Seite 2 von 4 1234
"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.644
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass Capcom 7 Mio. erwartete und nur 4,8 Mio. erreichte, noch nicht einmal das
    Aber die Spielzeit war lang ^^

  2. #12
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.02.2012
    Beiträge
    654
    Fällt mir ein, dass ich das mal noch durchspielen muss. Und die Steuerung war bei RE Teilen nie der Bringer, und doch kam ich bis jetzt mit allen gut zurecht.

    Was mich am meisten gefreut hat bei RE6 war das Aufheulen der ganzen RE Hardcore fans, die die Reihe ja schon immer (aka seit dem vierten Teil) gemocht haben und entrüstet waren über das Gameplay.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.689
    Also ich hatte meinen Spaß mit dem Spiel, brauche allerdings keine grafisch aufgemotze Version mehr.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.693
    Zitat Zitat von Ricewind Beitrag anzeigen
    Also ich hatte meinen Spaß mit dem Spiel
    Dann wart erstmal ab, bis du deine PS4 mit Knack hast
    Ricewind gefällt dieser Beitrag.
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    34.657
    Vor allen haben sie momentan wohl keine Ideen und wärmen alles auf

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eleven59pm
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Hirakata, Osaka
    Beiträge
    3.721
    Ich liebe das Spiel. Ich liebe es ohne Ende. Ich liebe jedes einzelne Resident Evil. Es ist ein genialer kleiner Kosmos, und Resi 6 schlägt für mich jedes Uncharted, jedes Assassines Creed und jedes Halo.

    Chris Redfield macht in Resi 6 mehr Charakterentwicklung durch als ein Nathan Drake in 4 Spielen (ich zähle Golden Abyss mit).

    Wenn ich Resi 5 mit 6 vergleiche- und sehe wieviele Ideen Gameplay technisch, und Gegnertechnisch neu hinzugekommen sind, und wieviel an Contend, dann loosen die meisten Spiele vergleichbarer Genre dagegen ab.

    Aber ich will keine Diskussion anfangen, weil irgendwann schreib ich dann wieder 3 Seiten Monologe, alle ignorieren es, und keiner ändert seine Meinung. Ich sag nur- jeder der meint das Resi 6 wie Call of Duty ist, hat von Videospielen einfach keinen Plan. Egal wieviel derjenige gezockt hat, er hat einfach nicht gecheckt, was Videospiele sind.

    Resi 6 ist nicht wie Resi 1. Und jemand der speziell diesen Style mochte, hat das Recht Resi 6 scheiße zu finden. Klar. Und Resi 6 ist nciht perfekt, auch nicht für mich. Aber es ist ein geiles Spiel, das wirklich sehr viel bietet, und kreativer ist, als 90% aller andern Action/Shooter/Horror Games. Es ist ein Mischmasch- aber ein guter. Und für Fans erster Stunde ein Fanservice All You can eat Buffet. Zumindest wenn man die Entwicklung seit Resi 4 positiv aufgenommen hat.

    Capcom versucht es allen Recht zu machen. Viele, viel mehr als diejenigen die ihre Zeit in Internet Foren verschwenden, lieben die actionreichen Resis. Viele lieben beides. Und nochmal genauso viele Wollen Horror.

    Die Entwickler wollen vor allem eins, nciht immer das gleiche.

    Man hat Revelations 2 gemacht, welches wirkich wieder sehr richtung Horror geht. Hab mich mehr gegruselt als bei Evil Within ehrlich. Und ich hab bei beiden genug gekifft also lags nicht daran.

    Man holte Zero und Resi 1 wieder raus, um Fans von früher wieder wachzurütteln- und vielleicht neue Fans für die Serie insgesamt zu entwickeln. Nach 20 Jahren, gibt es genug erwachsene Zocker die nach Resi geboren wurden.

    Und dann hat man ein Remake für Resi 2 angekündigt- auf Wunsch der Fans! Phänomenale Ankündigung!

    Aber trotzdem ist nächstes Jahr das 20jährige Jubiläum. Und ihr wisst was ich auch weiß, der nächste Teil steht an! Capcom wird das jahr mit Releases feiern um Spieler aller Art anzuziehen-

    Denn Resi 7 naht! Deswegen wird Resi 6 gepimped und die Story nochmal aufgefrischt.

    Und dann erreicht der Bioterror neue Ausmaße! Capcom wird auch hier wieder übertreiben! Sie werden auch hier wieder versuchen, Horror und Coop Action zu vereinen! Und sie werden auch jetzt wieder, ein episches, rasantes aber düsteres Monster Movie Meisterwerk abliefern, und wieder alle spalten. Vor allem aber- wird es alleine deswegen Resident Evil sein, weil es eben nicht wie andere Spiele sein wird.
    Zur Zeit im Final Fantasy Rausch. Heavensward und Episode Duscae blubbern im Tandem auf meiner PS4.

  7. #17
    oOBreakerOo
    Gast
    Zitat Zitat von eleven59pm Beitrag anzeigen
    Ich liebe das Spiel. Ich liebe es ohne Ende. Ich liebe jedes einzelne Resident Evil. Es ist ein genialer kleiner Kosmos, und Resi 6 schlägt für mich jedes Uncharted, jedes Assassines Creed und jedes Halo.

    Chris Redfield macht in Resi 6 mehr Charakterentwicklung durch als ein Nathan Drake in 4 Spielen (ich zähle Golden Abyss mit).

    Wenn ich Resi 5 mit 6 vergleiche- und sehe wieviele Ideen Gameplay technisch, und Gegnertechnisch neu hinzugekommen sind, und wieviel an Contend, dann loosen die meisten Spiele vergleichbarer Genre dagegen ab.

    Aber ich will keine Diskussion anfangen, weil irgendwann schreib ich dann wieder 3 Seiten Monologe, alle ignorieren es, und keiner ändert seine Meinung. Ich sag nur- jeder der meint das Resi 6 wie Call of Duty ist, hat von Videospielen einfach keinen Plan. Egal wieviel derjenige gezockt hat, er hat einfach nicht gecheckt, was Videospiele sind.

    Resi 6 ist nicht wie Resi 1. Und jemand der speziell diesen Style mochte, hat das Recht Resi 6 scheiße zu finden. Klar. Und Resi 6 ist nciht perfekt, auch nicht für mich. Aber es ist ein geiles Spiel, das wirklich sehr viel bietet, und kreativer ist, als 90% aller andern Action/Shooter/Horror Games. Es ist ein Mischmasch- aber ein guter. Und für Fans erster Stunde ein Fanservice All You can eat Buffet. Zumindest wenn man die Entwicklung seit Resi 4 positiv aufgenommen hat.

    Capcom versucht es allen Recht zu machen. Viele, viel mehr als diejenigen die ihre Zeit in Internet Foren verschwenden, lieben die actionreichen Resis. Viele lieben beides. Und nochmal genauso viele Wollen Horror.

    Die Entwickler wollen vor allem eins, nciht immer das gleiche.

    Man hat Revelations 2 gemacht, welches wirkich wieder sehr richtung Horror geht. Hab mich mehr gegruselt als bei Evil Within ehrlich. Und ich hab bei beiden genug gekifft also lags nicht daran.

    Man holte Zero und Resi 1 wieder raus, um Fans von früher wieder wachzurütteln- und vielleicht neue Fans für die Serie insgesamt zu entwickeln. Nach 20 Jahren, gibt es genug erwachsene Zocker die nach Resi geboren wurden.

    Und dann hat man ein Remake für Resi 2 angekündigt- auf Wunsch der Fans! Phänomenale Ankündigung!

    Aber trotzdem ist nächstes Jahr das 20jährige Jubiläum. Und ihr wisst was ich auch weiß, der nächste Teil steht an! Capcom wird das jahr mit Releases feiern um Spieler aller Art anzuziehen-

    Denn Resi 7 naht! Deswegen wird Resi 6 gepimped und die Story nochmal aufgefrischt.

    Und dann erreicht der Bioterror neue Ausmaße! Capcom wird auch hier wieder übertreiben! Sie werden auch hier wieder versuchen, Horror und Coop Action zu vereinen! Und sie werden auch jetzt wieder, ein episches, rasantes aber düsteres Monster Movie Meisterwerk abliefern, und wieder alle spalten. Vor allem aber- wird es alleine deswegen Resident Evil sein, weil es eben nicht wie andere Spiele sein wird.
    Beim Text verfassen...musst du auch bekifft gewesen sein
    Capcom versucht es nicht jeden Recht zu machen....sondern wieder für gute Verkaufszahlen sorgen...deswegen Richtung Action...weil es beim Teil 4 gut ankam...aber es gab nur einen Klitzekleinen Unterschied...bei Teil 4 wusste der Serienschöpfer noch für Horror zu sorgen und nicht wie beim Teil 6...ein Actionspiel mit Zombies ...nicht jeder kann es wie Shinji Mikami mein bester
    Selbst der will mit Teil 6 nichts zu tun haben : Resident Evil 6: Resi-Erfinder Shinji Mikami ist frustriert - Bildergalerie, [shinji_mikami.jpg] - GamesAktuell.de - Games. Fun. Entertainment.
    Also würde ich behaupten...das laut deiner Aussage...auch der Erfinder der Serie keine Ahnung hat
    Geändert von oOBreakerOo (03.12.2015 um 00:17 Uhr)
    Swar, PhilCassidy, wwe_fan und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Stellt euch vor es kommt ein Resident Evil und kein Mensch will es haben.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  9. #19
    oOBreakerOo
    Gast
    @ Topic
    Teil 6 gehört nun mal dazu...wer die Serie Komplettieren möchte...greift natürlich zu...es dauert nicht mehr lange...da werden die anderen Teile nachziehen...
    Es gibt aber in der Tat 2 Teile...die ich unbedingt als HD Remaster haben möchte....na kommt wer drauf ?
    Es ist Resident Evil Outbreak 1+2 ....man was würde ich dafür geben...Online mit Freunden auf Zombiejagt gehen...in guten alten Resident Evil Manier

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.034
    Mir gefiel die Mikami Richtung bei Resi einfach am Besten und The Evil Within ist für mich das bessere/neue Resident Evil. Hoffe es kommt ein 2. Teil.

    Bei Capcom habe ich bezüglich "Resident Evil 7" kein gutes Gefühl, wobei ich schon sagen muss, dass Revelations 2 mal wieder ein besseres Resi war. Hat mir um Längen besser als Teil 6 gefallen. Ich hoffe aber inständig, dass sie das Resi 2 Remake nicht versauen. Bitte das Game Cube Remake als Vorbild nehmen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •