Seite 16 von 35 ... 6141516171826 ...
"Gefällt mir"-Übersicht206Gefällt mir
  1. #151
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.880
    Ihr glaubt doch auch nicht das die Sony Bend Studios diese Cineastichen Szenen selber so hinbekommen hat, das is das selbe Studio die auch die zwichensequenzen von Uncharted und God of war gemacht, die sind von herausragend guter Qualität und das hat Sony ein Studio das für alle deren Spiele diese Motion Capture Cinematics übernimmt und das sieht man halt.

    Die Cut Szenen von Bend Naughty Dog oder Santamonica werden alle von den selben Leuten gemacht und das sieht man auch.

  2. #152
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.227
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    Ich glaube du weisst nicht was ich meine oder willst es nicht wissen.

    Es ist nur bei Sony Spielen so das Drake mit der Tussi auf der Couch sitzt und nur Charackterzecihnung betrieben wird, genau so bei Days Gone wenn Deacon mit seiner Ollen mim Moped Rumfährt und sie an nen Teich fahren und nur Quatschen, das selbe bei Kratos und Andreas. Das macht kein Gears oder Batman oder Halo. Und das is weder gut noch schlecht, sondern einfach nur eine besondere gemeinsamkeit im Storyaufbau von Sonyspielen.

    Mir persöhnlich gefällt es ja auch, sonst würde ich sie ja nicht alle kaufen.
    Bei Gears fährst du mit deine Kerlen über das Eis oder Sand und die Quatschen dich genauso zu. In letzten Halo waren es deine Team Mitglieder die mit dir geredet haben. Vielleicht weniger tiefgründig aber dieses bla bla was du meinst in Sony Titel vorkommt, hast du auch bei MS. Gleiches hast du übrigens bei anderen Spiele wie RDR2 wo du mit anderen Charakter zusammen rausgeritten.

    Was ist aber mit den anderen Sony spielen wie Spiderman oder HZD? Da hast du diese Sachen eben nicht.

    Und was Days Gone angeht, die Olle findest du gegen 3/4 des Spiels und selbst dann bist du größten teils allein unterwegs. Nur weil die in EINER Mission mir ihr weggefahren bist, ist für mich kein Argument.

  3. #153
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.880
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Dieses Thema hat so abgefuckte Ansichten dass ich es jetzt schon liebe.

    Mgs 1 war nix besonderes.

    God of War 4 ist ryse in anderer Optik.

    Fortnite hat dasselbe gameplay wie tlou

    Sony spiele haben die ubi Formel

    uvm.

    Seid bloß froh dass jayjocapone nicht mehr hier is, der hätte euch alle vernichtet bei der kojima lästerei
    Nein, die Sony und Ubi Formel sind 2 verschiedene. Bei der Ubiformel ist der Charackterausbau nicht so prägnant, die Welten sind deutlich größer und die Aufgaben repetiver, der Sammelwahn ist deutlich größer. Die Storys sind weniger emotional und die Nebencharacktäre nehmen weniger Platz ein.

  4. #154
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.227
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    Nein, die Sony und Ubi Formel sind 2 verschiedene. Bei der Ubiformel ist der Charackterausbau nicht so prägnant, die Welten sind deutlich größer und die Aufgaben repetiver, der Sammelwahn ist deutlich größer. Die Storys sind weniger emotional und die Nebencharacktäre nehmen weniger Platz ein.
    Dann hast du wohl nicht Infamous oder Spiderman gespielt. Weil all das was du beschreibst, findest du hier nicht.

  5. #155
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.270
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Aber ist es in Wahrheit doch nicht viel mehr eine Genre Formel statt eine Sony Formel?

    Orientiert man sich nicht immer daran was am Besten funktioniert im Genre?
    Ja klar. Aber müssen wirklich im Verhältnis viele Sony Studios die gleiche Genre Formel anwenden?

    Ich verstehe das God of War der neue Anstrich gut getan hat. Aber etwas Eigenständigkeit geht da schon verloren. Naughty Dog hat da bei Sony die Richtung vorgegeben.

  6. #156
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.586
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Das macht man nur in Sonyspielen? Also in GTA oder Red Dead reden die Figuren während des Spielens auch miteinander. ^^

    In Tomb Raider auch, in Assassins Creed auch, in The Witcher auch....

    Wartet mal das nächste Halo ab.
    Bei The Darkness wurde die Couch Szene noch gefeiert

  7. #157
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.020
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Ja klar. Aber müssen wirklich im Verhältnis viele Sony Studios die gleiche Genre Formel anwenden?

    Ich verstehe das God of War der neue Anstrich gut getan hat. Aber etwas Eigenständigkeit geht da schon verloren. Naughty Dog hat da bei Sony die Richtung vorgegeben.
    Absolut. Wobei sich Guerilla Games beispielsweise aber auch an vielen anderen im Genre orientiert hat. Assassins Creed, Fallout, The Witcher, Far Cry...

    Nintendo hat das mit Zelda beispielsweise auch getan.

    Ich finde nicht, dass eine Eigenständigkeit der Spiele dadurch verloren geht. Ich hatte beispielsweise ein vollkommen anderes Erlebnis, sprich Spielgefühl, mit God of War als mit Horizon Zero Dawn. Oder mit The Last of Us im Vergleich zu Days Gone. Oder Uncharted im Vergleich zu Spiderman. Eine Formel kann ich da beim besten Willen nicht erkennen, sondern höchstens ein mittlerweile etablierten Standard im Spielebereich.

    Wenn die Formel aber so aussieht, dass geile Spiele produziert werden, die mich jedes Mal tatsächlich packen, dann düren sie gerne so weitermachen. Gute Voraussetzungen für Death Stranding. ^^
    Geändert von Pliskin (21.10.2019 um 14:01 Uhr)
    aaaabbbbcccc und Restriker gefällt dieser Beitrag.

  8. #158
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.967
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    Echt jetzt, das kannst du nicht sehen?

    Die Sony Formel sind stark story getriebene Geschichten mit vielen Cutszenen. Es sind immer offene Welten mit crafting und meistens einem Nebencharackter, Die ständig am Quatschen sind und so die Story näher beleuchten.
    Es spielt sich auch fast immer in der Third Person, mal wird gehauen und mal geschossen.

    GOW
    Spidermann
    HZD
    Infamous
    Uncharted
    The Last of US
    Days Gone

    Es is überall das selbe Prinzip etwas anders.
    Hast du vielleicht andere Spiele gezockt als der Rest?
    Uncharted und Last of Us haben keine offene Welt.
    Genauso wenig wie Until Dawn, Ratched and Clank, Knack, Little Big Planet, Killzone oder the Order. Linearer geht's da doch fast gar nicht mehr.

    Crafting? Wenn du schon Gears und Co. als Beispiel für nicht Crafting bringst, dann hat die Hälfte der genannten Sony-Spiele auch kein Crafting drin

    Ganz gute Technik und ne tolle Inszenierung haben alle Sony -Games gemeinsam, aber der Rest? Vor allem sind das zwei Punkte, die heutzutage fast jedes AAA-Game einigermaßen hin bekommt.

    Ja, Days Gone und Horizon gucken sich etwas von der Ubi-Formel ab, GoW guckt sich bissle was von der Souls Reihe ab.
    Aber, dass alle Sony-Games "Es sind immer offene Welten mit crafting und meistens einem Nebencharackter, Die ständig am Quatschen sind und so die Story näher beleuchten." ist halt einfach Bullshit, sorry ^^

    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Die großen Sony Marken sind eigentlich viele (sehr gute) Story getriebene Spiele. Es verschmitzt da immer mehr Spiel und Film. Auch wenn es noch genug Gameplay gibt.
    Also ganz ehrlich, auf welches AAA-SP-Game trifft das denn mittlerweile nicht mehr zu?
    Quantum Break, Assasin's Creed, Halo, Gears, Tomb Raider und Co. machen doch alle das selbe
    Geändert von ElvisMozart (21.10.2019 um 15:11 Uhr)
    Absalom und aaaabbbbcccc gefällt dieser Beitrag.


  9. #159
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.967
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das God of War der neue Anstrich gut getan hat. Aber etwas Eigenständigkeit geht da schon verloren. Naughty Dog hat da bei Sony die Richtung vorgegeben.
    Eigenständigkeit geht verloren, weil man auf eine gute Inszenierung setzt? ^^
    Kann mich gar nicht mehr dran erinnern, dass man bei Uncharted in einer offenen Welt unterwegs ist, auf RPG-Elemente setzt und haufenweise Fantasy-Viecher in brutalster Weise abschlachtet und auseinander reißt

    Ganz ehrlich, was ist am alten GoW eigenständiger als beim aktuellen GoW?
    Die Perspektive? Die Perspektive hatte damals eigentlich jedes Hack'n'Slay genutzt.
    Daran war rein gar nichts eigenständig. Die Dinge, die GoW ausmachen, sind doch genauso wieder im aktuellen GoW vorhanden.
    Geändert von ElvisMozart (21.10.2019 um 15:15 Uhr)


  10. #160
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.227
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Eigenständigkeit geht verloren, weil man auf eine gute Inszenierung setzt? ^^
    Kann mich gar nicht mehr dran erinnern, dass man bei Uncharted in einer offenen Welt unterwegs ist, auf RPG-Elemente setzt und haufenweise Fantasy-Viecher in brutalster Weise abschlachtet und auseinander reißt
    "Openworld" gab es in 4.
    Fantasy Viecher gab es in 1-2.
    RPG Elemente kommen wahrscheinlich bei 5 Teil.

    Dann passt die Aussage halbwegs.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •