Seite 3 von 6 12345 ...
"Gefällt mir"-Übersicht14Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.995
    Für viele Menschen in Deutschland ist das nunmal viel Geld...

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.906
    Beantrage doch höheres Taschengeld


  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.447
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Zu teuer
    Wer 2013 500€ für die vermeintlich richtige Konsole ausgegeben hat, um vier Jahre später nochmal 500€ für die vermeintlich richtigere Konsole ausgibt, sollten die 500€ für die wirklich richtige Konsole doch nicht zu teuer sein.
    Pliskin, aaaabbbbcccc, Naughty-Fox und 2 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  4. #24
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    06.02.2013
    Beiträge
    305
    500 ne danke ist mir zwar nicht zuteuer für ne konsole sber die ersten modelle werden garantiert viele fehler haben ich warte da lieber 2 bis 5 monate und schau es mir an

  5. #25
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.532
    Der Preis ist mir völlig egal. Ne neue Konsole ist wie Weihnachten und Geburtstag auf einen Tag !
    Ob das der Rest so sieht, steht auf nem anderen Blatt.
    Qualität wird was kosten, also hoffe ich, das ordentlich geklotzt wird
    Unregistriert und WolfBeat gefällt dieser Beitrag.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.778
    Zitat Zitat von eddy 92 Beitrag anzeigen
    500 Euro zu teuer für ne Konsole ?

    Finde ich nicht. Wer Qualität haben will, muss halt ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Zudem denke ich, dass die Konsole bei dem Preis etwas langlebiger wird, weil bessere Technik verbaut wird.
    Bei dem Preis erwarte ich dann mindestens die Hardwarequalität der One X.
    Die brauchen mir nicht wieder so ein Düsenjet Plastikteil dahinstellen, was schon Startmenü der jeweiligen Games abhebt, als wenn es kein Morgen gäbe.
    Ende 2020 kann man dann bei dem stolzen Preis auch erwarten, dass neben der Software auch die Hardware stimmt.


    Das was Sony in den letzten Generationen rein als Hardware abgeliefert hat, ist in meinen Augen nicht das Geld Wert gewesen und hat auch nichts mit Qualität zu tun: Die PS3 musste ich wegen dem YLOD reparieren lassen und bei meiner PS4 zickt das Laufwerk herum. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich da auch nochmal investieren muss. - Und ich denke nicht, dass ich der einzige bin, der seine Sony-Konsolen einschicken muss.

    500 Euro ist eine Menge Holz. - Und mein Taschengeld ist angemessen hoch.
    aktuell wird auf PC und PlayStation 4 gezockt

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.049
    Im Zeitalter wo man für Smartphones über 1000 Euro bezahlt ist 500 Euro für ne Konsole eigentlich noch recht günstig

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.778
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Im Zeitalter wo man für Smartphones über 1000 Euro bezahlt ist 500 Euro für ne Konsole eigentlich noch recht günstig


    Mit dem Argument kann man natürlich jeden Preis rechtfertigen... ;-)
    aktuell wird auf PC und PlayStation 4 gezockt

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.993
    Recht hat er trotzdem. Wieviel Geld gibt man für Sachen aus, die im Grunde einfach nur "Nice to Have" sind. Aber im Spielebereich wollen die Spieler das Beste und Schönste, aber am liebsten nichts dafür bezahlen. Die neuesten Spiele müssen es sein, aber natürlich zum Schnäppchenpreis. Von mir aus können die Publisher die Preise für Spiele und Konsole ruhig nach oben schrauben, wenn dafür der ganze "Game as a Service" Mist verschwindet und die Konsolen dann eine entsprechende Qualität aufweisen. Aber bei 400-500 Euro mache ich mir keine Illusionen. Darüber hinaus gehöre ich zu den zufriedenen PS4 Kunden, der mit seiner Konsole bis dato keinerlei Probleme hatte.
    Geändert von Pliskin (21.11.2019 um 09:43 Uhr)

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.049
    Zitat Zitat von Marco A Beitrag anzeigen
    Mit dem Argument kann man natürlich jeden Preis rechtfertigen... ;-)
    Mit einer Geiz is geil Einstellung kann man auch alles schlecht reden

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •