Seite 2 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht9Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.145
    Er hat völlig Recht. Change my mind.
    Arise myself and my shadow!


  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PixelMurder
    Mitglied seit
    29.09.2007
    Beiträge
    2.220
    Also wenn man das Gaming als sein Hobby betrachtet und es (trotzdem) ernst nimmt, kann man dem Mann nur zustimmen, das Vorbestellen sendet generell ein falsches Signal, je früher je mehr, wenn möglich noch zum dreifachen Preis, inklusive ein Plastikspielzeug. Das macht Gameentwickler überheblich und Schlampen noch schlampiger, zum Teil bis es zum Himmel schreit, sowie Shareholder glücklich, was ein Zeichen dafür ist, dass etwas völlig schief läuft. Was dabei tendenziell rauskommt, siehe Beweisstück A: Fallout 76, der stumpfe Gegenstand, mit dem man sich am liebsten gleich selbst den Garaus machen möchte. Oder Anthem... Oder....
    Wobei ich nicht genau weiss, was ihm über die Leber gelaufen ist, das er es so deutlich ausdrückt, vielleicht gefällt ihm auch das sexistische Plakat nicht. Ich tue es, weil ich Vorbesteller klar als Mitverantwortliche sehe, wenn ich nächstens mein geliebtes Hobby an den Nagel hängen muss. Ich sehe keinen Grund mehr, jemandem für sein fahrlässiges Nerd-Verhalten auf die Schulter zu klopfen und es ihm zu gemütlich zu machen. Wer eine Fallout 76 Special-Edition kauft oder generell Games von EA und anderen vorbestellt, mit dem läuft was schief. Es ist nur nicht lebensgefährlich, weil slche Games kein Fleisch sind.

    Kann mir jemand sagen, was an diesem Zitat falsch ist?
    "In einem Artikel beschimpft er nun diejenigen, die Cyberpunk 2077 (A jetzt für 59,99 € kaufen) vorbestellt haben, als Vollidioten."

  3. #13
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    29.09.2007
    Ort
    Einsiedeln, Schweiz
    Beiträge
    581
    Ich verstehe nicht, warum man überhaut noch vorbestellt (Seltene Limited Editionen etc. mal ausgenommen)? Die Händler haben die Spiele meistens in grossen Mengen vorhanden und innerhalb von einem Tag liegt es bei einem zu Hause. Jeder der nicht 1 oder max 2 Tage auf ein Spiel warten kann.... ja... vielleicht ein anderes Hobby suchen oder eine zusätzliche Spielkonsole zulegen.
    Locker blibe

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cratos1991
    Mitglied seit
    15.08.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    223
    Ein Produkt oder eine Dienstleistung vorzubestellen, macht nur dann Sinn, wenn eine Knappheit vorliegt, ansonsten erhält man keinen Vorteil gegenüber den Nicht Vorbestellern.

    Siehe zum Beispiel Veranstaltungen, bei denen es eine maximale Anzahl an Plätzen gibt. Ich würde nie etwas vorbestellen, bei dem ich weiß, dass es in einer unendlichen Anzahl zur Verfügung steht. Siehe digitale Videospiele
    Passionierter Playstation 4 Pro Player


    Meine aktuellen Games:

    Sekiro Shadows Die Twice (PS4 Pro), Days Gone (PS4 Pro), Battlefield V (PS4 Pro), Call of Duty Black Ops 4 (PS4 Pro)

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.552
    Digitales vorzubestellen ist das ulkigste was der Mensch sich hat einfallen lassen.
    Am besten noch solange der Vorrat reicht
    kire77 gefällt dieser Beitrag.
    best places for gaming




  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dorgard
    Mitglied seit
    29.11.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.620
    Das Gepöbel ist natürlich kein guter Stil, aber vorbestellen ist auf jeden Fall dämlich. Vor allem digital mit dem netten Hinweis "Zahlung ist sofort fällig". Wer macht sowas?
    Skarpin gefällt dieser Beitrag.
    PC - PS4 - PS Vita - XBox 360 - PSP - GBA - Retro Freak - Game Boy
    PSN: x8BitLegendx

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.289
    Dummheit hat keine Grenzen.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.036
    Dann bin ich eben dumm, juckt mich nicht

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.825
    Habe auch das ein oder andere mal vorbestellt, das aber nie so sehr als Sinnlos gesehen.

    Bei Diskversionen dürfte da sicherlich die alte Erfahrung und Angst rein spielen das man am Releasetag die ganze Stadt abklappern muss da es überall vergriffen ist.

    Dann kam es auch oft vor das der Onlinehändler etwas früher verschickt hat.


    Sind wohl beides Gründe, die heute nicht mehr so rech ziehen. Vergriffenes Game gibt es nur selten und selbst dann gibt es das noch digital und das Streetdate brechen die Läden heute genau so.


    RDR2 hatte ich im Ps Store ein paar tage vorher bestellt wegen dem Preload. emoji4
    RaZZor89 gefällt dieser Beitrag.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.289
    Vielleicht haben einige Panik, dass es ausverkauft sein wird. Besonders die Digitale Variante.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •