Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht13Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Red Dead Redemption 2: Bisher über 23 Millionen Stück verkauft gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Red Dead Redemption 2: Bisher über 23 Millionen Stück verkauft

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.169
    Luxus-Probleme

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skarpin
    Mitglied seit
    26.10.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.289
    Ein Analyst oder Analysten, müssen ihre Prognose korrigieren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.145
    Enttäuschend. GTAV hat sich doch über 100 Millionen mal verkauft. Ich würde die Marke einstampfen.
    Arise myself and my shadow!


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Beiträge
    4.298
    Finde ich absolut unverdient, bis auf die schöne Spielwelt hat es meiner Meinung nach nix zu bieten. Alles is unnötig benutzerunfreundlich gestaltet, ob die Steuerung, die ganzen Menüs, das Crafting oder das Jagen. Alles fühlt sich krampfig und kacke an, dazu dauert selbt das Häuten ne ewigkeit. Rockstars frechheit das Spiel nicht zu Syncronisieren is genau so unverständlich. Nach 100 Mio verkauften GTA 5 Spielen, könnten die das sogar für Nigeria syncronisieren.
    Garfield1980, Lord, sushi321 und 2 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mr. J
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Beiträge
    371
    Sehe ich auch so +1

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DerEskimo1
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Ort
    Alaska/Sibirien
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    Finde ich absolut unverdient, bis auf die schöne Spielwelt hat es meiner Meinung nach nix zu bieten. Alles is unnötig benutzerunfreundlich gestaltet, ob die Steuerung, die ganzen Menüs, das Crafting oder das Jagen. Alles fühlt sich krampfig und kacke an, dazu dauert selbt das Häuten ne ewigkeit. Rockstars frechheit das Spiel nicht zu Syncronisieren is genau so unverständlich. Nach 100 Mio verkauften GTA 5 Spielen, könnten die das sogar für Nigeria syncronisieren.
    Und aus den genannten Gründen habe ich aufgehört es zu spielen. Das Spiel hat sich für mich auf Dauer anstrengend angefühlt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    13.676
    Hab es auch irgendwo in Kap. 3 aufgehört zu spiele , fand es altbackend vom Gameplay, die Story langweilig und diese überacting US Synchro fand ich auch scheiße... das erste Spiel überhaupt wo ich mir überlegte, ob ich die Sprachausgabe ausschalte... ich meine das letzte Dragon Quest spielen die Japaner ja auch ohne... zumindest aktuell.

    Was mir besonders mitfiel waren die Storymissionen, die überhaupt nicht passen, ich habe ne offene Welt, viele Sachen die man machen kann, aber bei den Missionen ist man eingeschränkter als in einem CoD Schlauchlevel...

    Ansonsten sind die VKZ auch problematisch, wenn die nicht noch deutlich steigen, damit will ich nicht sagen das es ein Flop wäre, aber wenn GTA 100 Mio erreichtund RDR nicht, dann dürfte klar sein, wo der Fokus liegt, behaupte ich mal.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    9.609
    Ein RDR soll also die selben VKZ erreichen wie ein GTA 5, das auf FÜNF Plattformen erschienen ist?
    Ja, klingt logisch


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.480
    Red Dead Redemption 2 hätte ja noch einige Jahre Zeit die Verkaufszahlen von GTA 5 zu erreichen.
    Könnte mir auch vorstellen das Red Dead Redemption 2 auch auf den nächsten Konsolen nochmal erscheint.

    Allgemein wird RDR 2 aber die Verkaufszahlen von GTA 5 wahrscheinlich nicht erreichen. Das Western Setting ist zwar beliebt, jedoch ist ein GTA da für eine noch größere Masse interessant.

    Ein Flop ist Red Dead Redemption 2 jedoch schon mit den aktuellen Zahlen nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •