Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    851

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von bollamannkopf
    Mitglied seit
    21.05.2012
    Beiträge
    2.279
    Zitat Zitat von Swar Beitrag anzeigen
    Ja Ja die üblichen Marketing Phrasen "wir wollen doch nicht" "wir sind gar nicht böse" "wir haben euch alle lieb"

    die Botschaft lautet "shut up and take my money"
    Richtig, aber shut up and take my money ist eine Phrase die von den Kunden kommt ^^
    Natürlich kann EA diese Worte guten Gewissens sagen. Die machen ja auch nichts verwerfliches. Ich weiß auch nicht wieso alle auf EA rum hacken. Die machen es nur, weil die Leute es wollen. Ihr vlt nicht, aber viele Leute zahlen so unendlich viel Geld um was weiß ich für Inhalte in FIFA, Battlefield oder anderen Spielen zu bekommen. Wenn die Leute zu einem "Nein" bereit wären, würde EA das auch nicht machen, weil es aber anscheinend genug Leute gibt, die ihren Geldbeutel immer offen halten, kann man EA kaum was vorwerfen.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kalam Mekhar
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Beiträge
    831
    Ich empfinde Ubisoft momentan als schlimmer bei Microtransaktionen als EA. Wobei auch Ubisoft seit Unity deutlich zurückgerudert ist, in Syndicate war das deutlich subtiler und völlig unnötig. Skillpunkte, Schmiedematerialien und Geld hat man von alleine absolut genug bekommen.

    Es ist so wie mit jeder Entwicklung: man schaut, wie weit die Leute bereit sind zu gehen, sprengt dabei den Rahmen und pendelt sich dann auf ein vernünftiges Maß ein. Ich glaub wir sind langsam in der Einpendelphase angekommen.

    Falls Leute zu ungeduldig sind, sollen sie doch Echtgeld ausgeben, solange man auch ohne im Spiel super vorwärts kommt.
    War is a conflict that determines not who is right — but who is left.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.371
    BF Hardline ist besser als sein Ruf (Einer muss hier ja die Flagge für Hardline hoch halten )

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    30.651
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen

    @Absalom: Das mit Studios sehe ich mittlerweile relativ, viel mehr kommt es ja auf die Leute an, nicht auf den Namen. Bei Halo motzen auch alle rum (ja, schlechtes Beispiel für dich ^^), dass es unter Bungie angeblich besser war, begreifen aber nicht, dass viele der Leute, die unter Bungie an Halo gearbeitet haben, zu 343 gewechselt sind.

    Gibt natürlich auch negative Beispiele, keine Frage. ^^ Aber ich persönlich bin mit den EA-Spielen ganz zufrieden, zumindest die, die ich spiele.
    Meine ganzen Serien haben EA halt versaut.

    Burnout
    C&C
    Wing Commander
    Sim City

    Halo hatte halt den Vorteil das es weiterhin Halo gibt.
    Bei den oben genannten Serien wurden die Nachfolger entweder versaut oder es erschienen gar keine mehr.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Swar
    Mitglied seit
    05.05.2005
    Ort
    Ödland
    Beiträge
    23.342
    @ bollamannkopf

    https://www.youtube.com/watch?v=OnB1TgxgwEA

    Topic:

    Oh ja Burnout eine super Reihe, bis EA meinte Criterion aufzukaufen um sie ins Grab zu befördern hoffe Burnout Revenge wird bald auf der One spielbar sein.
    Woozie gefällt dieser Beitrag.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Woozie
    Mitglied seit
    21.07.2005
    Beiträge
    5.090
    Oh ja, Revenge will ich auch auf der One Zocken, das olle Paradies können die behalten.
    Swar gefällt dieser Beitrag.
    Xbox for Winners!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •