Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Anthem: Gerüchte sprechen von Umstellung auf Free2Play gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Anthem: Gerüchte sprechen von Umstellung auf Free2Play

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    9.609
    Wenn das wirklich stimmt, kauf ich kein EA-Spiel mehr zum Vollpreis.
    Bei so einer Aktion fühlst dich doch als Vollpreiskäufer verarscht

    Witzige Argumentation von EA :
    "Es ist ja GaaS, es kann auch nach dem Release noch fertig gepatched werden"
    Ganz ehrlich, bei so einer Einstellung war der Shitstorm doch schon vorprogrammiert.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSonic
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Beiträge
    1.528
    F2P und P2W

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.480
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Wenn das wirklich stimmt, kauf ich kein EA-Spiel mehr zum Vollpreis.
    Bei so einer Aktion fühlst dich doch als Vollpreiskäufer verarscht

    Witzige Argumentation von EA :
    "Es ist ja GaaS, es kann auch nach dem Release noch fertig gepatched werden"
    Ganz ehrlich, bei so einer Einstellung war der Shitstorm doch schon vorprogrammiert.
    Free to Play wäre wirklich nicht fair zu den Käufern. Kann man eigentlich nicht machen.

    Verbesserungen auch dem Release sind ja gut. Aber es sollte nicht das komplette Spiel fertig gepatched werden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.037
    Man läuft halt immer die Gefahr das man als Day 1 Käufer das Spiel in 4 Wochen für die Hälfte hätte haben könnenoder was auch immer. Ich wäre davon auch null begeistert aber Anthem ist in den Punkten echt ein Extrembeispiel
    Und was wird man bekommen? InGame-Währung im Wert von 5€

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.324
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Man läuft halt immer die Gefahr das man als Day 1 Käufer das Spiel in 4 Wochen für die Hälfte hätte haben könnenoder was auch immer. Ich wäre davon auch null begeistert aber Anthem ist in den Punkten echt ein Extrembeispiel
    Und was wird man bekommen? InGame-Währung im Wert von 5€
    Gegen ein Preisverfall nach einer Weile kann man nichts machen. Das ärgert sicher auch niemanden.

    Aber jetzt das Spiel in f2p umzustellen wäre ja ein Tritt in die eier von jedem der sein Geld in das Spiel investiert hat

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Torchwood
    Mitglied seit
    21.11.2014
    Beiträge
    157
    Das Gerücht kursiert bereits seit zwei Tage nach Release und wird regelmäßig befeuert von semikompetenten News-Redakteuren und klickgeilen Influencer, so what. Final Fantasy 14 hat seit der Umstellung ordentlich Gas gegeben, da hat f2p nichts geschadet.

    Torchwood: Outside the government, beyond the police. Fighting for the future on behalf of the human race. The 21st century is when everything changes... and Torchwood is ready.



  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.037
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Gegen ein Preisverfall nach einer Weile kann man nichts machen. Das ärgert sicher auch niemanden.

    Aber jetzt das Spiel in f2p umzustellen wäre ja ein Tritt in die eier von jedem der sein Geld in das Spiel investiert hat
    Da hast du wohl die Tomb Raider oder Battlefield 5 Sache vergessen
    Ne aber wie gesagt, ich wäre auch null begeistert....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    51.715
    Zitat Zitat von Torchwood Beitrag anzeigen
    Das Gerücht kursiert bereits seit zwei Tage nach Release und wird regelmäßig befeuert von semikompetenten News-Redakteuren und klickgeilen Influencer, so what. Final Fantasy 14 hat seit der Umstellung ordentlich Gas gegeben, da hat f2p nichts geschadet.
    FF 14 ist nicht Free2Play, es gibt lediglich eine kostenlose Test Version. Wer das komplette Spiel will, muss nach wie vor zahlen.

  10. #10
    Benutzer

    Mitglied seit
    26.07.2015
    Beiträge
    44
    Haha sorry aber schadenfreude ist hier wohl angebracht. Ist ja nicht so als würde der publisher zum ersten mal unfertigen cashgrab müll releasen lassen. Versteh sowieso nicht wer sich bei dem Konzern zurzeit ausmalt mal etwas von qualität zum release zu erwarten.
    Schade um bioware aber wenn die sich nicht los eisen und nochmal ein feuerwerk wie das erste dragon age abfeuern wird der name wohl auch nicht mehr lange bestehen.

    @Torchwood

    Ff14 kostet zwischen 18-25,- alle 60 tage. Die 14 tage testversion kann man wohl kaum als f2p spiel bezeichnen also bitte erst richtig recherchieren bevor man falsche Infos in den Raum wirft.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •