Seite 57 von 59 ... 7475556575859
"Gefällt mir"-Übersicht184Gefällt mir
  1. #561
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.735
    Zitat Zitat von 4daLiberty Beitrag anzeigen
    Edit: Nachtrag: Halte, wollte Yosh1907´s letzten Post zitieren. Und darauf Folgendes: (Nachtrag Ende)

    Es würde mich freuen, wenn es Du und die anderen lesen, aber gezwungen bist Du natürlich nicht und dass Du zufällig im zweiten Post herhalten musst, ist wie ich darin auch betone eher Zufall. Mich nervt nur dieses MS-Gebashe ständig.
    Du hast dir genau den richtigen zum abreagieren ausgesucht

    Ich habs zwar nicht gelesen (weil jeder der im forum mehrere solcher langen posts verfasst meiner Ansicht mental nicht ganz auf der Höhe ist) aber für dich ganz speziell nochmal.

    Ms ist kacke

  2. #562
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.132
    Zitat Zitat von 4daLiberty Beitrag anzeigen
    Nebenthema Stadia: Na da wirst Du viel Spaß haben. Was ich nicht checke dabei ist, wird man da momatlich nur ein Spiel in der Art Auswahl frei spielbarer Spiele haben, wie am Anfang nur Destiny 2 oder startet das mit mehreren Spielen. Je mehr ich darüber höre, desto lächerlicher ist es und sauteuer! Und ich wünsch Dir viel Spaß wenn mal das Internet ausfällt und dein Spiel abstürtzt oder Du gern losspielen würdest!
    Wie du im XBOX Hardware Thread lesen kannst, kann ich meine Spiele nicht speichern, obwohl ich sehr gutes Internet habe. Also das Internet muss bei ner XBOX One nicht zwingend ausfallen, damit man nicht spielen kann!

    Ich hab die Konsole eingeschickt, bin wirklich gespannt, was MS macht. Ich wette die die schicken die Konsole einfach so zurück...

    Ansonsten ist es tatsächlich so das bei mir das Internet zuletzt vor gut 1 1/2 Jahre für ca. 2 Std. ausfiel. Also das macht mir absolut gar keine Angst.

    6 Jahre würden mich nur ca. 648 Euro kosten, zum Vergleich meine XBOX One und XBOX One X kosteten ca. 1000 Euro in 6 Jahren. Wie du auch da sehen kannst, kein günstiger Spaß.

    Und diese 648,00 € entstehen ja nur, sofern ich bei Stadia Pro bleibe, ansonsten ist es ne kostenlose virtuelle Konsole.

    An Beispielen, wie die WiiU oder aktuell Minecraft Story Mode sieht man auch, das digital gekaufte Spiele irgendwann verschwinden ohne jegliche Rechte dran, Retail Spiele wurden auch Massenpatches vernichtet, es ist egal, ob man das Spiel auf Disk hat oder nicht.

    Zitat Zitat von 4daLiberty Beitrag anzeigen
    Hauptthema MS PK: Ich nehm jetzt Deinen Post stellvertretend. Hast Du und die anderen gefühlten(!!!) Sony-Fanboys überhaupt ne Xbox daheim oder habt ihr euch die PK nur angesehen wg. Bashing? Und nein, ich bin kein MS-Fanboy!

    Und ja, ich liebe zwar Indies gegen viele andere, aber sehe sie dennoch immer auch als Zusatz zu Blockbustern und ja es waren etwas zu viele Comic-Spiele, aber ich bin keiner der keine Comic-Spiele mag. Mich hat eher gestört, dass die Spiele einfach vom Stil her auch Spiele sind, die klein wirken, was nicht jedes Indie-Spiel muss und was mich gestört hat, ist, dass zu viele aus der Top-Down-Perspektive gespielt werden.

    Und ja ich hoffte auch auf mehr exklusive Blockbuster, aber dass ihr immer alles komplett kaputtreden wollt und was ihr allgemein über den Game Pass denkt, zeigt einfach, dass ihr einfach ein eingeschränktes Interesse an Spielen habt, wobei ich bei Dir, Lord, das Lob, dass MS mehr Spielertypen ansprechen versucht, sehr positiv wahrgenommen hab. Hast also doch ein Fünkchen Positives gefunden.

    Dass ihr auch nix Besseres zu tun hat, als im dem Foreneintrag jeden Pups der PK zu kommentieren übertrifft ja noch mich. Dachte ich mir schon, dass ich zu jedem Mist meinen Senf abgeben muss,...aber seis Euch vergönnt, sofern ihr doch auch mal ein bischen ein gutes Haar daran lasst.
    Meine XBOX One Sammlung geht sicherlich in einer fünfstellige Summe, somit behaupte ich mal, dass ich hier der treuste XBOX Spieler überhaupt im Forum bin! Es ist also ein Skandal seitens MS mich so zu vergraulen!!!

    Ansonsten ich sah in der PK nur drei große XBOX Spiele, Halo Infinite, Gears 5 und Flight Simulator, alles andere interessiert mich wirklich nicht, für sowas kaufe ich mir keine High End Konsole, hier im Forum lachen die Leute gerne über die technisch schwache Switch und nun kommt ne MS PK, wo 99% der Spiele ohne Abstriche auch darauf laufen würde. Vor allem die ersten beiden AAA Games wurden bereits in der vorigen PK angekündigt.

    Auch bashe ich nicht, ich hab alles klar argumentiert, was ich kritisiert habe. Kritik ist auch eigentlich legitim, warum soll man das nicht dürfen? Dies Forum ist doch ein Witz, erst bin XBOX Fanboy und nun bin XBOX Hater. Das ist Schwachsinn...

    Der GamePass ist meiner Meinung nach schlecht, MS seine Spiele sind Qualitiv nicht gut genug und die restlichen Spiele sind zu alt, so sehr gefloppt etc. Siehe UPlay+ Ubisoft macht es richtig, alles aktuelle, plus Seasonpass, plus Klassiker. Da bekommt man von denen wirklich das volle Ubisoft Programm.

    Zitat Zitat von 4daLiberty Beitrag anzeigen
    Ich fand die PK dennoch gut und dass Halo kein Gameplay bekommt, war mir klar. Letztes Jahr gab´s da halt so gut wie gar nix vom Spiel zu sehen und das zeigt einfach, dass es noch viel zu sehr in der Konzeptquase ist. Und ja, ich finde Death Stranding geil, weil es von Kojima kommt und der gehört für mich wie Sam Lake zu den Spieldesignern, die fast schon Heilige sind, aber dass The Last of Us 2 wohl nicht mehr 2019 erscheint, stört irgendwie keinen und auch nicht, dass jetzt überhaupt so viele (zugegeben geniale) Exklusiv-Titel sich so lange verschoben haben, bzw. immer noch verschieben für die PS4 wie Ghost of Tzushima.
    Zu Halo Infinite und Death Strandung kann ich nichts sagen, da gibt es nur Versprechen von den Entwicklern und Hoffnungen der Spieler... sagt mir nicht zu.

    Auch Last of Us 2, was ich davon bisher sah, war nur billiger Splatter...

    Werden vermutlich alles gute Spiele, aber gesehen hab ich davon bisher nichts interessantes.

    Zitat Zitat von 4daLiberty Beitrag anzeigen
    Und finde, hört hört, dass Nintendo ganz klar die E3 gewonnen hat. Panzer Dragoon, ein neues No More Heroes und ein neues Contra (gut, sah grafisch grob aus, aber actionreich) und die Contra Collection (ist die exklusiv?) find ich dermaßen genial, so wie die neu gewonnene Hoffnung doch noch mal ein Banjo Threeie zu sehen, wenns Rare schon nicht mehr hinkriegt. Viell. machen das auch mal die Retro Studios.
    Nintendo ist einfach am besten!!!

    Zitat Zitat von 4daLiberty Beitrag anzeigen
    Ich schreib das ganze hier nur um mich auszukotzen, denn eigentlich wollte ich nur die Varianten lesen wie mit dem Game Pass am Besten vorzugehen ist, aber den scheinen ja viele immer noch lächerlich zu finden. Er wird uns irgendwann man viell. unsere Privatrechte auf Spiele komplett nehmen, aber normal kann keiner leugnen, dass nicht haufenweise geniale Spiele schon enthalten sind und es sind aktuell(!) mehr als 200 sogar und wenn ihr mal eure Herzen etwas für andere Spiele öffnet, statt immer das genau gleiche spielen zu wollen, würdet ihr auch die Indies mitdazunehmen und insgesamt einfach vielfältiger zocken.
    Sehe ich einfach nicht so, hab ich diverse male geschrieben, was ich davon halte.. für mich ist das vor allem ne Resterampe. Shadow of Tomb Raider, Metro Exodus und Wolfenstein 2 sind Highlights, aber zumindest bei zwei davon weiß man das es nicht gut lief und viel schlimmer alle hatte ich zum Release gekauft und bereits durchgespielt.

    Auch die Entwickler die MS gekauft hat versprechen vor allem AA und A Games... weil das war das was die zuletzt so gemacht hatten.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.

  3. #563
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.894
    @Lord

    Kurt zu Uplay plus:

    Das gibt es auch nicht nur neue Spiele.
    Es sind lediglich die Ubisoft Spiele neu enthalten.

    Beim Game Pass sind es alle Microsoft Spiele.

    Und bei EA Origins Premium sind alle EA Spiele ab Release dabei.

    Ich kann da keinen Unterschied feststellen.

  4. #564
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.132
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    @Lord

    Kurt zu Uplay plus:

    Das gibt es auch nicht nur neue Spiele.
    Es sind lediglich die Ubisoft Spiele neu enthalten.

    Beim Game Pass sind es alle Microsoft Spiele.

    Und bei EA Origins Premium sind alle EA Spiele ab Release dabei.

    Ich kann da keinen Unterschied feststellen.
    Weiß nicht was du hast, dass hab ich doch auch geschrieben!

  5. #565
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.894
    Zitat Zitat von Lord Beitrag anzeigen
    Weiß nicht was du hast, dass hab ich doch auch geschrieben!
    Ubisoft macht es richtig. Alles aktuelle...

    Microsoft macht doch das gleiche

  6. #566
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.132
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Ubisoft macht es richtig. Alles aktuelle...

    Microsoft macht doch das gleiche
    Nein, Shadow of the Tomb Raider, Just Cause 4, Wolfenstein 2, Metro Exodus erschienen eben nicht zum Release... die erschienen nach dem übern normalen Weg kein Geld mehr zu machen war.

    Auch sind doch nicht die DLCs inbegriffen?

    Und leider kann es ein Crackdown 3 mit einem AC Odyssey nichtmal im geringsten aufnehmen, wenn MS keine AAA Qualität liefert, dann ist das einfach doof.

    Auch bietet Ubisoft Service Games, welche endlos sind, also da passt ein Dauerabo.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.

  7. #567
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.108

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Ich Blick einfach nicht wie ms da Kohle machen soll? Ist das irgendwie ein, auf 10 Jahre laufender Mastermind Plan, dessen Brillanz mein bescheindes Hirn überfordert?

    Alles im gamepass und das gibt's ewig fürn Euro, dank Gold Kombi ist es ja noch schlimmer als früher geworden.
    Oh, da ich schon um differnziertes Betrachten bitte, kommt´s hier:

    Natürlich hat MS den "Mastermind Plan" die Marke "Xbox" zu stärken, nicht die Konsole als solches. Da muss ich teils auch Leute indirekt zitieren, die das in ihren youtube Videos richtig deuten. Das lässt sich seit ein paar Jahren immer wieder an News oder Programmen wie Play Anywhere oder eben der Xbox App oder der dem Game Pass jetzt auf dem PC erkennen.

    Schau Dir mal Videos z.B. von Inside Gaming Daily wie das hier an: www.youtube.com/watch?v=2evH4YU3w0U und lass Dich nicht von der Werbung am Anfang abschrecken.

    Das mit der Rechnung beim Umwandeln hab ich auch zuerst nicht verstanden. Siehe meine Kommentare zu einer News dazu. Iceman8312 und kire77 warens, der ein Lied drüber singen können.

    Aber auf der GamePass Webseite steht, dass späteres Umwandeln von Codes, also wenn man dann schon Ultimate hat teils sogar weniger für einen Gold Code an Ultimate bekommt, als was man für den Standardpreis auf den umgerechnet an Monaten für Ultimate bekommen würde, wenn man direkt dafür einen Code kauft.

    Es geht darum einfach langfristig die Leute an die Marke Xbox zu binden und mehr Software zu verkaufen als Hardware und bevor jetzt wieder losgejammert wird, hier nochmals zur Erinnerung das Exklusiv-Spiele im Großen und Ganzen weniger Umsatz generieren, aber halt eher Hardware verkaufen und Sony profitiert mehr von Hardware, da sie eher ein Hardware-Unternehmen sind und MS halt eher für Software-Unternehmen.

    Und MS fährt eigentlich eine gute Geschäftslinie. Für uns Zocker ist das nicht unbedingt gut und für Konsolen finde ich auch zählen halt einfach die Exklusiv-Spiele.

    Denn so beschissen eine Konsole auch je gewesen sei oder in Zukunft sein möge, so wird sie doch in die Geschichte eingehen, wenn darauf auch nur 5 Titel erscheinen, die jeder gespielt haben muss und die darauf auch noch im Vergleich zu vielen anderen villeicht super gut laufen, so muss man dieses Drecksteil einfach haben, um eben diese Spiele spielen zu können. War früher auch viel öfter der Fall. Der Output an Exklusiv-Titeln für die PS4 ist geradezu lachhaft gegen die PS1, aber ist ja klar, wenn alles viel aufwendiger zu entwickeln.

    Heute ist Multiplattform viel wichtiger insgesamt und eine Konsole ist ja eine Art Ring wie bei Herr der Ringe. Man soll halt an die Konsole gebunden werden und der Hersteller verdient dann an allen Spielen, die dafür erscheinen. Sony verdient noch dazu auch noch mehr überhaupt an Discs selbst. Und Konsolen selbst sind lange Zeit als Hardware selbst ein Verlustgeschäft. MS bietet halt immer noch Konsolen und macht damit Sony und Nintendo Konkurrenz und verdient aber nun auch am Server-Deal mit Sony und am Xbox Live-Deal mit Nintendo und verdient am PC auch noch mit, aber bietet auch hier nun wieder Möglichkeit auf Steam an, da manche Microsoft-Store Versionen einfach mist waren gegen Steam-Versionen. Aber der Game Pass für PC bringt ihre Idee zurück wieder mehr den PC in ihre Hand zu bringen und man bietet auch eben Konkurrenz zu Stadia wg. X-Cloud und hat ja dann die Vorteile dennoch Download-Spiele zum Leihen und zum Kaufen und zum "Geschenkt" bekommen (für den der sowieso Gold abonniert- ich z.B. schon wg. den Deals with Gold (zumindest auch deshalb)) und kann auch noch immer Disks abspielen. Aber wird Scarlett überhaupt ein Disk-Laufwerk haben? Hm, kommt auf den Erfolg der z.B. grade verbilligten aus meinen Augen unnötigen All Digital One an (ja, ich mag auch Discs immer noch). MS testet auch hier wie weit man nach dem Shitstorm 2013 heute nun gehen kann, denn der Plan von damals ist nicht Beiseite gelegt. Ich bin auch der festen Meinung, aber warum sollten sie auch nicht, denn wir haben ja so entschieden. Naja, nicht alle, aber bei Filmen lassen wir uns ja auch Flatrates ohne Ende aufdrücken, aber das hat ja auch nicht nur immer Nachteile. Nicht jeder macht mit. Ich habe viell. so 50 oder mehr One-Spiele auf Disc. Naja, könnte mehr sein, aber es ärgert mich halt, wenn ich dann sehe, dass die Spiele z.B. manchmal nur kurz darauf bei Gold oder im Game Pass erscheinen.

    Deshalb ist halt der Kurs den MS fährt eigentlich vom Management-Standpunkt genial. Man könnte irgendwann nur Flatrates für Spiele anbieten und der Name bleibt verwirrenderweise halt "Xbox", viell. steht das X ja heute nicht mehr nur für "DirectX-Box", sondern das X als Variable für die Plattform der Wahl. Nur wundert mich, dass MS nicht schon als Konkurrenz für PS Now auch Streaming bereits anbietet, aber es scheinen ja einige mit der Streaming Qualität nicht zufrieden zu sein. Ich kann dazu nichts sagen, hab es noch nie ausprobiert. Finde es halt nur cool, dass die dort das mit dem Downloaden vom Game Pass übernommen haben und jetzt aber MS zum Downloaden noch streamen hinzufügen möchte. Und trotzdem fährt man weiter auch mit Discs, denn die hat ja Sony auch als Konkurrenz (aus meiner Sicht) zu Stadia weiter im Blick und weil das ja bei der PS4 Garant gegen die One am Anfang schon war (ja, das berühmte Video über gebrauchte Spiele) und weil sie an Disc-Produktionen selbst beteiligt sind und daher daran wohl mehr verdienen.

    Viell. ist das Ganze eine Art neuer Mittelweg wie bei Sega nach Scheitern des Dreamcast, nur heute als Service.

    Vielleicht freuts manche, dass meine zuletzt bestellten Spiele auf Disk PS4-Titel, Shadow of the Collossus und Tetris Effect waren, die ja gerade günstig zu haben sind. Ein Warhammer-Spiel für PS4 fürn 10er und ein anderes für die One fürn 10er und Steep für´n 10er für One. Also Disk-Spiele werden nicht aussterben, solange wir uns nicht überteuerte Spiele als Download andrehen lassen und hier ist halt der GamePass ein Super Angebot und MS hat manchmal richtig günstige, dann wieder überteuerte Downloads und Sony auch mal so, mal so. Ich fahr da mehrgleisig und ich hoffe die Hersteller tun das auch noch lange.

    Sorry, habe heute meinen Vortragstag, bzw. wer meine früheren Foreneinträge von vor Jahren kennt, der weiß, dass sich da nicht viel geändert hat... Eigentlich schlecht fürs Klima, aber leider geil.

  8. #568
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.108
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Du hast dir genau den richtigen zum abreagieren ausgesucht

    (weil jeder der im forum mehrere solcher langen posts verfasst meiner Ansicht mental nicht ganz auf der Höhe ist).
    Ich hab jetzt hier mal Deinen Post auf den Teil gekürzt, der mir missfällt. Wenn ich extra betone, dass es nicht gegen dich persönlich geht, dann werd Du bitte nicht auch persönlich! Oder krieg ichs grad selbst in den falschen Hals...? Das mein ich jetzt wirklich ernst, denn ich hab schon auch meine Phasen wo ich was persönlich nehme, was nicht so gemeint ist, also bitte sag mir, wenn ich es nur falsch verstanden habe...Ernsthaft, das ist jetzt nicht ironisch und nicht sarkastisch und auch nicht zynisch gemeint.

    Denn wie gesagt hab ich Dich eh in meinem zweiten langen Post gelobt und war natürlich noch lange am Schreiben während Du schon antworten konntest.

  9. #569
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.108
    @Lord:
    Ich zitier jetzt nicht, sonst wird´s noch länger. Hab deinen Post ganz gelesen. Wusste ich nicht, das mit der eingeschickten Konsole und dass Du so viele Xbox Spiele hast und wie gesagt, warst Du ja nur stellvertretend genommen, bzw. nur ein Teil von dem was Du ja gesagt hast.

    Die Rechnung mit Stadia:
    Naja, dafür hast Du trotz Patch-Wahnsinn der heutigen Zeit dennoch zumindest Spiele Zuhause. Mag sein, dass manche(!) ohne Patches schlecht laufen, aber sie gehören Dir und Du kannst sie auch im Falle des Falles weiterverkaufen. Gut, die Konsolen haben natürlich einiges gekostet und für die Zwischenkonsolen könnte man MS (und Sony) rüffeln.

    Wie gesagt, "gefühlte" Fanboys. Also es scheint so, als wären das viele und es wurde sich ja hier über jede Kleinigkeit der PK ausgekotzt. Kann man wirklich etwas so hassen, wenn mans gekauft hat, ja, kann man, aber es erschien mir eher spöttisch, als wie jemand der verzweifelt ist, dass er vergrault ist, wobei es wie gesagt ja auf viele hier bezogen war, wie erwähnt.

    Das mit Ubisoft ist die größte Lachnummer, sei mir nicht böse, aber 15 Dollar im Monat? EA Access (ja, das mag ich) kostet 25€ im Jahr! Also wenn es dann 15€ auch sein sollen, dann ist da ja Alles besser als das. Denn dort erscheinen halt nur alle Ubisoft-Spiele. Da ist ja der Game Pass und PS Now tausendmal besser, da günstiger und auch noch Spiele von vielen Drittherstellern oder besser das Geld bei Steam, Gog oder Humble Bundle bei Schnäppchen auszugeben. Sorry, aber das würde ich jedem sagen, der das als gutes Angebot ansieht. Wieder nicht persönlich gemeint.

    Geb ich Dir recht, dass ich auch lieber mehr technisch anspruchsvollere Spiele gesehen hätte und ja Umsetzungen scheinen denkbar auf der Switch.

    Achso, jetzt verstehe ich, was Du mit Resterampe meinst, also was sich halt eher schlecht verkauft hat... Ja, das dürfte ja aber im Gegensatz zu den MS-eigenen Spielen (die ja bei Launch erscheinen seit letztem Jahr) bei Drittherstellern klar sein, denn wer denkt denn das er mit 10€ im Monat die neuesten Bestseller der Dritthersteller bekommt? Ich gehe hier schlicht von der Größe der Spiele im Sinne der Ausrichtung also sogenannte "Vollpreis"-Spiele aus und von der Qualität an sich. Unabhängig, ob sie sich gut verkauft haben. Ich habe mir schon öfter die PS4-Versionen geholt oder gar keine, weil ich wusste, dass das mal im Game Pass landen könnte. Bei den von Dir genannten Titeln wunderts mich sogar, dass die so schnell dabei waren. Naja, mag dran liegen, dass ich mir zum Launch keine Spiele leisten kann, dafür interessieren mich einfach zu viele. Und nein, damit meine ich jetzt im Umkehrschluss nicht, dass es bei Dir andersrum sein könnte...

    Ja, die Entwickler die sie gekauft haben, können ja auch noch nichts rausbringen, die hätten sie zwei Jahre vorher schon kaufen sollen. Das Outer Worlds, Danke an Schwags (warst doch Du, oder?), der erwähnt hat, dass es auch für PS4 erscheint. Das sollte man auch laut sagen, denn das erzürnt mich jetzt schon, dass sie mit einem Spiel eines gekauften Studios werben, dass wohl längst für PS4 auch ausgehandelt war und jetzt nicht einfach "gekauft" wurde, aber schaut auch soooo toll jetzt auch nicht aus, leider. Aber viell. verdient ja MS sogar beim Kauf der PS4-Version mit, wer weiß.

  10. #570
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    35.170
    Und jetzt gönnst du dir erst einmal eine Pause!
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •