet. Quasi Spiele bei denen es auf exakte und schnelle Steuerung nicht so ankommt. Aber ein echter Handheld ist halt schon noch was anderes. Merkt man z.B. stark an MK, die mobile Version fand ich total langweilig, während mir MK8 immer noch Spaß macht und sich ganz anders anfühlt.

    Leider befürchte ich dennoch, dass der Handheldmarkt nach und nach zur Nische wird.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.136
    "Dennoch stellt sich allmählich die Frage, was eigentlich als nächstes kommt. Wie lange bestimmt die Switch noch die Nintendo-Welt, was bringt die Zukunft?"

    Wieso das denn bitte? So eine Überlegung passt wenn man sich die Original Xbox ansieht, die so etwa nur 4 Jahre beliefert wurde, sich ja insgesamt aber nur halb so viel verkauft hat, wie die Switch bis jetzt schon.

    Wenn man die missverstande Wii U und die von Sony zu früh fallengelassene Vita (die aber bis heute noch vereinzelt Umsetzungen erhält) mal außen vorlässt hat es doch seit 2005 keine Konsole oder ein Handheld gegeben, dass so kurz gelaufen ist, wie wir das vor der Xbox 360 kannten, daher ist die Frage absolut unberechtigt. Sie wird ja nur jetzt gestellt, weil die anderen Konsolen Nachfolger erhalten.

    Klasse fand ich die Aussage von Sony, dass die PS3 für 13 ausgelegt ist und siehe da, wie lange haben wir mittlerweile?

    Auch wenn manche rumjammern wollen, dass der Fortschritt ausgebremst wird, aber ich hoffe wir erleben in Zukunft wieder längere Haltbarkeit von Konsolen, nicht schon nach 3 Jahren wieder Zwischengenerations-Updates. Höchstens sowas könnte man sich für die Switch fragen, aber doch nicht nach einer neuen Konsole rufen, denn gerade in Hinblick auf exklusive Spiele für die Switch, gerade von Nintendo, fühlt es sich so an, als wär die Konsole noch viel jünger. Da muss noch viel viel mehr kommen.

    Ich mein schaut Euch dieses Jahr bisher an- kann doch nicht sein, dass das erste Halbjahr nur Animal Crossing als großes Exklusiv-Spiel kam. Was soll das? Das ist ja schlimmer als zu N64-Zeiten.


    PS5 ohne Laufwerk=kein Problem??? Kein Ausleihen von Disks, kein Weiterverkauf, keine günstigen Gebrauchtkäufe; aufdiktierte Preise; Spiele, die aus Online-Stores für immer verschwinden

    Gut, dann bestellt Dir gern dieses Stück Plastik-Schrott oder kauf die einzig wahre PS5 mit Laufwerk und hab die Wahl, wie, wann und wo Du welches Spiel kaufst.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    35.473
    Uninteressant, so wie immer

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.952
    Zitat Zitat von Ricewind Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, den mobilen Markt vergesse ich irgendwie immer, weil die Spiele dort irgendwie anders funktionieren

    Andererseits spiele ich mittlerweile ab und zu (im Urlaub) auch sowas wie Baldur's Gate oder Final Fantasy auf dem Tablet. Quasi Spiele bei denen es auf exakte und schnelle Steuerung nicht so ankommt. Aber ein echter Handheld ist halt schon noch was anderes. Merkt man z.B. stark an MK, die mobile Version fand ich total langweilig, während mir MK8 immer noch Spaß macht und sich ganz anders anfühlt.

    Leider befürchte ich dennoch, dass der Handheldmarkt nach und nach zur Nische wird.
    Ist bei mir auch so JRPGs mit rundenbasierten Kampfsystem laufen auch richtig gut auf einem Smartphone. Mein Hauptproblem mit dem Smartphone ist aber das die Spiele meist zu billig produziert sind oder noch schlimmer voller Werbung und Mikrotransaktionen sind. Das kann mir vollständiges Spiel, wie ich es von einem Nintendo Handheld gewohnt bin nicht ersetzen.

    Ansonsten würde ich mir um den Handheldmarkt keine Sorgen machen.

    Ich denke die Switch war nur der Anfang, es wird denke ich in Zukunft so bleiben, das die Spiele unterwegs und am TV gespielt werden können, eventuell wird auch MS und Sony eines Tages folgen. Die Technik macht es halt möglich die Switch kann bereits Spiele in angemessener Qualität auf dem TV bringen. Schon heute sieht man das die One oder PS4 für die allermeisten Spiele sogar über proportioniert ist, das dürfte sich nächste Gen nochmal verschärfen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •