"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  • 3 Beitrag von dorgard
  • 1 Beitrag von Lord
  • 1 Beitrag von Marco A
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Gamestop bezeichnet sich als unverzichtbaren Betrieb, schließt nicht gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Gamestop bezeichnet sich als unverzichtbaren Betrieb, schließt nicht

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dorgard
    Mitglied seit
    29.11.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.898
    Komm, geh in die Insolvenz du Parasit. Dann gibt's vielleicht auch mal wieder echte Spieleläden, in denen einen die Verkäufer nicht leer und debil angucken, wenn man einen kleinen, fachlichen Plausch anstößt.
    Roger, 4daLiberty und Lord gefällt dieser Beitrag.
    PC - PS4 - PS Vita - XBox 360 - PSP - GBA - Retro Freak - Game Boy
    PSN: x8BitLegendx

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.172
    Ich mochte den Laden noch nie, wegen seinen Apothekenpreisen...
    Roger gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.402
    Wenn es um Headsets und ähnliches geht, kann man der Argumentation durchaus folgen.

    @Dorgard: hier im lokalen Gamestop macht das Personal eigentlich einen sehr vernünftigen Eindruck - Preise sind aber auch hier abgesehen von den Aktionen eher mäßig.

    Dennoch glaube ich nicht das außer Retroläden künftig noch echte Gameläden öffnen. Es verschiebt sich immer weiter Richtung digital - was in der aktuellen Lage natürlich die beste Variante ist um an neue Games zu kommen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.662
    Da Gamestop wirtschaftlich angeschlagen ist,verkauft man jetzt die Moralische Scheinheilignummer.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    30.316
    Unverzichtbar?
    Bei Spielen okay, aber die haben ja zu 80% nur noch MErchandise

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.923
    So ein Schwachsinn funktioniert zum Glück nicht bei uns; die "Traumfabrik" ist bei den US-Amerikanern wirklich schon über das komplette Land geschwappt.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.
    aktuell spiele ich Death Stranding, Grand Theft Auto V und Hearthstone

  8. #8
    Benutzer
    Avatar von mandrake
    Mitglied seit
    10.10.2001
    Beiträge
    38
    Sehr interessant die unterschiedliche Politik von Gamestop. Ich habe vor kurzem eine Mail von Gamestop Deutschland bekommen, in der stand: "Der Schutz unserer Store-Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle, weswegen wir die angeordneten Schließungen voll und ganz supporten."

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.112
    Zitat Zitat von mandrake Beitrag anzeigen
    Sehr interessant die unterschiedliche Politik von Gamestop. Ich habe vor kurzem eine Mail von Gamestop Deutschland bekommen, in der stand: "Der Schutz unserer Store-Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle, weswegen wir die angeordneten Schließungen voll und ganz supporten."
    Ja ich würd mal sagen, dass das Gesetz da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat, daher.

    Jedenfalls tun die Gratler so, als würden sie PCs, Tablets, Handys oder so verkaufen, wenn sie behaupten man bräuchte davon was fürs Homeoffice. Ich kauf ja ab und an bei GameStop ein. Nicht weil ich die Leute dort sehr haben würde, nicht weil man dort mal plauschen könnte, wie dorgard richtig anmerkt und nicht weil da die Preise normalerweise super wären. Aber ab und an kann man dort mal Aktionen wie 3 für 2 oder 4 für 3 mitmachen und ab und an findet man auch so ein Schnäppchen bei Spielen wo sie einfach zu dumm sind um den Wert zu erahnen.

    Aber klar, richtig sich halt nach dem Publikum, das dort üblicherweise verkehrt, das von etwas selteneren Titeln noch nie im Leben was gehört hat. Und für die, die sich überteuerte gebrauchte Spiele kaufen, die dort nach einem halben oder einem Jahr noch viel mehr kosten als neu überall sonst, die können sich doch gleich die überteuerten Downloads für Vollpreisspiele im PS oder Xbox Store kaufen.


    16 Jahre bei Gamezone

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •