Seite 2 von 5 1234 ...
"Gefällt mir"-Übersicht19Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.058
    Bis hierhin gelesen
    "Der vorläufige Höhepunkt dieser Entwicklung ist Grand Theft Auto 3 (2001), welches das Genre der 3D-Open-World- Spiele nachhaltig prägt."
    und dann halb mitleidig, halb wütend den Artikel geschlossen.
    Scheiß! PS2 Onlys!
    Shogun8487 gefällt dieser Beitrag.
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.787
    Zitat Zitat von kire77 Beitrag anzeigen
    Hatte schon was. Bin aber dennoch ein Freund von Digitalversionen und der Tatsache, dass man mittlerweile meist keine Anleitungen mehr benötigt.
    Das sehe ich gänzlich anders. Immer öfter muss ich im Internet nach etwas suchen.

    Was bedeutet Anzeige X und wie fülle ich die auf?
    Wie steuert man hastenichgesehen? ect.

    Selbst bei Zelda auf der Switch ist mir das negativ aufgefallen
    Kaczynski gefällt dieser Beitrag.


  3. #13
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    14.528
    Ich spiele jetzt seit fast 2 Jahrzehnten und kann für mich sagen das jedes Jahr großartige Spiele, totale Gurken und Enttäuschungen erschienen.

    Auch heute noch denke ich voller Freudengefühle alte Spiele zurück.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.965
    @Unregistriert: Die meisten Titel sind aber problemlos ohne großes Handout zu bewältigen. Du hast natürlich recht, da es auch heute noch einige Titel gibt, bei denen man ohne Internet aufgeschmissen wäre aber in der Masse vermisse ich selten eine Anleitung.

    Das kann aber auch daran liegen, dass dauernd Spielprinzipien recyclet werden und man in viele gleichartige Titel ohne groß nachzudenken reinkommt.

    Prinzipiell bin ich ein Freund gut gemachter Tutorials, die man bei Nichtgebrauch überspringen kann.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.787
    Klar sind die heutigen 0815 Spiele mit der 73. Fortsetzung ohne Anleitung spielbar.
    Aber wenn es was neues ist, bringen mir diese Tutorials auch nicht viel.

    Ich bin einer der nur selten am Stück spielt, da sind schon Wochen oder Monate Pause zwischen.
    Da wäre eine Anleitung ein Segen


  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.360
    Ich denke das es teilweise auch damit zu tun hat, das wir früher halt mit dem zocken angefangen haben und alles neu war. 20 Jahre später hat man natürlich alles schon mal gefühlt gespielt und ein bisschen Nostalgie spielt sicherlich auch mit
    Wutill gefällt dieser Beitrag.

  7. #17
    oOBreakerOo
    Gast
    Naja...damals gab es auch bissel Fanboygedöns zwischen Sega und Nintendo Fraktion...aber nicht so krass.
    Da wurde mal ein Spruch gelassen...na haste auch so einen geilen Jump & Run like Donkey Kong Country ? dann war das auch wieder gut.
    Damals brauchte man auch nichts schön reden.
    Man musste nicht Online sein.
    Man hat fertige Spiele bekommen.
    Es gab eigentlich nur neue IPs und Handvoll Fortsetzungen.
    Man hat gemeinsam mit Freunden auf der Couch gespielt und sich gegenseitig durch die Levels geholfen.
    Man brauchte nur Spiele einlegen und loszocken.
    Hab ich Sega und du Nintendo ? oder umgekehrt ?...dann hat man je nachdem wo man war...halt die Konsole gezockt und jeder hatte was von.
    Lightgun Shooter und Point & Click Adventures waren geil.

    Und jetzt ? alles tot und man freut sich über neue IPs...weil man die vorhandenen langsam nach 100 mal samt dLcs ausgelutscht hat
    Es lebe die Gaming Revolution...Geile Grafik und wenn du Glück hast ne gute durchgesetzte IP
    Alles andere ist nur meins ist besser als deins K(r)ampf
    dorgard und sushi321 gefällt dieser Beitrag.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.787
    Zitat Zitat von oOBreakerOo Beitrag anzeigen
    Hab ich Sega und du Nintendo ? oder umgekehrt ?...dann hat man je nachdem wo man war...halt die Konsole gezockt und jeder hatte was von.
    Das war echt noch was.
    Zu schade das unser AlphaBoss sowas nicht kennt.
    Und viele andere ebenfalls nicht


  9. #19
    oOBreakerOo
    Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das war echt noch was.
    Zu schade das unser AlphaBoss sowas nicht kennt.
    Und viele andere ebenfalls nicht
    Naja...was willste auch mit den Grafikblendern ?
    Also ich zocke noch einmal im Monat...haben wir so ne Art Tradition für unter uns Kumpels gemacht...das wir die gute alte N64 aufbauen und noch Games wie Mario Party/Mario Kart64/Diddy Kong Racing/Goldeneye usw alles Zocken ^^
    Es ist echt ein Gaudi mit 4 Leuten bei Diddy Kong Racing...die Eier vom jeweils dem anderen aus dem Nest zu Mopsen
    Und sowas kannste weder dem dummen Trollinsky oder noch dem Deppboss erst garnicht schmackhaft machen.
    Trollinsky ist wie gesagt zu dumm und für dem kommen eh nie gescheite Spiele raus und Alpha Boss zu Behindert der nur Copy & Paste kann.
    Geändert von oOBreakerOo (23.04.2017 um 19:04 Uhr)

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.245

    Verklärte Vergangenheit - Waren Spiele früher besser?

    Die Spiele waren nicht besser aber gewagter.

    Es gab früher viel mehr kleine Publisher die nicht so extrem auf Aktiengesellschaft getrimmt waren.

    Die Lücke wurde zwar teilweise durch die Indies geschlossen, aber die sind technisch halt meist nicht das Wahre

    Außerdem war früher auch vieles noch neu.
    Selbst das Ringmenü von SoM würde bestaunt


    Fortsetzungen gab es aber schon immer.
    Beim SNES waren wir schon bei FF6, DKC3, 4x Street Fighter, 5 Marios usw.
    Geändert von Absalom (23.04.2017 um 19:15 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •