Seite 1 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht9Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Bioshock: Neuer Teil könnte ein Games-as-a-Service-Spiel werden gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Bioshock: Neuer Teil könnte ein Games-as-a-Service-Spiel werden

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.629
    Bitte lass es nicht wahr werden.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSonic
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Beiträge
    1.672
    Und dann wundert man sich, dass es niemand spielt.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.994
    Von take 2 ist nichts anderes mehr zu erwarten, die konnten damit ihren Umsatz steigern ohne ein Spiel zu veröffentlichen...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.049
    Take 2 ist aktuell echt hart unterwegs.

    Der ganze hate für wwe und nba scheint denen am bobbes vorbei zu gehen.

    Wobei die Meldung aktuell ja auch wieder eher Spekulation ist.

    Also abwarten

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.629
    Verstehe nicht wie denen das so am Arsch vorbei gehen kann. Die Spiele sind vor Jahren übelste Seller gewesen. Immer in Massen gegangen. Durch ihre Übermonetarisierung stehen die Dinger mittlerweile echt wie Blei im Regal. Das Zeug kauft keiner mehr.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    5.895
    Was soll man zu so einem Gerücht noch sagen? Half-Life 3 könnte ein Loot-Shooter werden? God of War xy im Kosmos? Und The Last of Us 3 hat eine Open-World?
    Kurz: Warum müssen Hersteller heutzutage so viele ihrer Spielereihen selbst(!) gewaltsam killen...

    Glaube bei cleanprincegaming gibt´s auf youtube die Videos im Stile "...didn´t just die, it was murdered!" oder von Dartigan die GAME SINS-Reihe "Everything wrong with...", beides bei youtube. Die hätten da wieder viel neues Futter...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.778
    Ich weiss nicht was schlimmer ist: Das der Artikel von Gerüchten und Spekulationen nur so trieft, oder das die Community so auf die "News" einsteigt, als wäre es beschlossene Sache, das ein nächstes BioShock GaaS bedient. - Mal ganz unabhängig davon, dass GaaS nicht automatisch schlecht sein muss.

    In diesem Sinne: Ein neues BioShock (sofern es sich überhaupt um eines handelt) hat jetzt schon schlechte Karten, egal wie es aussehen wird. - Ekelhaft!
    aktuell wird auf PC und PlayStation 4 gezockt

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.994
    Es gibt ein Statement vom Chef der genau das sagt... kein Spiel ohne GaaS.

  10. #10
    Benutzer

    Mitglied seit
    26.07.2015
    Beiträge
    85
    Könnte ja auch free2play werden mit ingame käufen. Vielleicht auch n mobile game ableger. Oder always online multiplayer, oder halb fertig und die inhalte werden kostenpflichtig nachgereicht.

    Oder sie lassen die ganze kundenverarsche einfach weg und machen... nun ja... einfach wie früher n gutes SP game mit heiler athmo und story.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •