"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Lord
  • 1 Beitrag von NoctisLucis
  1. #1
    DominikZwingmann
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: CEO Jim Ryan über die Pläne für Streaming, Exklusiv-Titel und mehr gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: CEO Jim Ryan über die Pläne für Streaming, Exklusiv-Titel und mehr

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.993
    Also wenn die das so äußern dann ist es ja nur eine Frage der Zeit bis sie sich MS anschließen... einfach traurig...
    Naughty-Fox gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.751
    PS Now interessiert mich derzeit nicht wirklich. Klar das Sony da irgendwo den Anschluss nicht verlieren darf, aber ich hoffe, dass es noch lange dauern wird, bis sich Streaming entgültig durchsetzt. Das die Konsole ihre Exklusivität behält finde ich richtig und sehr wichtig.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.691
    Finde ich gut. Exklusiv Titel sind einer der Gründe warum man sich eine Konsole kauft.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.993
    Da steht doch mehr oder weniger das es keine Exklusivspiele geben wird, wenn sind sie dann so exklusiv wie die von MS...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Naughty-Fox
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.196
    Klingt nach wir schauen wie sich Now entwickelt. Also jeder der sich noch lange an einer schönen Heimkonsole erfreuen möchte sollte Now nicht unterstützen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.993
    Geht leider auch nicht Gears 5, Outer Worlds sind dadurch kostenlos Spielball, so toll finde ich Heimkondolen dann auch nicht! :d

    Gut ist diese Nachricht nur für MS...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    7.232
    Zitat Zitat von Naughty-Fox Beitrag anzeigen
    Klingt nach wir schauen wie sich Now entwickelt. Also jeder der sich noch lange an einer schönen Heimkonsole erfreuen möchte sollte Now nicht unterstützen
    PS Now kann doch auch ganz normal als Abo Dienst auf der PlayStation genutzt werden. Wenn ein PS4 Spieler schnell mal Zugriff auf mehrere Hundert Spiele haben möchte, warum nicht? Die PS4 Games kann man doch sogar downloaden und in bestmögliche Qualität zocken. Plus braucht man bei den PS Now Titeln auch nicht extra.

  9. #9
    Benutzer

    Mitglied seit
    26.07.2015
    Beiträge
    126
    dämliches streaming sollte echt soweit es geht nicht unterstützt werden.
    Naughty-Fox gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.136
    Zitat Zitat von NoctisLucis Beitrag anzeigen
    dämliches streaming sollte echt soweit es geht nicht unterstützt werden.
    Also nur eine Frage des Betrages und wie weit man bereit ist Rechte aufzugeben.

    Wenn man Spiele dabei gar nicht downloaden kann, dann jedenfalls nicht. Wenn´s allerdings nur einen geringen Betrag im Jahr kostet, sehe ich das allerdings anders. Würde z.B. Stadia so viel im Jahres-Abo kosten wie jetzt PS Now, also 60€ und wäre(!!!) es, ohne(!!!) dass man irgendwelche einzelnen Spiele kaufen muss, dann wär ich da positiv eingestellt. Man sollte es halt als Zusatzangebot nutzen. Und ob dann der Dienst eingestellt werden sollte, wär mir dann auch wurscht, denn dann wäre man ja nicht an den Dienst gebunden.

    Aber das heißt ja alles auch nicht, dass man deshalb keine Disks mehr kaufen darf.

    Was mich aktuell mehr Sorgen macht, ist, dass wir damit zu Supportern von 5G werden könnten und werden schon genug verstrahlt, finde ich, da brauchen wir das nicht auch noch (Edit: das 2. "nicht" durch "noch" ersetzt.) Aber das werden wohl viele Technik-Freaks anders sehen und diesem schätzungsweise gesundheitsschädlichen Trend blind folgen.
    Geändert von 4daLiberty (10.11.2019 um 04:52 Uhr) Grund: "nicht auch nicht" durch "nicht auch noch" ersetzt


    PS5 ohne Laufwerk=kein Problem??? Kein Ausleihen von Disks, kein Weiterverkauf, keine günstigen Gebrauchtkäufe; aufdiktierte Preise; Spiele, die aus Online-Stores für immer verschwinden

    Gut, dann bestellt Dir gern dieses Stück Plastik-Schrott oder kauf die einzig wahre PS5 mit Laufwerk und hab die Wahl, wie, wann und wo Du welches Spiel kaufst.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •