Seite 3 von 6 12345 ...
"Gefällt mir"-Übersicht18Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.248
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Fand die Steuerung in manchen Situationen etwas hakelig. Passt schon, aber der Rest vom Spiel ist stärker.

    Und zwecks welches Spiel besonderes Gameplay bietet. Es muss ja nicht besonders sein, sondern andere Spiele (teils auch Genre bedingt) punkten halt in Sachen Gameplay etwas mehr. God of War z. B.. würde ich da stärker bewerten was das Gameplay angeht. Atmosphäre und Setting finde ich dagegen The Last of Us besser

    A Plaque Tale fand ich auch ziemlich geil. Auch wenn das Gameplay ansich auch dort größtenteils nicht das Highlight ist
    Verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, was du mit hakelig meinst ^^
    Es hat sich für mich wie ein normaler 3rd Person Shooter gesteuert. Im Grunde wie Uncharted, nur etwas langsamer und mit automatischer Deckungsmechanik. Lag das vllt an der Latenz des Streams?

    Also ich finde schon, dass auch das Gameplay eine Stärke von Last of Us ist.
    Wäre es nur das drumherum gewesen, hätte es wohl kaum solche Wertungen eingeheimst.

    Man setzt halt eher auf langsames und bedachtes Vorgehen. Man ist hier halt kein Übermensch wie einem Uncharted oder Gears. Da sind größere Gegnermengen halt etwas problematischer und man kämpft bzw. schleicht sich daher eher Stück für Stück vor und metzelt nicht gleich alles auf einmal nieder. Durch die verschiedenen Waffen bzw. Fallen hat man auch immer wieder verschiedene Lösungsmöglichkeiten und weil diese eben so wichtig ist, versucht man in jedem Areal alles nützliche mitzunehmen. Gerade gegen die verschiedenen Klicker-Arten wird es dann sehr interessant. Klar, ist das nicht für jeden was, aber gleich zu sagen, das andere Spiele mehr Gameplay bieten, finde irgendwie blödsinnig. Der Fokus ist halt ein anderer. Das, was LoU macht, macht es schon sehr gut.

    Wäre das Gameplay so kacke, hätte ich das Spiel bestimmt nicht mehrmals durchgespielt
    Geändert von ElvisMozart (13.02.2020 um 21:24 Uhr)
    Pliskin gefällt dieser Beitrag.


  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    15.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.562
    @Elvis
    Eine Latenz spürt man zwar, aber daran lag es nicht. Bei God of War hatte ich diesbezüglich auch keine Probleme.

    Ansonsten habe ich doch geschrieben das es auch Genre bedingt ist. Ich verweise hier nochmal auf A Plaque Tale. Für mich ein absolutes Highlight, trotz das ich das Gameplay nicht als Highlight sehe. Aber es war ok und hat vom Gesamtpaket Spaß gemacht

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Restriker
    Mitglied seit
    03.05.2014
    Beiträge
    668
    Was an The last of us hakelig sein soll vertstehe ich auch nicht.Joel lässt sich genauso steuern wie jeder Charakter in anderen Spielen auch.
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.125
    Der will nur trollen, da ist nix hakelig


  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.248
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Ansonsten habe ich doch geschrieben das es auch Genre bedingt ist. Ich verweise hier nochmal auf A Plaque Tale. Für mich ein absolutes Highlight, trotz das ich das Gameplay nicht als Highlight sehe. Aber es war ok und hat vom Gesamtpaket Spaß gemacht
    Ja, nur verstehe ich nicht, was du damit meinst.
    Das ist halt ne sehr schwammige Aussage

    Wieso soll dieses Genre weniger "starkes" Gameplay haben? ^^
    Wie ist denn das überhaupt gemeint? Sind die einzelnen Spielmechaniken nicht gut umgesetzt? Zu wenig Abwechslung? Nicht stark, weil weniger Action?
    Geändert von ElvisMozart (13.02.2020 um 21:25 Uhr)


  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.925
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Ja, nur verstehe ich nicht, was du damit meinst.
    Das ist halt ne sehr schwammige Aussage
    Aber noch viel schwammiger ist die Steuerung
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    15.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.562
    Zitat Zitat von Restriker Beitrag anzeigen
    Was an The last of us hakelig sein soll vertstehe ich auch nicht.Joel lässt sich genauso steuern wie jeder Charakter in anderen Spielen auch.
    Es wäre auch möglich das es daran liegt das ich die PS3 Version gespielt habe. Möglich das die PS4 Remastered Version da besser ist.
    Übrigens schreibe ich ja nicht das es unspielbar ist.

    Aber mein Gott, wenn ihr das Gameplay bzw die Steuerung als Highlight seht ist es doch gut. Ich fand es zumindest am Anfang nur ok.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.565
    Kann mich nur schwach an das Spiel erinnern, weiß aber, das die Göre nervig war. Ich musste mich schön verstecken, während das Weib rumlief wie Falschgeld.

  9. #29
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    18.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.623

    The Last of Us Part 2: Arbeiten sind fast abgeschlossen

    Ich fand die Steuerung auch eher durchwachsen und etwas hakelig, aber dennoch ist der Titel für mich ein Meilenstein. Hab die Remastered Version auf der PS4 drei Mal durchgespielt.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.248
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Es wäre auch möglich das es daran liegt das ich die PS3 Version gespielt habe. Möglich das die PS4 Remastered Version da besser ist.
    Übrigens schreibe ich ja nicht das es unspielbar ist.

    Aber mein Gott, wenn ihr das Gameplay bzw die Steuerung als Highlight seht ist es doch gut. Ich fand es zumindest am Anfang nur ok.
    Wer sagt denn das die Steuerung ein Highlight war? ^^
    Die Kombination der einzelnen Gameplayelemente war halt gut.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •