Seite 2 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht8Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    13.441
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Naja die shenmue 3 und ff7 Remake Ankündigung hatte niemand aufn Schirm.

    Da sind erstmal alle komplett ausgerastet
    Naja... ob alle ausgerastet sind... selbst wenn hätte sony es auf der eigenen pk, messe gezeigt wäre es genauso passiert.

    Es ist einfach wenn sachen, wie borderlands 3, cod mw, sw jedi, stadia, xbox one, playstation 4 etc. vorab angekündigt werden, dann bleibt da einfach nicht mehr viel!

    Vor vielen jahren war es so das es monatelang kaum infos gab und dann zur e3 richt, richtig viel, sonderhefte von pc games oder gamestar wurden fekauft und auf jeder seite war man feschocjt, was da alles irgendwann kommt.

    Heute hingegen vergeht kein tag ohne neue news zu irgendeinem spiel.
    Geändert von Lord (08.06.2019 um 20:17 Uhr)

    •   Alt
       

  2. #12
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    29.09.2007
    Ort
    Einsiedeln, Schweiz
    Beiträge
    577
    Zitat Zitat von kire77 Beitrag anzeigen
    Seh ich anders. Zu E3 Zeiten wird ein noch größeres Publikum online erreicht durch die geballte Infoflut an neuen Games etc.

    Klar ist es nicht mehr so wichtig wie in Offlinezeiten als man sich rund um die E3 mit allen möglichen Gaming Magazinen eindeckte aber interessant ist sie auch heute noch.
    Schon richtig. Wäre doch aber viel schöner wenn die verschiedenen Ankündigungen einfach im Verlauf vom Jahr separat nach Lust und Laune der Entwickler (was teilweise schon stark der Fall ist) gezeigt wird. Infos teils mehrere Monate zurückzuhalten nur um dann bei einem Event wie der E3 zu präsentieren ist in meinen Augen einfach altmodisch... und eben, unnötig teuer und aufwendig.
    Zudem wenn vorher die Hälfte sowieso schon geleakt wird....
    Locker blibe

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sushi321
    Mitglied seit
    08.09.2008
    Beiträge
    1.298
    Zurückhaltung würde ich sogar begrüßen. Mich nervt es tierisch wenn ein ein Spiel angekündigt wird und dann erst viel später erscheint.
    Ankündigen und spätestens nach einem halben Jahr veröffentlichen. Würde mir persönlich besser gefallen.

    Zur E3 selbst. Es wird ja nicht alles geleakt und es gibt die ein oder andere Überraschung.
    Und wenn was geleakt wird freue ich mich auf Gameplay material. Für gewöhnlich gibt es vorab nur die Info was angekündigt wird.
    Allerdings wäre es mir egal wenn man die E3 abschaffen würde und die Spiele auf anderem Weg vorstellt wie es heute schon oft gemacht wird

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.811
    E3 hat gerade vor neuen Konsolen-Generationen den Vorteil, dass man einen Ausblick erhält was einen die nächsten Jahre erwartet. Kann durchaus die Entscheidung zugunsten des einen oder anderen Herstellers beeinflussen.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.088
    Vollmüll!
    Arise myself and my shadow!


  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSonic
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Beiträge
    1.508
    Hatte nie das Gefühlt, dass Dark Souls Storyprobleme hätte und einen R.R.Martin benötigt... naja, mal schauen
    Wutill und Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.184
    Zitat Zitat von DarkSonic Beitrag anzeigen
    Hatte nie das Gefühlt, dass Dark Souls Storyprobleme hätte und einen R.R.Martin benötigt... naja, mal schauen
    Das sehe ich anders. Weder dark souls oder bloodborne hatten für mich je ne nachvollziehbare Story

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    33.885
    Keine Ahnung was ist es oder wird aber ich habe sehr Bock drauf!

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSonic
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Beiträge
    1.508
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Weder dark souls oder bloodborne hatten für mich je ne nachvollziehbare Story
    Zum Glück

    Den ganze Müll über Licht und Schatten, Liebe und Verrat und was man täglich 1000 Mal lauwarm vorgekaut an den Kopf geworfen bekommt, kann man sich auch mal sparen. Es ist immer das Gleiche in andere Kleider verpackt.

    •   Alt
       

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    10.645
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Weder dark souls oder bloodborne hatten für mich je ne nachvollziehbare Story
    Wenn man sich die Zeit nimmt und die Itembeschreibungen durchliest, kann man schon einige schöne Hintergrundinfos bekommen. Viel ist natürlich dann spekulativ, aber es gibt auf jeden Fall genug Story.
    All I need is 1 brick!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •