Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht9Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    04.07.2007
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu Zelda: Breath of the Wild 2: Kein Ganondorf, Rückblenden - Neue Gerüchte gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Zelda: Breath of the Wild 2: Kein Ganondorf, Rückblenden - Neue Gerüchte

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.881
    Wichtiger wäre mal die Reperaturmöglchkeit von Waffen und eine konfigurierbare Steuerung. Weiß nicht wie oft ich im Kampf unbeabsichtigt entweder das beschissene Fernglas oder den Schleichmodus aktiviert habe X-P

    Ach ja und klaut generell beim Kampfsystem mehr von Dark Souls. Es muss nicht so schwer sein, aber so brachial sollte es sich anfühlen und so gut sollte es sich auch steuern lassen.
    Garfield1980 gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.023
    Breath of the Wild is meine Enttäuschung der letzten 10 Jahre. Hoffentlich floppt das Ding hart, so das Nintendo das nächte mal wieder einen anderen Ansatz und Artdesign wählt. Ich bin da definitiv raus.
    Garfield1980, Psychotoe2008 und Wutill gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.715
    Ich fands super und freu mich auf den Nachfolger
    Pliskin gefällt dieser Beitrag.


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.425
    Fand Teil 1 auch prima. Freue mich auf den Nachfolger.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.023
    Ne du, wenn die nicht wieder gescheite Themen Dungons bringen und einen normalen Grafikstiel wählen wars das für mich.
    Diese Titanen waren absolut bescheuert und die kleinen Minitempel haben mir auch nicht gefallen.
    Die Steuerung war die überladenste die mir je untergekommen ist und das ganze Spiel war für mich mehr Arbeit wie Spaß.

    Aber naja, so unterschiedlich sind die Ansichten.
    Garfield1980 gefällt dieser Beitrag.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.900
    Teil 1 ist für mich das schlechteste Zelda. Die müssten einiges ändern, dass ich der Fortsetzung eine Chance gebe.
    Godchilla 83 gefällt dieser Beitrag.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.715
    Fand den Grafikstil eigentlich ganz passend. Vor allem sieht das so auch auf der relativ schwachen Switch dann ganz ordentlich aus.

    Die vielen kleinen Tempel fand ich jetzt auch nicht optimal. Weniger, aber dafür mehr Abwechslung, wäre besser gewesen.

    Was war denn an den Titanen bescheuert? ^^
    Das waren doch im Prinzip Dungeons. Nur halt nicht ganz so groß wie in den Vorgängern.

    Weiß auch nicht, was an dem Spiel "Arbeit" sein soll. Im Gegensatz zu einem Assassin's Creed wird mit hier nämlich nicht ständig mit Icons und "Zufallsereignissen" zugebombt. Gerade die Freiheit, die man hatte, war toll. Man hat sich sein Abenteuer so gestalten können, wie man es wollte. Es gab keine feste Reihenfolge und selbst die vier Titanen waren optional. Ich hab die Welt jedenfalls gerne erkundet und viele Quests gemacht, weil ich es wollte und nicht, weil ich es musste

    Mich hat eigentlich nur die Abnutzung der Waffen extrem gestört. Das muss auf jeden Fall geändert werden.
    Das war einfach nur nervig. Der Rest kann so bleiben.


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.023
    An den Titanen hat mich gestört, das sie einfach absolut unrealisticher Bullshit sind. Mir hat aber auch deren Design nicht angesprochen. Einfach ein Klassicher Tempel und gut.

    Arbeit war es weil das Resourcen Manegement einfach viel Zeit gekostet hat, auch das kochen war langwierig und wenig Spaßig. Mit der heftig überladenen Steuerung is eifach nie so en schöner Flow aufgekommen, wie es bei Horizon oder Assasing Creed der Fall war.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.419
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    An den Titanen hat mich gestört, das sie einfach absolut unrealisticher Bullshit sind. Mir hat aber auch deren Design nicht angesprochen. Einfach ein Klassicher Tempel und gut.

    Arbeit war es weil das Resourcen Manegement einfach viel Zeit gekostet hat, auch das kochen war langwierig und wenig Spaßig. Mit der heftig überladenen Steuerung is eifach nie so en schöner Flow aufgekommen, wie es bei Horizon oder Assasing Creed der Fall war.
    Die Titanen war ja im Grunde nichts weiter als Tempel. Eins der wenigen Dinge die ich nicht kritisieren kann. Im Gegensatz zur schlechten Story, Gameplay, zerstörbaren Waffen, und vieles mehr.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •