Seite 1 von 4 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    04.07.2007
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: PS5- und Xbox Series-Release keinen Einfluss gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo Switch: PS5- und Xbox Series-Release keinen Einfluss

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.605
    Ist klar. PS5 und Xbox Series X werden ja auch kein Handheld. Somit zumindest zum Teil anderer Markt.
    Die Zielgruppe von Nintendo ist ebenfalls in großen Teilen eine andere.

  3. #3
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.235
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Die Zielgruppe von Nintendo ist ebenfalls in großen Teilen eine andere.

    Stimmt, sie haben als Stammkundschaft eher die Erwachsenen und die Kinder.
    Die Teenies eher weniger.

    In spätestens zwei Jahren dürfte ein Nachfolger der Switch auf den Markt kommen, da bin ich mir recht sicher.
    Aber so gut wie es gerade läuft...wird Nintendo wohl kaum einen verführten Launch in Betracht ziehen.

    Maximal könnte ich mir die Switch pro vorstellen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.157
    3 nahezu identische Geräte braucht ja auch keiner


  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    15.578
    Sony, aber vor allem MS haben nicht, womit sie Nintendo gefährlich werden könnten.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.605
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    3 nahezu identische Geräte braucht ja auch keiner
    Konkurrenz ist aber auch nicht verkehrt. Gibt in anderen Sparten ja auch meist mehrere Anbieter von identischen Geräten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.157
    Andere Sparten haben auch eine größere Käuferschicht.

    TV, Handy, Laptop, Auto ect kann man nicht mit Spielkonsolen vergleichen.

    Es hat schon seine Gründe warum Nintendo nicht mehr auf stärkste Hardware setzt, denn bis zum Cube waren die immer teschnisch ganz vorn


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.605
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Andere Sparten haben auch eine größere Käuferschicht.

    TV, Handy, Laptop, Auto ect kann man nicht mit Spielkonsolen vergleichen.

    Es hat schon seine Gründe warum Nintendo nicht mehr auf stärkste Hardware setzt, denn bis zum Cube waren die immer teschnisch ganz vorn
    Da hast du recht. Aber da gibt es auch nicht nur zwei oder drei Anbieter
    Nintendos Stärke ist vor allem der Handheld Markt. Mit der (Standard) Switch haben die das clever gelöst.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DerEskimo1
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Ort
    Alaska/Sibirien
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Sony, aber vor allem MS haben nicht, womit sie Nintendo gefährlich werden könnten.
    Glaub mal, mit der nächsten Konsole wird Nintendo in der Versenkung verschwinden. Dieses mal haben sie Glück gehabt, weil sie ein Handheld rausgebracht haben.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    15.578
    Es ist kein Handheld, es kann nur auch eins sein, informier dich mal besser...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •