Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Shenmue 3 verkauft sich nicht so gut, wie erhofft gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Shenmue 3 verkauft sich nicht so gut, wie erhofft

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.994
    Hab nichts anderes erwartet...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.422
    Hauptsache der Hype war vorhanden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.994
    Nun ist alan wake 2 dran und dann lost odyssey 2

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.095
    Für Fans der Reihe scheint es aber ein gelungenes Spiel zu sein

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.453
    Die Fans greifen zu, aber die Grafikhuren sind dieses mal nicht mit dabei

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.095
    Zitat Zitat von Absalom Beitrag anzeigen
    Die Fans greifen zu, aber die Grafikhuren sind dieses mal nicht mit dabei
    Dabei ist die Grafik eigentlich ziemlich hübsch. Schönes Setting.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5.112
    Für Fans der Reihe ein Muss. Blöd nur, dass sich schon Teil 1 und 2 nicht so gut verkauft hatten und somit von vornherein nicht so viele potenzielle Hardcore Käufer/ Fans am Start sind.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.444
    Die Schlussfolgerung wurde nur aufgrund des japanischen und großbritanischen Marktes gezogen, ohne Downloads also auch nicht die PC Verkäufe zu berűcksichtigen.
    Außerdem fehlt ein aktives Objekt, das in der Lage ist zu hoffen. Also gleich doppelt falsch.

    Den größten Knackpunkt sehe ich, dass man marketingtechnisch das Gameplay als Schwäche sich hat auslegen lassen. Hier hätte man bereits in Trailern früh gegensteuern müssen und es als Stärke und Alleinstellungsmerkmal verkaufen sollen. Aber was rede ich, dahinter sitzen kluge Köpfe, die vermutlich Marketing studiert haben.
    Gerade in der jetzigen Zeit, wo GaS, Micro Transaktionen und offene, leblose Welten immer mehr in Misskredit kommen, ließe sich das zwanglose Shenmue gut als Nothelfer des modernen Spielers verkaufen.
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.095
    Es werden komischerweise fast immer nur die Britischen Zahlen bekannt gegeben. (hier mal noch Japan). Und immer nur Retail. Ist heutzutage kein alleiniger Gradmesser mehr.

    Ansonsten kann ich schwer einschätzen ob durch anderes Marketing eine größere Zielgruppe erreicht werden könnte. So überaus erfolgreich waren die alten Teile wohl glaub auch nicht.

    Denke es ist ein Fan Projekt welches vielleicht bei genug verkauften Spielen einen weiteren Teil bekommt. Gibt ja auch andere etwas speziellere Spiele die auch nicht die ganz großen Verkäufe erreichen. Man darf solche Zahlen aber auch nicht immer mit den Referenzen vergleichen.

    Und hat zwar nichts mit der Playstation zu tun, aber die Epic Store Geschichte hat auch einige verärgert

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •