Seite 2 von 4 1234
"Gefällt mir"-Übersicht10Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.911
    Das is ja so als ob BMW der IAA fernbleibt oder das Game of Thrones Team die Comic Con sausen lässt.
    Ich finde das von Sony richtig mieß weil sie damit ganz aktiv dazu beitragen das die Messe unwichtiger wird.
    Ich persöhnlich freue mich seit über 20 Jahren jedes Jahr schon Wochen vor der E3 auf die Pressekonferenzen, und ich denke das geht nicht nur mir so. Wäre schon schade wenns Sonys alleinganz sowas kaputt macht.
    Psychotoe2008 gefällt dieser Beitrag.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.171
    Dann freut man sich eben auf das Sony Live Event. Sehe da keinen grossen Unterschied.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.032
    Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, ist die Aufmerksamkeit bei der Enthüllung des PS5 Logos doch auch durch die Decke gegangen. ^^

    Klar das sich während der E3, wo "alle" Hersteller was präsentieren alles bündelt. Aber ich glaube kaum, dass ein separater PS5 Event weniger Aufmerksamkeit bekommt als während einer laufenden E3. Ganz ehrlich, die Inhalte der E3 Shows aus dem letzten Jahr habe ich auch schon wieder vergessen. ^^

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.693
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    . Ganz ehrlich, die Inhalte der E3 Shows aus dem letzten Jahr habe ich auch schon wieder vergessen. ^^
    Ich weiß auch nur noch, dass Sony mit dem Death Stranding Trailer die E3 gewonnen hat, ohne überhaupt bei der E3 gewesen zu sein.
    Pliskin gefällt dieser Beitrag.
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.172
    Für Sony macht das sicher keinen Unterschied aber irgendwie hat das ja schon immer zur "gaming Kultur" dazugehört.

    Die ganze Vorberichterstattung, dass ganze drumherum, die ewigen Diskussionen wer die e3 gerockt hat, wer der loser der e3 war.

    Es fehlt am Ende halt was
    Godchilla 83 und Psychotoe2008 gefällt dieser Beitrag.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.280
    Naja. Zu keinem anderen Zeitpunkt außerhalb des weihnachtsgeschäfts wird im netz mehr nach Konsolen geschaut. Es ist einfach schade wenn sie nicht dabei sind, weil es für uns Konsumenten einfach eine spannende Zeit ist und gerade der Schlagabtausch der beiden immer sehr interessant war. Die Aufmerksamkeit bekommen sie natürlich schon wegen den Thirds aber ich hätte mich einfach gefreut hier das Duell zu sehen.

    und das die Messe noch immer von Bedeutung ist, sieht man am suchverhalten im netz. Schaut euch mal den Ausschlag an, irrelevant sieht anders aus.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PS5 nicht bei der E3 2020 - Sony sagt wiederholt die Teilnahme ab-645da0f8-6cd0-4640-a507-ed0c4ba97950.jpg  

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.131
    Zitat Zitat von jojo Beitrag anzeigen
    Dann freut man sich eben auf das Sony Live Event. Sehe da keinen grossen Unterschied.
    Doch, die Sony Events werden primär von Sony Fans geschaut (genauso bei MS oder Nintendo). Im Rahmen der E3 bekommt man hingegen nahezu alle Gamer.

    Persönlich habe ich mir trotz XBox Präferenz immer auch die Sony E3 PK oder die Highlights davon gegeben. Eine State of Play geht an mir genauso vorbei wie die unterjährigen Live XBox Events an den Sonyanern.

    @Dirty: die letzte E3 hat Mr. "You are breathtaking" Keanu Reeves gewonnen:-)

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.032
    Vielleicht scheut Sony ja auch das Duell, aus dem Wissen heraus die, rein technisch gesehen, schwächere Hardware zu haben.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von kire77 Beitrag anzeigen
    Doch, die Sony Events werden primär von Sony Fans geschaut (genauso bei MS oder Nintendo). Im Rahmen der E3 bekommt man hingegen nahezu alle Gamer.

    Persönlich habe ich mir trotz XBox Präferenz immer auch die Sony E3 PK oder die Highlights davon gegeben. Eine State of Play geht an mir genauso vorbei wie die unterjährigen Live XBox Events an den Sonyanern.

    @Dirty: die letzte E3 hat Mr. "You are breathtaking" Keanu Reeves gewonnen:-)
    Bin mir ziemlich sicher, dass nicht nur PlayStation Fans sich ein PS5 Event anschauen würden.

    Allein um die Infoflut der darauffolgenden Tage und Wochen kommt ja kaum herum.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.280
    Das glaub ich gar nicht. Wenn - reine Spekulation - die Games echt alle PS5 only Games sind, werden sie schon scheisse gut aussehen und sicher sehr ähnlich performen wie die Xbox mit Crossgen titeln. So meine Einschätzung.

    Ich glaube wirtschaftlich macht es keinen großen Unterschied ob sie dabei sind oder nicht. Allein wegen den thirds und drum herum Veranstaltungen. Ich finde es nur für uns schade. So eine Lame PlayStation only Show haut mich absolut nicht um. Ich hab früher zu E3 Zeiten immer Urlaub eingereicht weil man teilweise 2-3 Nächte hintereinander nur tagsüber schlafen konnte weil so geil viele Shows liefen. Das zerbricht gerade etwas und das finde ich schade. Grund genug als Xbot mal wieder die Marke PlayStation zu haten. diese Splasher!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •