Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.081
    Die Vita blieb denke unter den Erwartungen bei Sony. Durch Smartphone und Streaming wird es für Handhelds sicher auch nicht leichter.
    Verstehe den Schritt von Sony.

    Bei den Handhelds ist Nintendo wo der einzige Player bei dem das sehr gut läuft.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.422
    Sony ist von einem Selbstläufer ausgegangen. Das war Ihr Untergang.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dorgard
    Mitglied seit
    29.11.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.779
    Schließe mich der "zu spät"-Einschätzung von Jack Tretton an. 2010 wäre ein guter Zeitpunkt gewesen. Smartphones waren noch nicht breitflächig etabliert, jeder Idiot wusste zu dem Zeitpunkt wie man CFW auf eine PSP aufspielt, Spiele verkauften sich nicht mehr, es kamen kaum noch neue nach und man wäre noch näher an der Analogie Vita = mobile PS3 gewesen, die zu dem Zeitpunkt noch voll im Saft stand. Schade drum.
    PC - PS4 - PS Vita - XBox 360 - PSP - GBA - Retro Freak - Game Boy
    PSN: x8BitLegendx

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •