Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    29.04.2014
    Beiträge
    3

    Jetzt ist Deine Meinung zu E3 2019: Diese 5 Spiele sind unsere Highlights der Messe! gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: E3 2019: Diese 5 Spiele sind unsere Highlights der Messe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.552
    Freut mich
    best places for gaming




  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dorgard
    Mitglied seit
    29.11.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.620
    Ich habe diesmal keine 5 ... noch nicht mal ein richtiges Highlight, da Death Stranding und Cyberpunk nicht ganz meinen Geschmack treffen.

    Tja... es ist wohl wirklich der Street Mode von FIFA 20, der mich am meisten juckt und vielleicht Watch Dogs Legion, wobei sowohl EA als auch Ubisoft keinerlei Vertrauensvorschuss mehr bei mir genießen.

    Wäre Sony am Start gewesen, dann wäre TLOU 2 sicherlich auch ganz vorne mit dabei. Mit Wreckfest erscheint dieses jahr noch ein Spiel, auf das ich lange gewartet habe, da ich den Early Access Kram nicht mitgehe. Aber sonst so ... joa ... Judgment kommt heute noch irgendwann an. Das hat aber auch nix mit der E3 zu tun.
    PC - PS4 - PS Vita - XBox 360 - PSP - GBA - Retro Freak - Game Boy
    PSN: x8BitLegendx

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.408
    Auf Elden Ring und Zelda BotW 2 bin ich gespannt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.136
    Mein Highlight ist Final Fantasy VII. Darauf bin ich richtig heiß.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.463
    Gab schon einige interessante Spiele die vorgestellt wurden. Ob dir mir dann tatsächlich alle zu sagen weiß ich noch nicht.

    Gears 5 und Ori and the Will of the Wisps dürften sicher sein. Werden sicher geil.

    Minecraft Dungeons und Flight Simulator sahen gut aus. Aber gerade beim Flight Simulator weiß ich noch nicht ob das was für mich wäre.

    Star Wars Jedi: Fallen Order

    Super Mario Maker 2

    Der Halo Infinite Trailer war noch zu nichts sagend.

    Rainbow Six Quarantine

    Fifa 20 Street Mode ist auch interessant

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.392
    Zitat Zitat von dorgard Beitrag anzeigen
    Ich habe diesmal keine 5 ... noch nicht mal ein richtiges Highlight, da Death Stranding und Cyberpunk nicht ganz meinen Geschmack treffen.

    Tja... es ist wohl wirklich der Street Mode von FIFA 20, der mich am meisten juckt und vielleicht Watch Dogs Legion, wobei sowohl EA als auch Ubisoft keinerlei Vertrauensvorschuss mehr bei mir genießen.

    Wäre Sony am Start gewesen, dann wäre TLOU 2 sicherlich auch ganz vorne mit dabei. Mit Wreckfest erscheint dieses jahr noch ein Spiel, auf das ich lange gewartet habe, da ich den Early Access Kram nicht mitgehe. Aber sonst so ... joa ... Judgment kommt heute noch irgendwann an. Das hat aber auch nix mit der E3 zu tun.


    Ich habe ebenfalls kein wirkliches Highlight... Und eine "Top 5" bekomm ich auch nicht zusammen...

    Cyberpunk 2077 könnte durchaus interessant sein, allerdings hat bei mir der "Keanu-Effekt" negativ gewirkt. - Pluspunkt: Es erinnert mich an eine "Cyber-Version" von Bladerunner; habe ich bock drauf.

    Ansonsten kann ich nur schreiben, dass mich die Zelda-Teile noch beeindruckt haben; vor allem Awakening ist schon eine fette Ankündigung, Knuddeloptik hin oder her. - Leider fehlt mir die passende Hardware dazu. ;-)

    In diesem Sinne: Die Videospielmessen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren; die Gamescom erinnert inzwischen ja auch mehr an Massentierhaltung...
    aktuell wird Assassin's Creed: Odyssey, Baja: Edge of Control HD, Edna bricht aus, FIFA 18, Grand Theft Auto V, Red Dead Redemption II und Worms W.M.D gezockt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.311
    Final fantasy 7 Remake
    Cyberpunk

    Joa das war es. Watch dogs sah interessant aus aber ob es ein Highlight wird bleibt abzuwarten. Hat bei mir auf jeden Fall kein hype ausgelöst.

    Ms hat gar nichts geliefert was mir zugesagt hat. Gow 5 werde ich sicher spielen aber gesehen hat man sp technisch da ja gar nichts.


    Der gamepass fürn pc war aber dann doch ganz nett.

    Das war wirklich die schlechteste e3 an die ich mich erinnern kann.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Avatar von mandrake
    Mitglied seit
    10.10.2001
    Beiträge
    17
    Die Überraschung für mich war die Ankündigung von Final Fantasy VIII Remake. Daran habe ich eigentlich nicht mehr geglaubt, da einerseits Teil 7, 9 und 10 schon ein paar Monate draußen sind und andererseits der Programmiercode von Teil 8 als verschollen gegolten hat aufgrund falscher Archivierung. Werde ich mir holen, obwohl ich immernoch das Original für PSX habe. Aber für Teil 8 scheint man extra Arbeit investiert zu haben, um ihn doch noch nachträglich rausbringen zu können. Generell muss ich Square Enix loben, dass sie mit Titeln wie Octopath Traveler und Trials of Mana wieder mehr in die Richtung gehen, die sie in den 90ern groß gemacht hat. Die Qualität stimmt.

    Mein Spiel der E3 ist aber "Sakuna: Of Rice and Ruin", welches im Nintendo Treehouse vorgestellt wurde. Mehr Japan geht einfach nicht. Toll! Eines der wenigen Spiele, von denen ich erst durch die E3 erfahren habe.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSonic
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Beiträge
    1.527
    Nr. 9 auch noch ...
    Geändert von DarkSonic (24.06.2019 um 21:51 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •