Seite 2 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht6Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shogun8487
    Mitglied seit
    30.05.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.411
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ist bei der Konkurrenz ja nicht anders. Bei der PS4 kommen auch immer neue Revisionen oder gar neue Modelle.
    Dann darf man keine Konsole mehr kaufen. Zum Glück kommt ja das Streaming, da fällt das ganze ja weg
    Generell stimmt Dein Argument.
    Aber ich habe bereits zwei Mal eine One, und zwei mal eine PS4 gekauft. Das gleiche werde ich jetzt nicht noch bei der Switch wiederholen.
    Denn neben den Recht deftigen Anschaffungskosten gibt es ja trotz gutem Spieleportflio nicht die Masse an Spielen das ich das machen müsste.
    Bin ja mal XBOX und PS4 gut bedient. Dazu noch der PC der einiges zu bieten hat.

    Wenn ich sehe das Yo Kai Watch jetzt auch noch für die Switch kommt sehe ich mich nicht gedrängt sofort eine Switch zu kaufen.
    Bis auf Mario Kart eventuell werde ich eh alle Ports der Wii-U und 3DS Generation auslassen.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.702
    Man muss ja nicht immer die neuste Version kaufen. Meine One ist noch das fette VHS Recorder, und wenn meine Day1 PS4 nicht spinnen würde, hätte ich keine Pro.
    Auch lassen mich die neuen Switch Modelle kalt.

    Das Problem ist ja das wohl sehr viele bei sowas immer zuschlagen, da muss man sich nicht wundern dass die Hersteller das auch ausnutzen.
    Entweder man entscheidet sich für ein System oder man lässt es. Nur darauf zu verzichten weil möglicherweise mal ein etwas besseres Model kommt, finde ich traurig. Und das in jeder Hinsicht


  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shogun8487
    Mitglied seit
    30.05.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.411
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Man muss ja nicht immer die neuste Version kaufen. Meine One ist noch das fette VHS Recorder, und wenn meine Day1 PS4 nicht spinnen würde, hätte ich keine Pro.
    Auch lassen mich die neuen Switch Modelle kalt.

    Das Problem ist ja das wohl sehr viele bei sowas immer zuschlagen, da muss man sich nicht wundern dass die Hersteller das auch ausnutzen.
    Entweder man entscheidet sich für ein System oder man lässt es. Nur darauf zu verzichten weil möglicherweise mal ein etwas besseres Model kommt, finde ich traurig. Und das in jeder Hinsicht
    Das ist ja in diesem Fall meine persönliche Entscheidung.
    Zudem las ich sehr oft von den Joy-Con Problemen die scheinbar viele haben. Nintendo reagiert da sehr zaghaft. Von daher wäre mir eine Revision doch sehr lieb.
    Erst nachdem in den USA eine Sammelklage auf dem Weg war reagierte Nintendo ernsthaft.

    Meine erste XBOX habe ich auch noch. Die wird innerhalb der Family weiter genutzt. Aber die X sorry, ist da meilenweit besser.
    Gerade da ich die Abwärtskompatibilität sehr schätze und die Games von der Hardware der X profitieren macht es Sinn.
    Zudem, wozu ein 4K OLED TV mit veralteter Hardware? Ich muss nicht immer das neuste haben, aber an der X führt im Bereich XBOX kein Weg vorbei.
    Eine leisere, wertigere Konsole gab es bis dato nicht.
    Zudem ist die Kühlung 1A. und die Konsole zieht dadurch kaum Staub ins Gehäuse (wer seine Konsolen etwas pflegt weiß was ich meine).

    Sei doch froh das ich überhaupt eine Switch kaufen will. Prinzipiell reiner Luxus, lebensnotwendig ist sie für mich nicht.
    Versuch doch mal andere Menschen zu verstehen und versuche nicht jedem Deine Meinung aufzudrücken.

    Wirst ja immer empfindlicher. Gibt doch im Hause Nintendo momentan nichts zu heulen. Also pack die Taschentücher ein.
    Iceman gefällt dieser Beitrag.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.702
    Mir ist es ja egal ob und wer sich eine Switch kauft. Ich arbeite ja nicht bei Nintendo und Aktien habe ich auch nicht

    Nur dieses auf etwas besseres warten finde ich suboptimal. Weil dann darf man sich gar nichts mehr kaufen, andererseits... so kann man auch zum Millionär werden


  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.017
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Man muss ja nicht immer die neuste Version kaufen. Meine One ist noch das fette VHS Recorder, und wenn meine Day1 PS4 nicht spinnen würde, hätte ich keine Pro.
    Auch lassen mich die neuen Switch Modelle kalt.

    Das Problem ist ja das wohl sehr viele bei sowas immer zuschlagen, da muss man sich nicht wundern dass die Hersteller das auch ausnutzen.
    Entweder man entscheidet sich für ein System oder man lässt es. Nur darauf zu verzichten weil möglicherweise mal ein etwas besseres Model kommt, finde ich traurig. Und das in jeder Hinsicht
    Gegen Slim Modelle der stationären Konsolen spricht doch nichts. Mit kompakteren Bauweisen kann man die kompakter anbieten. Dazu sparen die Hersteller oftmals kosten.
    Zielgruppe einer Slim Version sind in erster Linie neue Kunden und nicht welche die schon das erste Modell haben.

    PS4 Pro und One X waren für Leute die grafisch etwas mehr wollen doch auch gut.

    Leute haben doch verschiedene Vorstellungen.
    Bei der Switch genau so. Wem die Switch Lite ausreicht, kann er doch die kaufen. Besonders wenn die Preisdifferenz mal größer wird.
    Wem die Switch zu wenig Leistung hat, wartet vielleicht auf eine Switch Pro.
    Gerade auch bei der Switch könnten mehrere verschiedene Modelle für eine größere Verbreitung sorgen. Firmen möchten doch so viel Geld wie möglich verdienen. Nintendo ist da keine Ausnahme.
    Shogun8487 gefällt dieser Beitrag.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shogun8487
    Mitglied seit
    30.05.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.411
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Gegen Slim Modelle der stationären Konsolen spricht doch nichts. Mit kompakteren Bauweisen kann man die kompakter anbieten. Dazu sparen die Hersteller oftmals kosten.
    Zielgruppe einer Slim Version sind in erster Linie neue Kunden und nicht welche die schon das erste Modell haben.

    PS4 Pro und One X waren für Leute die grafisch etwas mehr wollen doch auch gut.

    Leute haben doch verschiedene Vorstellungen.
    Bei der Switch genau so. Wem die Switch Lite ausreicht, kann er doch die kaufen. Besonders wenn die Preisdifferenz mal größer wird.
    Wem die Switch zu wenig Leistung hat, wartet vielleicht auf eine Switch Pro.
    Gerade auch bei der Switch könnten mehrere verschiedene Modelle für eine größere Verbreitung sorgen. Firmen möchten doch so viel Geld wie möglich verdienen. Nintendo ist da keine Ausnahme.
    Sehe da auch keine Probleme.

    Möchte meine XBOX One X nicht missen. Beste Konsole die ich je hatte, vor allem im Punkt Hardware logischer Weise.
    Iceman gefällt dieser Beitrag.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.017
    Zitat Zitat von Shogun8487 Beitrag anzeigen
    Sehe da auch keine Probleme.

    Möchte meine XBOX One X nicht missen. Beste Konsole die ich je hatte, vor allem im Punkt Hardware logischer Weise.
    Jap. Was Leistung, Lautstärke/Kühlung angeht ist die One X meiner Meinung nach die beste Konsole auf dem Markt.

    Die Switch finde ich durch das coole Hardware Konzept aber auch Top.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.041
    Zitat Zitat von Shogun8487 Beitrag anzeigen
    Möchte meine XBOX One X nicht missen. Beste Konsole die ich je hatte, vor allem im Punkt Hardware logischer Weise.
    Muss bei dem Argument immer an die iPhone-Werbung denken.
    "Das neue iPhone ist das stärkste iPhone aller Zeiten"
    No shit, sherlock? Wäre ja auch blöd, wenn es nicht besser wäre als der Vorgänger


  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.017
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Muss bei dem Argument immer an die iPhone-Werbung denken.
    "Das neue iPhone ist das stärkste iPhone aller Zeiten"
    No shit, sherlock? Wäre ja auch blöd, wenn es nicht besser wäre als der Vorgänger
    Reines Marketing
    Der Satz klingt halt gut und zieht bei vielen.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.041
    Im technischen Zusammenhang ist der Satz einfach nur dämlich und klingt auch immer dämlicher, je öfter man ihn verwendet.
    Geändert von ElvisMozart (11.08.2019 um 20:29 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •