Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: Hideo Kojima versteht sein eigenes Spiel nicht gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Death Stranding: Hideo Kojima versteht sein eigenes Spiel nicht

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.182
    Tja...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.984
    Also eine mysteriöse Welt ect., wo man nicht gleich checkt was abgeht wäre schon cool. Aber es sollte schon so sein das gewisse Geschehnisse nach einer gewissen Zeit zumindest ein bisschen Sinn ergeben bzw. etwas aufgeklärt sein sollen.

    Sollte man es aber durchgezockt haben und es gibt immer noch mehr Fragen als Antworten wäre das wahrscheinlich ernüchternd.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.448
    Bei der Übersetzung von Japanisch zu Englisch wäre ich immer erstmal vorsichtig. Glaube die Aussage wird jetzt etwas übertrieben dargestellt. Hier ging es mehr darum herauszustellen, dass nach Kojinas Meinung Death Stranding in kein derzeit bekanntes Genre passt. Ist natürlich Quatsch. Hier geht es in erster Linie darum klarzustellen wie neu und innovativ sein neuestes Werk ist. Nächste Woche gibt es erstmal eine ausführliche Gameplay Präsentation. Freue mich schon, wie auf den Release von Death Stranding insgesamt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    23.823
    Auf der einen Seite kotzt mich der Eiertanz um das Spiel an und auch das mit dem Baby find ich behindert. Andererseits sollte Death Stranding tatsächlich ein neues Genre und eine kleine Revolution, möchte ich der Erste sein, der das Spiel mit einem Kauf unterstützt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.182
    Ich bin da ganz entspannt und schaue mir erstmal lets plays an, was ich bisher sah ist, großartige Technik,Artdesign, gute Darsteller und absolut maues Gameplay.

    Was sie auf der Gamescom zeigten finde ich erklärt, warum sie darum so ein Geheimnis machen, wenn das ganze Spiel so aussehen sollte...

    Ist wie bei Detroit das sieht solange geil aus, bis man es halt „spielt“.

    Wenn es richtig gut wird, würde ich es aber auch kaufen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28.941
    Ich kauf es sowieso
    Einfach schon weil man nicht nach 20Srkunden schon weiß was man bekommt.

    Genauso mit Raiden.
    War ne riesige Überraschung und viele habens gehasst, aber daran erinnert man sich halt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.509
    Am Ende ist es ein ego shooter

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    29.09.2007
    Ort
    Einsiedeln, Schweiz
    Beiträge
    590
    Verstehe den Hype um das Spiel nicht. Das Gameplay sieht bisher überhaupt nicht danach aus als würde es wirklich Spass machen. Innovativ und Neu ist ja schön und recht, aber nicht auf Kosten des Gameplays.
    Locker blibe

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.565
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite kotzt mich der Eiertanz um das Spiel an und auch das mit dem Baby find ich behindert. Andererseits sollte Death Stranding tatsächlich ein neues Genre und eine kleine Revolution, möchte ich der Erste sein, der das Spiel mit einem Kauf unterstützt.


    Mich kotzt der der komplette Hype um das Spiel an. ;-)
    Sicherlich wird uns Kojima kein 08/15-Spiel präsentieren, dass kann man schon aus seiner Biografie herauslesen. Aber der Thron, auf den das Spiel gesetzt wird, ist schon ziemlich groß. - Zumal jedes popelige Gameplayelement einen eigenen Nachrichtenticker zu bekommen scheint (Stichwort "Schwierigkeitsgrad").

    In diesem Sinne kann man ja mal anmerken, dass das Ding ebenfalls komplett in die Hosen gehen kann und wir erleben zum Ende des Jahres hin "die Enttäuschung 2019".
    aktuell wird auf PC, PlayStation 4 und iPad gezockt

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •