1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny 2: Neuer Mitarbeiter soll sich um "Spielfortschritt durch Lootboxen" kümmern gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Destiny 2: Neuer Mitarbeiter soll sich um "Spielfortschritt durch Lootboxen" kümmern

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    15.495
    Ich würde dem Kind einem anderen Namen geben... ich würde es in meinem Spiel "Happybox" nennen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •