Seite 1 von 4 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht13Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Spieler interessieren sich mehr für PS5 als für Xbox Scarlett gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Spieler interessieren sich mehr für PS5 als für Xbox Scarlett

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.509
    Welch Überraschung

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    23.823
    Der Captain Obvious geht an Herrn Beertits.
    Ricewind und WolfBeat gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.692
    Ich habe meine One schon abgebaut, weil da einfach nichts passiert.
    Demnach hält sich auch meine Interesse des Nachfolgers in grenzen.

    Eigentlich traurig sowas


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.181
    Natürlich wird die PS5 die Nase vorn haben - Sony hat einfach die besseren SP Marken !
    eddy 92 gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.984
    In Deutschland so oder so keine Überraschung.
    Selbst wenn die One hier wie die Xbox360 abgeliefert hätte, wäre die Playstation beliebter.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.692
    Das glaube ich weniger. MS hatte die Chance gehabt und nicht genutzt.
    Jetzt dürfte das zu spät sein


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.984
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das glaube ich weniger. MS hatte die Chance gehabt und nicht genutzt.
    Jetzt dürfte das zu spät sein
    Die PS3 war in Deutschland auch Marktführer. Trotz der starken Xbox360.

    Zu Spät nicht. In der nächsten Gen kann Microsoft es besser machen.
    Und das nichts kam, stimmt nicht. Letztes Jahr Horizon 4. Jetzt Gears 5,welches bisher einen sehr guten Eindruck macht.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.565
    Jawollja!
    Die hausinterne Umfrage unter unser Usern - die grundsätzlich die volle Ahnung haben und mehr als repräsentativ für die gesamte Szene sind - nochmal hervorgekramt, ganz egal, dass ursprünglich nur nach dem Preis gefragt wurde, den wir für eine neue Konsolen zahlen würden.
    Dazu im Artikel im ersten Absatz das Wort PlayStation 5 fett gedruckt und als Bild das PlayStation-Logo genutz.

    So lobe ich mir das: Meinungsmache at it's best!

    In diesem Sinne: Wieso konzentrieren sich Microsoft, Nintendo und Google überhaupt noch auf den Videospiele-Markt?! Sony wird mit der PS5 doch alle überrollen! ;-)
    Roger und Godchilla 83 gefällt dieser Beitrag.
    aktuell wird auf PC, PlayStation 4 und iPad gezockt

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sushi321
    Mitglied seit
    08.09.2008
    Beiträge
    1.376
    Die 360 hatte einen guten Start und dann haben sie sich hauptsächlich auf neue Dashboards etc gekümmert. Starke SP Marken holte Sony dann hervor. Von MS kam ja leider kaum was. Was wirklich schade ist.
    Ich kenne einige die von der 360 dann zur PS3 gewechselt sind, mich eingeschlossen. Sony konzentrierte sich auf starke Exlusivspiele. MS leider nicht mehr großartig.
    aaaabbbbcccc gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •