"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Yosh1907
  • 1 Beitrag von Godchilla 83
  • 2 Beitrag von Yosh1907
  • 1 Beitrag von Absalom
  1. #1
    AndréLinken
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu The Matrix 4: Neuer Film mit Keanu Reeves als Neo angekündigt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Matrix 4: Neuer Film mit Keanu Reeves als Neo angekündigt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.690
    Och nö.

    Teil 2 und 3 waren bereits zuviel und zu doof.

    Da rettet auch ein keanu nichts mehr
    Ricewind gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Beiträge
    4.533
    Verglichen mit so manchen Action Filmen von heute, wie Predator Upgrade, waren es Meisterwerke. 2 und 3 kamen zwar nicht an den ersten ran, gut waren sie aber trotzdem.

    Ich freu mich drauf, Keanu macht das schon.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.690
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    Verglichen mit so manchen Action Filmen von heute, wie Predator Upgrade, waren es Meisterwerke. 2 und 3 kamen zwar nicht an den ersten ran, gut waren sie aber trotzdem.

    Ich freu mich drauf, Keanu macht das schon.
    Nun da unterscheiden sich unsere Geschmäcker.

    Ich fand 2 und 3 einfach nur unfassbar schlecht
    mko und Ricewind gefällt dieser Beitrag.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    22.08.2008
    Beiträge
    1.544
    Die Idee von der Matrix ist nicht mehr neu.
    Teil 2 & 3 waren bis auf wenige gute Szenen mies.

    Ich schau mir das trotzdem mal an.
    Zuletzt gespielt:

    - Luigi's Mansion 2
    - Super Mario Maker 2
    - Starcraft II

  6. #6
    mko
    mko ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mko
    Mitglied seit
    02.07.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.994
    Zwischen 2 und 3 klaffen Welten. So viel schlechter ist der.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Beiträge
    4.533
    Ich mag an Teil 2 und 3 einfach die sehr geil choreographierten Kämpfe, die sind heute noch sehenswert.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.571
    Ich mochte nur Teil 1, die beiden Fortsetzungen habe ich komplett aus meinem Gedächnis gestrichen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.246
    Wieder wird ein Kult Film weiter vernichtet
    Wie wärs mal mit neuen Ideen?

    Eigentlich gibt es pro Jahr keine 5 Kinofilne die nicht auf ein Franchise beruhen.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    5.817
    Ich weiß noch das ich in unserem Kleinstadt-Kino den dritten Teil gesehen habe und außer mir noch 4 Personen im Kino waren. Und dieser Nebel der damals über unserer Stadt lag als ich aus dem Kino kam, hab ich nicht vergessen und kam mir passend zum Schluss des Films vor... Aber die vielen Metaebenen und religiösen Anspielungen und Andeutungen hab ich ja damals gar nicht so weitreichend gecheckt bzw. wahrgenommen. Ja eben schon beim 1. und 2. nur sehr eingeschränkt. Dafür war ich einfach zu jung.

    Aber klar, der erste ist da viel strukturierter und beim zweiten haben mich die vielen Kung Fu-Einlagen mit den vielen Agents schon genervt. Ist auch klar, denn im Gegensatz zu asiatischen Spielen kann ich asiatische Filme oft überhaupt nicht leiden. Sprich eine Ballerszene mit M16 ist immer einer Kampfsportszene vorzuziehen, finde ich.

    Und das wird auch viele wie mich überhaupt erst auf Matrix 1 aufmerksam gemacht haben. Aber ich schätze die Interprätier- bzw. Deutbarkeit der Filme sehr und wollte mir eigentlich mal wieder den 2. und 3. ansehen. Den ersten mit Wissen über christliche und buddhistische Anleihen, Schopenhauersche Gedankenkonstrukte und Platons Höhlengleichnis wieder zu sehen war schon ganz was Anderes...

    Ich lass mich mal überraschen, ob hier ein vierter Film sinnvoll ist. Nur bitte kein zweites Terminator Genysis. Den fand ich zwar nicht so übel, aber die Story nochmals aufzugreifen und durcheinanderzuwürfeln bis eine bunte Suppe rauskommt, würde mir bei Matrix ganz und gar nicht schmecken.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •