"Gefällt mir"-Übersicht4Gefällt mir
  • 4 Beitrag von eleven59pm
  1. #1
    System
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 7 (Remake): Soll zum 30. Jubiläum der Reihe erscheinen - Sammlung mit FF 1 bis 9 geplant gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Final Fantasy 7 (Remake): Soll zum 30. Jubiläum der Reihe erscheinen - Sammlung mit FF 1 bis 9 geplant

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eleven59pm
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Hirakata, Osaka
    Beiträge
    3.721
    Ich kaufe mir alles was in der News erwähnt wird! Ich liebe Final Fantasy und auch wenn nicht jeder Teil das gleiche Niveau hat- am Ende waren es alle coole Spiele. F15 bin ich noch in Chapter 4 und verliere mich in Nebenquests. Trotzdem liebe ich das Spiel!

    10 Jahre habe ich gewartet.... Und trotzdem bislang bin ich nicht enttäuscht. Die Welt die Story- und das Roadtrip feeling sind für meinen Geschmack genial. Ich fahr jetzt erstmal von Lestilium nach Hammerhead, dreh mir ne Kippe und hör dabei den FF8 Soundtrack.
    Zur Zeit im Final Fantasy Rausch. Heavensward und Episode Duscae blubbern im Tandem auf meiner PS4.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.011
    Ich kaufe auch alles, was in der News steht. Dann kann ich den alten Kram endlich verkaufen

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.360
    Hört sich nach Geld machen an und der Grund ist das Jubiläum. Von daher kann es mir egal sein und Interesse hab ich keine

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.07.2006
    Beiträge
    771
    "FF7 Remake Story ist zu groß für ein Spiel" Das ist der größte scheiß den ich seit bestehen der Spieleindustrie gehört habe. Eine Frechheit!! FF Auf mehreren CD's ? Kein Problem! MGS auf mehreren CD's? Auch kein problem! So viele Games gab es damals auf mehr als 1ner Disk !
    Aber heute?? Neeeee unmöglich zu groß für 1ne Disk also machen wir etliche Teile und werden euch schön abzocken!!! hahaha ....
    Ich rate einfach 7 Episoden weils FF/ ist?
    Jede Episode für sagen wir 19,99€ ? Ist ja alles soooooooo riesig hahaha ... also am Ende 140€ für ein gut gemachtes Remake? Und jeder naive,leichtgläubige ,arme Trottel der glaubt die würden den Gamern entgegen kommen und es billiger machen ......NO Sorry!
    Wie gesagt Die Story ist zu Groß!!
    Werde den Link zu diesem beitrag speichern und wenn die erste Episode raus kommt nächstes Jahr werden ich genau diesen Beitrag wieder reposten nur um sagen zu können ...." Ich habe es doch gesagt" hahahaha ....
    Weil ich genau weiß das es wieder diese ganz schlauen gibt die der Meinung seien werden ... " stimmt doch garnicht ,hast keine Ahnung" hahaha .... Freue mich jetzt schon ^^

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.360
    Ich befürchte auch das sie versuchen mit dem Remake von FF7 kräftig abzucashen. Es wird so getan als ob extrem viel Inhalt neu dazukommt und das kann ich mir nicht vorstellen. Es wird wohl mehr sein aber ich glaube nicht, das es soviel ist, das man mehrere Episoden machen muss. Ich rieche leider eine große Abzocke

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eleven59pm
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Hirakata, Osaka
    Beiträge
    3.721
    Also ich sehe das nicht so wie ihr. Im Gegenteil- ich wollte schon vor Jahren dass sie eine Trilogie draus machen. So kann man viel mehr erreichen in Sachen Präsentation und Detailverliebtheit.

    FF7 ist ein gigantisches Spiel, mit sehr viel mehr Story in seinen Textboxen als viele moderne Games. Ich finde es unfair wie Square Enix deswegen kritisiert wird, diese Story in eine Trilogie zu teilen.

    Mass Effect macht nichts anderes! Ausser dass es sehr viel weniger Story bietet. Diese hat zwar viele Abzweigungen- aber selbst dann kommt sie nicht an FF7mit all seinen Charakteren und Enthüllungen ran. Nicht mal annähernd. Ganz ehrlich geht mal zurück und spielt FF7 nochmal richtig durch. Das alles mit Voice Over und der grafischen Qualtiät die man sich wünscht- bzw. die Qualität die Square Enix von sich selbst erwartet- das dauert eeeeeeeeewig und kostet und kostet und kostet.

    Da ist es nur richtig dass FF7 eine Trilogie wird. Man kann aus jeder Disc ein fettes Game machen- und es stimmig erzählen. Und JA! Das dreifache verdienen!

    Das ist heutzutage einfach nötig. Das hat nichts mit Abzocke zu tun. Es ist einfach realistisch. Und kommt mir nicht mit The Witcher und Skyrim und PiPaPo. Die Spiele haben ein anderes Design, eine andere Welt und andere Schwerpunkte.

    Wenn man sich allein mal die Städte von FF7 anschaut- wird man merken- wieviel Abwechslung und Aufwand es braucht, dass alles in die neue Generation zu übertragen. Da reicht es halt nicht neue Wasser Texturen auf PS4 zu bringen.

    Wie gesagt- allein die Städte. Ich mein Witcher hat die bisher eindrucksvollste Fantasy Stadt die ich bisher gesehen habe. Aber sie ist stilistisch eigentlich an jeder Ecke gleich. In dem Sinne das es halt Mittelalter ist.

    Midgard alleine wird ähnlich beeindruckend angelegt sein. Dann noch eine Ninja Dorf, eine Raktene Basis, eine Wüstenstadt, ein Wald aus Korallen, es sind so viele Sachen... Das alles so umzusetzen- und dann noch die ganzen Party Mitglieder. Nicht nur ein Druide der richtig cool aussieht, sondern eine ganze Bande die hochwertig animiert und gespielt werden will, mit massig Fähigkeiten.

    Dann die Gegnervielfalt die ein Final Fantasy mit sich bringt. Mal ehrlich in den meisten anderen Triple A RPGs klopfe ich nur auf Menschen ein. Sicher Bosse gibts dort auch in anderen Varianten. Aber die Gegner sind meist zumindest humanoid.

    Aber ber FF- da gibts so viele Viecher. Und die wollen alle geil aussehen....


    Das dauert ewig. Aber es flashed dann halt auch richtig! Wie in alten Zeiten!

    Das FF7 Remake ist ein Mega Projekt. Und wer mal in Japan gearbeitet hat, der weiß das die Leute dort Jahre ihres Lebens für sowas opfern. DIe verdienen auch fett , keine Frage. Aber Reich wird dort keiner davon. Da gibts keine Cliffy Bs die mit dem Ferrari rumfahren. Nicht mal Top Leute wie Kojima.

    Aber zu recht verdient man nicht so schlecht. Ein Bekannter von mir ist einer der Monsterdesigner von Resident Evil. Der hat mir 2011 erzählt dass es im nächsten Resi Barrys Tochter zu spielen gibt. (wurde dann erst in Revelations 2 umgesetzt).

    Nach dem Erfolg von Resi 2 konnte er ein paar Jahre von dem Geld leben. Aber er hat relativ Bescheiden gelebt und trotzdem nebenher gejobbt. Jetzt opfert er sich wieder komplett für das nächste Game auf.

    Die Leute in der Videospielbranche dort- die geben alles man. ALLES. Scheiß auf Familie. Scheiß auf Kinder und Freundin. Man lebt komplett für das Projekt. Für die Vision des Teams. Sicher der Druck ist immens aber die Leidenschaft eben auch. Die Videospielbranche ist ein absoluter Hardcore Job, egal wo auf der Welt.

    Man sollte nicht immer gleich alles so negativ sehen, bevor ein Spiel erscheint. Sondern einfach mal die Entwickler machen lassen. Hinterher kann man sich immer noch beschweren.

    Fakt ist- die Wissen dass die Erwartungen gigantisch sind. Deswegen hat es auch 7 Jahre gedauert, bis man sich dazu entschlossen hat es anzufangen. Da kann man sich doch jetzt mal einfach darauf freuen dass sie uns nochmal in die Welt mitnehmen,.

    Wie gesagt- jede Episode wird ein vollwertiges Spiel. Das Wiederholen sie inzwischen Tretmühlenartig.

    Und wenn der erste Teil nur in Midgar spielt um so besser. Dann bekommen wir vielleicht ein viel größeres Midgar, und dabei vielleicht auch neue Einblicke, Orte die man sonst nur im Roman oder den Spin Offs findet. Vor allem werden wir in Third Person Kamera jeden Winkel erforschen können. Und wenn ich in VR Aerith in die Augen sehen kann- lege ich allein dafür 180 Euro auf den Tisch.

    Innerhalb einer Trilogie gibt es viel mehr Möglichkeiten die Welt auszubauen. Und dafür zahle ich gerne gutes Geld.

    Also nur her damit.
    Geändert von eleven59pm (07.12.2016 um 01:33 Uhr)
    Pliskin, Sly Boots, Yosh1907 und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.
    Zur Zeit im Final Fantasy Rausch. Heavensward und Episode Duscae blubbern im Tandem auf meiner PS4.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.659
    Nach final fantasy 15 vertraue ich wieder mal square.

    Ist zwar immer noch nicht alles perfekt aber man merkt, wie viel Mühe sie sich gegeben haben, um die Fans zufrieden zu stellen.

    Epische bosskämpfe, der warte Modus, die alten final fantasy Lieder, das Art Design, die vielen quests und und und.

    Teil 15 ist grandios und das Remake wird es hoffentlich auch

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •