Seite 1 von 6 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht8Gefällt mir
  1. #1
    TimKühnl
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: "Schockierender" Leistungsunterschied zur Xbox Series X gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: "Schockierender" Leistungsunterschied zur Xbox Series X

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.234
    Da ist weder der genaue Twitterwortlaut als Quelle, noch irgendeine andere Quelle;
    dafür stehen die fünf Männchen, mit denen der ehemals wichtigste Sony Mitarbeiter Chris Grannell gesprochen hat, metonymisch für die gesamte Branche...
    Computec, shame!
    Das Leben hat kein' Zweck
    .................................................. ..ohne Rausch,
    steig aus dem Bett
    zieh das Pep
    mach die Sekt-
    .................................................. ...flasche auf.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Torchwood
    Mitglied seit
    21.11.2014
    Beiträge
    258
    Jason Schreier behauptet genau das Gegenteil und der dürfte da wesentlich glaubwürdiger als Quelle sein. Abgesehen davon dass dieses "meine Konsole ist stärker als wie deine" bullshit ist und in erster Linie von Schmierfinken wie Computec-Schreibern und Co angefeuert wird weil ihr damit Klicks macht. Das ist das Nerdäquivalent zu den Titten Bildern in der Bild, was wo armselig Lappen sich einen drauf Keulen können.

    Peinlich ist auch, dass diese Info zu Schreier beim Computec-Haufen bekannt ist da die PCG Hardware darüber bereits vor einigen Tagen berichtet hat. Das Stempel diese Meldung noch mehr zu Clickbait ab.

    Quelle:
    https://mobile.twitter.com/jasonschreier

    Torchwood: Outside the government, beyond the police. Fighting for the future on behalf of the human race. The 21st century is when everything changes... and Torchwood is ready.



  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.873
    Ach Leute. Ob nun diese Quelle hier oder selbst Jason Schreier. Keiner gibt an mit welchen Entwicklern beide gesprochen haben.

    Hat sich Jason Schreier vielleicht mit den Entwicklern der Sony Studios unterhalten?
    Und dieser EX Sony Mitarbeiter hier mit den Xbox Game Studios?
    Und selbst wenn ein Third Entwickler nun angibt Konsole XY ist stärker/ besser oder was auch immer.

    Solche Meldungen wird es jetzt öfter geben. Warten wir mal auf erste gezeigte Spiele...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.114
    Die Spieler werden sich noch umschauen, wenn sie erstmal feststellen werde das vielleicht 10% der Spiele wirklich besser aussehen werden, als heute.

    In Zeiten von von viel zu hohen Entwicklungskosten, prekäre Vertriebswege, wie Online Shops allgemein, F2P oder auch GamePass wird doch kaum noch Luft da sein, um große AAA Produktionen zu bringen.

    Siehe ganz aktuell auch MS, was die an eigenen Spielen brachten, das würde realistisch betrachtet auch noch auf der 360 vernünftig aussehen.

    Gleichzeitig sieht man ja auch das die erfolgreichsten Spiele technisch eher mau sind... auch die Switch hat locker die XBOX überholt, ich denke das liegt schlicht daran, das für die große Masse die Bildqualität der vorigen Generation ausreichend ist.

    Man vergleiche die Gesichtsanimationen von Hellblade 2 und TLOU2, offensichtlich erreicht man da mittlerweile auch Grenzen, da ist jetzt kein Unterschied, wie z.B. LA Noire zu Uncharted 4... oder Doom Eternal vs. Doom 2016, da sieht doch höchstens ein Bruchteil der Spieler den Unterschied...

    Da spricht also vieles gegen die Monsterhardware von MS und Sony.

    Bei den Gegebenheiten macht man sich nun ins Hemd.
    Geändert von Lord (23.03.2020 um 12:06 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.873
    Interessant finde ich, dass er als Entwickler keine eigene Meinung zur Hardware/Leistungsunterschied hat
    Geändert von Garfield1980 (23.03.2020 um 13:00 Uhr)
    GameFreakSeba gefällt dieser Beitrag.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.398
    Da scheint es doch tatsächlich die Tendenz zu geben, dass die alten Arbeitgeber bei den Ehemaligen in den Aussagen jeweils weniger gut wegkommen.
    Ähnlich überraschend wie die Tatsache, dass die Haus- und Hoflieferanten die eigene Hardwarefraktion und Zusammenstellung am supersten finden :-)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dorgard
    Mitglied seit
    29.11.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.897
    Es ist wirklich völlig wurscht was diese Geräte können. Kaum jemand wird es ausreizen. Jedes Schwergewicht der letzten Jahre hatte Probleme überhaupt verwirklicht zu werden. Menschen arbeiteten am Limit, nicht Konsolen.
    PC - PS4 - PS Vita - XBox 360 - PSP - GBA - Retro Freak - Game Boy
    PSN: x8BitLegendx

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.398
    Ein Overkill an Leistung bietet aber immerhin den Vorteil, dass weniger optimiert werden muss. Dadurch könnten Entwicklungen beschleunigt und schneller ansehnliche Ergebnisse erzielt werden (siehe Gears 5 2 Wochen Beispiel).
    Für die ganz großen Titel, die alles aus der Hardware rausholen wollen, gilt dieser Ansatz natürlich weniger.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.158
    Immer schön Futter für die ganzen Fanboys geben.

    Wichtiger als die Leistung ist eine durchdachte Hardware ohne Flaschenhälse oder andere Hindernisse (eSRam).
    Und da scheinen beide gut aufgestellt zu sein


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •