Seite 2 von 8 1234 ...
"Gefällt mir"-Übersicht38Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.850
    Den Startcontent sehe ich mal weniger kritisch. Die Ladezeiten innerhalb des Spiels, die überflüssigen Zwangsmenüs vor Missionen und Ausrüstungswechsel etc. klingen da schon eher nervig. Bei der Performance hoffe ich mal, dass sich seit der Beta was getan hat.

    Kein zwingender Day One Titel für mich aber beim richtigen Angebot könnte ich schwach werden.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.025
    Wird am 22 Februar gebessert mit dem Day 1 Patch und die Ladezeiten sollen weiter verkürzt werden

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.447
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    GaaS Spiele sind eben so aufgebaut das sie nach uns nach weiterentwickelt werden. Ist also nichts neues
    Ja. Nur fließt das später leider in keine Wertung mehr ein.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    51.706
    Zitat Zitat von djhousepunk Beitrag anzeigen
    Die andauernden und überlangen Ladezeiten sollen laut vielen Testern wirklich inakzeptabel sein...ein Tester sprach davon, dass er sicherlich 40% des Spiels in Ladebildschirmen verbracht hat. Vielleicht richtet es ja ein Patch. Schon heftig, dass es inzwischen normal geworden zu sein schein, unfertige Spiele auf den Markt zu bringen, nur um das Startdatum einzuhalten.

    Ich erinnere mich noch an eine Zeit, in der Spiele entweder ganz oder gar nicht erschienen - und dann war der Titel eben gut oder schlacht...da gab es keine Patch-Ausreden u.ä. Stelt euch mal einen Marvel Film vor, in dem die FX fehlen und nach dem Kinobesuch nachgereicht werden sollen...oder ein Musikalbum mit fehlenden Tracks. Die Spieleindustrie ist die einzige digitale Industrie, die sich so etwas erlaubt (und leider erlauben kann).

    Ich werde trotzdem mal einen Blick riskieren...in ein paar Wochen.

    Wirklich schlimm an den Ladezeiten fand ich, dass nicht nur am Anfang und Ende, sondern mitten in den Missionen Ladescreens sind.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.140
    Das mit den Ladezeiten finde ich absolut inakzeptabel. Bei Destiny konnte man schon 2014 auf der Last Gen die ganzen Planeten absuchen wenn man nach einer einzigen Ladezeit erst mal unten war.
    Arise myself and my shadow!


  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Torchwood
    Mitglied seit
    21.11.2014
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Ja. Nur fließt das später leider in keine Wertung mehr ein.
    Ich find es eine Dreistigkeit eine quasi Trialversion als Testmuster herzunehmen, dann eine Wertung zu vergeben die vielleicht manchem als Kaufentscheidung dient und obendrauf noch Punkte zu kritisieren von denen schon bekannt ist dass sie der finalen Version bereits nicht mehr drin sein werden (Stichwort: Ladezeiten).
    Abgesehen davon kenn ich die Hälfte der zitierten Tester nicht mal... God of Geek? Nie gehört, muss ja aber ne sehr seriöse Quelle sein wenn Computech sie rezitiert.
    Mein Fazit zu den Tests: ein paar valide Kritikpunkte, aber in vielem nicht das Papier wert auf dem sie gedruckt sind weil sie schlicht unprofessionell sind, denn was anderes ist ein Test auf Basis einer unfertigen, nicht der Verkaufsversion entsprechenden, Vorlage nicht.
    Aber hey, das wichtigste ist doch dass man als erster nen Test draussen hat und EA Bashing ist doch eh immer en vogue und die letzten Wochen haben ja gezeigt wie gut Negativberichterstattung, gerade auf youtube, geht...siehe Ingameshop Screenshot, alles echauffierte sich von wegen “die Preise sind unverschämt“, trotz Hinweis seitens Bioware es seien Platzhalter tobte der Shitstorm EA=Hitler usw... und was ist jetzt... 8,50 für nen Skin der locker mit Ingamewährung erspielt werden kann und damit keinen Cent kostet.
    Geändert von Torchwood (20.02.2019 um 17:14 Uhr)

    Torchwood: Outside the government, beyond the police. Fighting for the future on behalf of the human race. The 21st century is when everything changes... and Torchwood is ready.



  7. #17
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    13.661
    Tja das war dann für Bioware auch EA denke ich wird von den vier großen als erster gehen!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28.728
    Klingt ja erstmal nicht sonderlich prickelnd.
    Dann spiel ich halt was verpasstes von 2018
    Roger gefällt dieser Beitrag.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.779
    Zumindest sieht es gut. Spielerisch scheint es nicht zu überzeugen. Freut mich das Bioware dafür abgestraft wird.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DerEskimo1
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Ort
    Alaska/Sibirien
    Beiträge
    679
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    GaaS Spiele sind eben so aufgebaut das sie nach uns nach weiterentwickelt werden. Ist also nichts neues
    Jo so ist es aber ich muss immer lachen, wenn Leute zum Release solcher Spiele eine 100 Euro Edition sich holen ^^. Mehr zahlen für Kot sag ich dazu ^^.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •