1. #1
    DominikZwingmann
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Scarlett: Günstigere Version ohne Laufwerk wohl noch immer in Planung gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox Scarlett: Günstigere Version ohne Laufwerk wohl noch immer in Planung

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.944
    Das ist mit das billigste Teil... ob die das nun einsparen oder nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sushi321
    Mitglied seit
    08.09.2008
    Beiträge
    1.485
    Bei der Konsole ist es interessant für mich.
    Ich werde die MS Exklusivspiele eh vom Gamepass spielen.
    Kaufen werde ich mir 0 für die Konsole, daher ist es eigentlich eine gute Alternative. Vorausgesetzt der Preis stimmt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.944
    Also ich will da die Flexibilität haben, am Ende zahlt man mehr, als die Konsole mit Laufwerk gekostet hätte... da die Spiele halt im Handel immer wieder wesentlich günstiger sind.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.388
    Jetzt die Konsole noch ultralaut machen und auch aufgrund der Auflösung kann man die ganzen PS4 Pro Spieler von Sony abholen

    Wenn man es schafft, das Ding für 100€ anzubieten, kann die neue Gen durchaus interessant werden, wenn Sony für seinen Kasten 500€ verlangen wird.
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.026
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Jetzt die Konsole noch ultralaut machen und auch aufgrund der Auflösung kann man die ganzen PS4 Pro Spieler von Sony abholen

    Wenn man es schafft, das Ding für 100€ anzubieten, kann die neue Gen durchaus interessant werden, wenn Sony für seinen Kasten 500€ verlangen wird.
    100 Euro sind da nicht machbar. Aber sagen wir mal 299.
    Scarlett und PS5 499 Euro.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.388
    Das Ding ist auf dem Stand der Pro ohne Laufwerk.
    Vielleicht 200€,
    aber man hat 2005 schon die Arcade für 300€ anbieten können und die war damals technisch top
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.026
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Das Ding ist auf dem Stand der Pro ohne Laufwerk.
    Vielleicht 200€,
    aber man hat 2005 schon die Arcade für 300€ anbieten können und die war damals technisch top
    Nicht ganz. SSD und eine stärkere CPU als die aktuellen Konsolen sollen verbaut werden. Dazu sollen 60fps angepeilt werden.

    Aber halt alles Gerüchte...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Jigsaw87
    Mitglied seit
    28.08.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    379
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Nicht ganz. SSD und eine stärkere CPU als die aktuellen Konsolen sollen verbaut werden. Dazu sollen 60fps angepeilt werden.

    Aber halt alles Gerüchte...
    Nicht zu vergessen DDR6 und davon auch noch mehr, ich mein wenn sie dann 1440p schafft und das in jedem spiel waere das ganze schon ne alternative, allerdings würde ich eher die grafikleistung der XOneX anpeilen inklusive ddr6, ssd, und 5 facher cpu geschwindigkeit, dann waere lockhart auch für xbox one x besitzer ne günstigere upgrade möglichkeit.
    E_Sport ist wie Schach ,.. nur schneller





    https://banner2.kisspng.com/20181124...1212349754.jpg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.026
    Zitat Zitat von Jigsaw87 Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen DDR6 und davon auch noch mehr, ich mein wenn sie dann 1440p schafft und das in jedem spiel waere das ganze schon ne alternative, allerdings würde ich eher die grafikleistung der XOneX anpeilen inklusive ddr6, ssd, und 5 facher cpu geschwindigkeit, dann waere lockhart auch für xbox one x besitzer ne günstigere upgrade möglichkeit.
    Müssten halt trotzdem versuchen vom Preis schon mindestens 200 Euro unter der Scarlett/ PS5 kommen. Dann wäre das denke für einige eine Alternative.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •