Seite 5 von 5 ... 345
"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.797
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Das war doch mega der Rückschritt im Vergleich zu Teil 1. (was Charaktere betrifft, nicht den Kampf)
    Die B&B waren null inszeniert und nach dem Kampf wurde irgendeine Emostory hinzugefügt. Wenn ich da an Sniper Wolf oder Mantis aus Teil 1 denke, waren die B&B ein Schritt nach vorne und zehn zurück.
    Gewisserweise waren es ja auch nur Abbilder von Sniper Wolf bzw Psycho Mantis. ^^ Mir ist die Entstehungsgeschichte zumindest nicht negativ in der Erinnerung geblieben und fiel im Vergleich zu MGS1 auch nicht zu stark ins Gewicht, da der Cast von MGS4 insgesamt gesehen einfach bockstark war.
    Geändert von Pliskin (18.11.2019 um 18:05 Uhr)

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.351
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    AA noch zu viel für Crackdown?
    Also ich hab nichts gesehen was es auf AA hebt.
    Verglichen mit kleinen Produktionen wie Concrete Genie

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.670
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Ja da spielt jetzt auch die Ungeduld eine große Rolle. Bei MS habe ich mittlerweile genug von den AA Games wie Crackdown, Sea of Thieves, State of Decay oder künftig Bleeding Edge und Grounded. Man möchte einfach mal mind 2-3 neue AAA Marken neben Halo, Forza und Gears sehen. Das die jetzt aber vor der Next Gen nicht mehr angekündigt werden, ist dagegen auch wieder klar. Zumindest denke ich, dass MS für die Next Gen neue AAA Titel in Petto haben wird. ^^
    Ja, das habe ich ja auch kritisiert das es Microsoft nicht geschafft eine neue große Marke in dieser Gen zu bringen.
    Wobei Fable 4 ja keine neue Marke wäre. Ich muss aber sagen das ich mich über ein neues klassisches Fable freuen würde. Die IP hat einen würdigen Abschluß verdient.

    Aber es werden mit Sicherheit neue große Marken kommen. Mal schauen in welche Richtung Everwild geht.
    Freue mich aber auch auf kleinere Titel. Mal schauen wie Grounded und Co werden. Und das neue Ori kommt ja auch noch

    Wegen Crackdown 3. Völlig egal ob AA oder AAA. Das Spiel war insgesamt gesehen eine Enttäuschung.
    Geändert von Iceman (18.11.2019 um 18:53 Uhr)

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.545
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Gewisserweise waren es ja auch nur Abbilder von Sniper Wolf bzw Psycho Mantis. ^^ Mir ist die Entstehungsgeschichte zumindest nicht negativ in der Erinnerung geblieben und fiel im Vergleich zu MGS1 auch nicht zu stark ins Gewicht, da der Cast von MGS4 insgesamt gesehen einfach bockstark war.
    Bei B&B muss ich Dirty zustimmen. Wirklich ausgearbeitet waren die nicht.
    Dafür hatte der restliche Cast echt klasse Momente.
    Raiden , Vamp, Naomi etc.

    Also die Charaktere in Teil 5 fand ich klasse
    Quiet, Kaz, Ocelot, Huey und die beiden jungen Mantis + Liquid


  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Jigsaw87
    Mitglied seit
    28.08.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    267
    Top weiter so mit The Outer Worlds, Bleeding Edge und Grounded hat man ja schon direkt ein paar interessante IP`s.
    E_Sport ist wie Schach ,.. nur schneller





    https://banner2.kisspng.com/20181124...1212349754.jpg

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •