Seite 6 von 7 ... 4567
"Gefällt mir"-Übersicht9Gefällt mir
  1. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.602
    Zitat Zitat von aaaabbbbcccc Beitrag anzeigen
    Was hat den die Leistung der PC mit dem Thema zu tun? Wenn du einen PC mit schwacher Leistung hast, kannst du weder Epic und Steam nutzen. Das hat mit dem Thema exklusiv Titel

    Es geht darum das Stores wie Steam mit Konsolen gleichgesetzt wird und darum das exklusiv Deals Kunden ausgrenzen. Und genau hier kann ich dir nicht beipflichten. Wenn du einen halbwegs starken PC hast, dann kannst beliebig viele Stores verwenden und dort das Spiel kaufen. Bis auf den Kaufpreis gibt es keine Hürde.

    Genau hier unterscheidet sich aber die Konsole. Selbst wenn du die modernste Konsole mit der besten Hardware hast, musst du dir eine zusätzliche Hardware kaufen und die exklusiven Spiele der anderen Konsole zu nutzen.


    Natürlich kann ich den Steam-Shop / Steam-Account nutzen, wenn ich einen leistungsschwachen PC besitze. Und ich kann auch beliebig viele Stores besuchen und dort Profile anlegen. - Ich kann mir nur nicht jedes Spiel kaufen; hier spielt dann die Leistungsstärke des PCs schon eine Rolle.
    Das hat ersteinmal überhaupt nichts mit der Thematik "Exklusiv-Deal" zu tun; genau das merke ich ja in meinem von dir zitierten Beitrag an (zugegeben recht ketzerisch).
    Zudem habe ich das Thema auch nie in die Diskussion gebracht.

    Es geht nicht darum, dass Stores wie Steam mit Konsolen gleichgesetzt werden. - Zumindest habe ich das nie behauptet.
    Es geht von Anfang um das Thema "Exklusive-Deals" zwischen Publisher / Developer (hier Bandai Namco) und z. B. dem Einzelhandel (wozu Media Markt, Steam, Epic Store, Xbox Live Marktplatz etc. gehören).
    Wenn ein Unternehmen nun hingeht und einen EXKLUSIVEN (in der Wortbedeutung "sich abgenzen") Deal mit Händler X abschliesst, dann nimmt er sich zunächst einmal Käufer weg. Das Gegenteil macht nun Bandai Namco, die hingehen und sagen "wir schließen keine Exklusiv-Deals ab". Somit können sie (sicherlich mehr theoretisch als praktisch, da hier dann auch Vorlieben und Abneigungen der Käufer berücksichtigt werden müssen) mehr Käufer erreichen.

    Selbst wenn ich die modernste und leistungsstärkste Konsole, oder PC, oder Gerät - nenn es wie du möchtest - hier bei mir stehen habe und ein Publisher entscheidet sich jedoch gegen einen Relase auf diesem "fetten" Gerät - da er einen (in diesem Fall dann) Plattform-Exklsuiven-Deal mit "einem anderen Gerät" hat - dann habe ich schlicht Pech. - Da unterscheidet sich der PC kein bisschen von einer "klassischen" Konsole (Stichwort "Red Dead Redemption II").
    Und genau dieser Punkt ist die für mich angesprochene "Augenwischerei", bzw. halte ich genau aus diesem Grund recht wenig von "Exklsuiv-Deals"; sowohl was plattformbezogene Exklusiv-Deals (Bsp.: "Unser Spiel erscheint nur für die PS4."), als auch shopbezogene Exklsuiv-Deals (Bsp.: "Unser spiel erscheint nur über den Epic Store.") betrifft.

    In diesem Sinne: Guten Morgen, ich brauch jetzt nen Kaffee. ;-)
    Geändert von Marco A (29.08.2019 um 08:01 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler und so...
    aktuell wird auf PC, PlayStation 4 und iPad gezockt

  2. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.602
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Da stimme ich dir zu. Mit Exklusiv Deals verringert sich immer der Kundenkreis wohl immer. Selbst bei Store Exklusiven Spielen. Bei Hardware Exklusiven Spielen ist da sicher noch deutlicher.

    Entwickler bekommen jedoch bei Exklusiv Deals auch Geld vom Store Betreiber. Muss dann der Entwickler einschätzen, ob sich der Deal bezahlt macht.


    Sehe ich ebenso, da bin ich einer Meinung mit dir.

    Die "Deals", die im Hintergud laufen, sind ja schon hier kurz angesprochen worden.
    Dies ist aber eines dieser "anderen Themen", die hier mit hineingemischt wurden.
    Denn der "Hintergund-Deal" tangiert den Käufer nicht; egal wieviel Kohle der Exklsuiv-Deal dem Unternhemen bringt. Wenn ich als Käufer nicht die Möglichkeit habe auf den Exklsuiv-Deal einzugehen (weil mir zum Beispiel die entsprechende Konsole fehlt) bin ich zunächst angeschmiert.
    aktuell wird auf PC, PlayStation 4 und iPad gezockt

  3. #53
    Benutzer

    Mitglied seit
    25.05.2019
    Beiträge
    52
    Da muss ich sagen, dass Namco bei Sony besser aufgehoben ist. Mir wäre es recht Sony kauft den Entwickler oder entwickelt für Sony die Exklusive Spiele. Damals wo es auf der PsOne und auf der Ps2 die Spiele von Namco noch exclusiv waren, waren die Spiele wie Tekken und Ridge Racer noch super gewesen. Aber als Namco anfing ab der 7. Gen multis zu entwickelt, ging mit Tekken und auch Ridge Racer leider steil Berg ab.

  4. #54
    mko
    mko ist gerade online
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mko
    Mitglied seit
    02.07.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.974
    Muss ich widersprechen. Die Tales of- und Ni No Kuni- Spiele fand ich gut oder besser.

  5. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.602
    Zitat Zitat von mko Beitrag anzeigen
    Muss ich widersprechen. Die Tales of- und Ni No Kuni- Spiele fand ich gut oder besser.

    Dieser Post ist - im Zusammenhang mit dem von Toastspuhler - exemplarisch dafür, wieso (nicht nur) hier im Forum so oft unnötig die Fetzen fliegen und dann irgendwann nurnoch gebasht wird.

    Du kannst jemandem nicht wiedersprechen, wenn es um Geschmack geht.
    Wenn Toast die Tekken- und Ridge Racer-Serie inzwischen nicht mehr gut findet, dann ist das so. - Und wenn du die Tales of- und Ni Ko Kuni-Spiele besser findest dann ist halt auch so.

    Wenn jemand Fakten oder Tatsachen verdreht, dann kann man widersprechen und widerlegen bis der Arzt kommt, aber beim Geschmack!? - Dann haut lieber in die Tasten, was euch an den Titeln ge- und missfällt.

    In diesem Sinne: Soll hier am frühen Morgen kein Angriff sein. Das stach mir gerade nur so in`s Auge. ;-)
    Iceman gefällt dieser Beitrag.
    aktuell wird auf PC, PlayStation 4 und iPad gezockt

  6. #56
    mko
    mko ist gerade online
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mko
    Mitglied seit
    02.07.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.974
    Es war auch nur (wie im Text geschrieben) meine Meinung und ich fand das die Spiele nicht vergessen werden sollten.
    Marco A gefällt dieser Beitrag.

  7. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Restriker
    Mitglied seit
    03.05.2014
    Beiträge
    567
    Zitat Zitat von Toastspuhler Beitrag anzeigen
    Da muss ich sagen, dass Namco bei Sony besser aufgehoben ist. Mir wäre es recht Sony kauft den Entwickler oder entwickelt für Sony die Exklusive Spiele. Damals wo es auf der PsOne und auf der Ps2 die Spiele von Namco noch exclusiv waren, waren die Spiele wie Tekken und Ridge Racer noch super gewesen. Aber als Namco anfing ab der 7. Gen multis zu entwickelt, ging mit Tekken und auch Ridge Racer leider steil Berg ab.
    Was ist an Tekken 7 schlechter als an Tekken1-5?
    Das Interesse tan Beatm ups ist vielleicht gesunken,aber qualitativ ist hat sich die serie weiter entwickelt.
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  8. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.066
    Kommt immer auf die Sichtweise an.
    Die eSport-Szene rund um Tekken boomt jedenfalls.
    Die Klickzahlen auf Youtube sind schon beachtlich.


  9. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.041
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Kommt immer auf die Sichtweise an.
    Die eSport-Szene rund um Tekken boomt jedenfalls.
    Die Klickzahlen auf Youtube sind schon beachtlich.
    Hätte ich nicht gedacht.
    Früher war Tekken mal cool. Aber zumindest im Freundeskreis zockt das keiner groß mehr. Auch in Foren liest man eher wenig über Tekken.
    Vielleicht ist das Interesse in anderen Ländern auch größer.

  10. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.066
    Ich finde Tekken eigentlich immer noch cool, nur reizen mich Fighting Games nicht mehr so

    Bei uns oder Europa allgemein ist das Interesse auch nicht so groß.
    In den ganzen Turnieren ist glaub kein einziger guter Europäer dabei.
    Japaner, Koreaner und Amis dominieren die Turniere.
    Hätte vor paar Monaten auch nicht gedacht, dass Tekken in dem Bereich so abgeht
    Bin nur zufällig über ein Youtube-Video gestolpert und hab mich dann etwas intensiver damit beschäftigt. Hab sogar fast wieder Tekken kaufen wollen
    In dem ging es um einen Underdog aus Pakistan, der in 'nem Turnier mächtig abging


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •