Seite 1 von 7 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht31Gefällt mir
  1. #1
    AndréLinken
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Electronic Arts: Vorerst keine weiteren Switch-Spiele mehr gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Electronic Arts: Vorerst keine weiteren Switch-Spiele mehr

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von moct1k
    Mitglied seit
    04.10.2012
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    3.150
    Wer hätte das Gedacht!

    Und wieder sind die Spieler Schuld nicht etwa EA bzgl einer ungünstigen Umsetzung.
    dorgard gefällt dieser Beitrag.
    "Das hier is' die Kanone!" "Mach nich' sowas! Ich hätt 's für 'ne Schnur gehalten."

    "Kubaner?" "Nein, Halbire. Mein Vater stammt aus Wales."

    Ich spiele momentan:
    Xbox One X: Forza Horizon 3, Hellblade - Senua's Sacrifice
    Switch: South Park - Stick of Truth, Pokemon Let's Go Pikachu
    WiiU: -/-
    PS4 Pro: Shadow of the Tomb Raider, Assassin's Creed Odyssey

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.206
    Ich wüsste jetzt auch kein EA Spiel was ich darauf brauch !
    Unregistriert gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Swar
    Mitglied seit
    05.05.2005
    Ort
    Ödland
    Beiträge
    23.342
    Somit bleibt die Switch von EA verschont, ist auch was schönes.
    Unregistriert gefällt dieser Beitrag.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.246
    Ein richtiges Fifa für unterwegs hätte so schön sein können.
    Oh EA, echt traurig


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.206
    Naja das haben Sie ja selbst gehörig verbockt. Obwohl das ja gar nicht so schlecht sein soll nur eben im Grunde genommen Fifa 16/17 ist.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.799
    Fifa für Switch kauft ja auch keine Sau.
    Bei Spielen von anderen Publishern ist es übrigens das gleiche.
    Der Support für die Switch wird wieder komplett wegbrechen. Da wird dann nix anderes mehr kommen außer Nintendo Spielen.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.246
    Ja, schon klar ...wer soll denn das auch kaufen, wenn man nur eine abgespeckte Version bekommt.
    Schlechtere Grafik wäre ja halb so schlimm, aber warum auch andere Inhalte streichen?
    EA hat Fifa ja nicht mal ne richtige Chance gegeben.


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.364
    EA Spiele kaufe ich schon länger nicht mehr. Da gibt es deutlich bessere Thirds.

    Von daher eh kein Verlust, zumindest für mich persönlich.
    Pliskin gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.325
    Es wird enden wie bei der Wii U. Leider.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •